Stargate (Reboot) ~ Roland Emmerich

Joker1986

0711er
Ich glaube ich mache das einfach wie bei Star Wars und dem EU.
Ich werde beides einfach getrennt halten und beides eigenständig betrachten und mögen.

Das einzige Problem wird hier auch werden, mit Nerd-Wissen zu glänzen, wenn man ab jetzt immer 2 Timelines erklären muss :plemplem:
 

Clive77

Serial Watcher
Teammitglied
NEWS
Auf Gateworld will man erfahren haben, dass der erste Film des Stargate Reboots nach dem zweiten Teil von Independence Day auf Roland Emmerichs Regie-Liste steht:
Writer-producer Dean Devlin tells Nerd Report that he and director Roland Emmerich are currently working on just one of the Independence Day sequels — and waiting on the third installment for now. [...] “Unfortunately, we have to wait until we finish Independence Day for that,” Devlin said of the Stargate reboot. “Roland wants to direct that one too. Hopefully we go into that right afterwards.”
Also erst Independence Day 2, dann der erste Teil des Stargate Reboots, dann Independence Day 3. Dean Devlin meint, dass die Arbeiten an Stargate beginnen, sobald der nächste Independence Day fertig ist.
 

Joker1986

0711er
Clive77 schrieb:
NEWS
Auf Gateworld will man erfahren haben, dass der erste Film des Stargate Reboots nach dem zweiten Teil von Independence Day auf Roland Emmerichs Regie-Liste steht:
Writer-producer Dean Devlin tells Nerd Report that he and director Roland Emmerich are currently working on just one of the Independence Day sequels — and waiting on the third installment for now. [...] “Unfortunately, we have to wait until we finish Independence Day for that,” Devlin said of the Stargate reboot. “Roland wants to direct that one too. Hopefully we go into that right afterwards.”
Also erst Independence Day 2, dann der erste Teil des Stargate Reboots, dann Independence Day 3. Dean Devlin meint, dass die Arbeiten an Stargate beginnen, sobald der nächste Independence Day fertig ist.

Stargate und Independence Day kurz nacheinander - das ist ja sooooo 90er :ugly: :biggrin:
 

Woodstock

Z-King Zombies
Joker1986 schrieb:
Clive77 schrieb:
NEWS
Auf Gateworld will man erfahren haben, dass der erste Film des Stargate Reboots nach dem zweiten Teil von Independence Day auf Roland Emmerichs Regie-Liste steht:
Writer-producer Dean Devlin tells Nerd Report that he and director Roland Emmerich are currently working on just one of the Independence Day sequels — and waiting on the third installment for now. [...] “Unfortunately, we have to wait until we finish Independence Day for that,” Devlin said of the Stargate reboot. “Roland wants to direct that one too. Hopefully we go into that right afterwards.”
Also erst Independence Day 2, dann der erste Teil des Stargate Reboots, dann Independence Day 3. Dean Devlin meint, dass die Arbeiten an Stargate beginnen, sobald der nächste Independence Day fertig ist.

Stargate und Independence Day kurz nacheinander - das ist ja sooooo 90er :ugly: :biggrin:
Ja, ich freue mich schon. Hoffentlich entfernen sie sich nicht so sehr von den Originalen. Drei weitere Stargate Filme!!! :thumbsup:
 

Clive77

Serial Watcher
Teammitglied
Emmerich meint, der Film würde einige "Elemente" der Serie(n) aufnehmen, allerdings nichts in Richtung daraus bekannte Charaktere, Technologie oder Stories. Es betrifft wohl vor allem, dass es nicht nur zwei Hauptcharaktere geben wird, sondern mehr (in den SG-1 waren es ja immer vierer Teams).
In Bezug auf eine Rückkehr von Russell und/oder Spader gibt es keine große Hoffnung - die könnten (sofern sie Zeit haben) höchsten in Cameos vorkommen.
Quelle: Gateworld.
 

Endzeit

New Member
Was??

Es kommt ein neuer Stargate als Film? Wie geil ist das bitte. Habe die Serien als Kind geliebt. Ich weiss noch wie ich mit meinem Vater immer in die VIdeothek bin um die neuen Folgen auszuleihen.

BItte nur nicht mit Jaqcline O Neill... :tongue:

Finds auch voll komisch das es heute keine einzige Serie mehr gibt.
 

Joker1986

0711er
Endzeit schrieb:
Es kommt ein neuer Stargate als Film? Wie geil ist das bitte. Habe die Serien als Kind geliebt.
Der Film wird sich aber nicht an der Serie orientieren.
Emmerich mochte die Serie ja nie so wirklich, wenn ich mich richtig daran erinnere. (Auch wenn ich das persönlich nicht verstehen kann, da Stargate ein meiner absoluten Lieblingsserien war/ist.)

Endzeit schrieb:
Finds auch voll komisch das es heute keine einzige Serie mehr gibt.
SG Universe lief halt nicht so.
Hätte auch gerne mehr zu Stargate. Aber jetzt müssen wir wohl erst mal auf den neuen Film warten...
 

Woodstock

Z-King Zombies
Habs auch gelesen und weiß noch nicht ob ich es schade und nicht überraschend finde oder ob es mir doch egal ist und trotzdem nicht überraschend. Nach dem zweiten ID4, habe ich mich wirklich gefragt, ob ich so einen Stargate Film will.
 
Oben