Steven Spielberg's Steven Spielberg - Der Film

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Kurios: Steven Spielberg wird einen Film über seine Kindheit drehen. Gecastet sind bereits

Paul Dano als Spielbergs Vater
Michelle Williams als Spielbergs Mama
Seth Rogen !! als Spielbergs Lieblingsonkel

Spielberg schreibt den noch unbetitelten Film zusammen mit Tony Kushner, allerdings.... wird das kein 100% akkurates Biopic. So werden die Figuren und Handlungen alle nur von den tatsächlichen Vorgaben inspiriert sein und immer mal wieder abweichen. So wird Steven Spielberg im Film selbst zB nicht Steven heißen.

Ein paar Kurzfacts zu seiner Kindheit:

- zufälligerweise wuchs er in einer Stadt namens HADDONFIELD auf....
- er hat 3 Schwestern
- und einen imaginären Freund, den er später in E.T. als Alien verarbeitete
- mit 13 gewann er seinen ersten Filmwettbewerb
- mit 22 erhielt er einen Vertrag bei Universal. nachdem sein Kurzfilm Amblin auf Filmfestivals gut ankam
- seinen ersten Film drehte er mit 25, Duell (lief aber nur in Europa im Kino)
- drei Jahre später dann sein erster US Kinofilm Sugarland Express mit Goldie Hawn

 

Revolvermann

Well-Known Member
Habe zufällig Gestern zum ersten mal "Duel" gesehen und fand den super.
Wie man in so jungen Jahren einen so selbstbewusst inszenierten Film drehen kann ist schon beachtenswert. Aber gut, der Mann ist ja auch recht talentiert könnte man meinen.:squint:
Jedenfalls könnte ich mir einen Film über einen fantasievollen Jungen in spielbergerischer Verträumtheit von Spielberg, über Spielberg ziemlich gut vorstellen.
Hoffe nur, dass sich deswegen nicht "The Kidnapping of Edgardo Mortara" noch weiter verschiebt oder gar gecancelt wird.
 
Oben