Stranger Things auf Netflix ~ Winona Ryder

Clive77

Serial Watcher
Teammitglied
Thanks, Neo! :thumbup:

Habe ich gleich mal (englisch und deutsch) auf die HS geworfen und noch ein neues Poster hinzufügt. Klick.

Bin schon gespannt drauf...
 

Member_2.0

New Member
Hab mir fest vorgenommen, diesmal wirklich nicht einen Trailer oÄ zu schauen.
Möchte mal wieder ganz ohne irgendwelche Spoiler an eine Serie rangehen.

Freu mich trotzdem mega drauf :w00t:
 

DoubleD.01

Well-Known Member
So Folge 5 läuft grad und wow, die Serie hat mich bisher noch keine Minute lang enttäuscht. Besonders die Wandlung von Kindern zu Teenagern wurde gut umgesetzt. Die Gruppe funktioniert gut und das "Geplänkel" am Anfang ist grandios. Besonders vor diesem super umgesetzten 80er Setting.
 

TheReelGuy

The Toxic Avenger
So, das war's dann auch schon wieder mit "Stranger Things 3"!

Mal abgesehen von dem Neuheitsfaktor der allerersten Staffel, ist das hier sicherlich meine liebste Staffel bisher. Durch den mittlerweile sehr großen Cast, die diesmal deutlich abwechslungsreicheren Bösewichter und die wirklich super starken SchauspielerInnen, die einem über die letzten zwei Jahre ans Herz gewachsen sind. Anders als bei der zweiten Staffel, hatte ich auch nie wirklich das Gefühl, dass man sich wiederholt oder zu sehr Staffel 1 kopiert.

Was soll man sonst noch sagen? Das 80er-Feeling ist durch die Referenzen, den Stil und die Musik mal wieder richtig hoch und auch inhaltlich spielt man vielleicht sogar nochmal mehr mit 80er-Tropes, gerade was die Bösewichter angeht. Insgesamt ist es wahrscheinlich sogar die düsterste der drei Staffeln, mit allerlei gruseligen Bildern. Ach, der jährliche Ausflug nach Hawkins macht so viel Spaß, das möchte man einfach nicht missen...

Auch wenn ich mir nicht ganz vorstellen kann, wie man das jetzt noch toppen will - viel größer kann es ja kaum werden - möchte ich einfach, dass es weitergeht.​
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Kleine Spoilerfrage: dreht sich die dritte Staffel um was neues oder geht es immer noch um diese Schattenmonster?
 

TheReelGuy

The Toxic Avenger
Ich würde ein paar Film-Empfehlungen (die allerdings vielleicht etwas - stark - spoilern) aussprechen, die ungefähr auf den Ton der Serie passen.

- Der Blob (1988)
- Prince of Darkness
- Red Dawn

Was das Schattenmonster angeht - jein. :biggrin:
 

Noermel

Well-Known Member
Definitiv beste Staffel :top: :top: :top:

A Heart to Heart.... mit viel Humor Action aber auch brutalem Schmerz und Trauer.

Ka wie und ob man überhaupt eig noch einer S4 da noch was drauf setzten kann.

Ich lass mich aber nat. gerne überraschen.

and dont forget keep the door open three inches. :biggrin: :biggrin: :biggrin: :biggrin:
 

Puni

Well-Known Member
Muss ich die zweite Staffel für die dritte Staffel zwingend zu Ende geguckt haben? :unsure: :shrug:
 

TheReelGuy

The Toxic Avenger
Ich glaube, dass du mit einem guten Recap vermutlich auch leben kannst, wenn du die zweite Staffel wirklich nicht gucken willst, aber es würden schon viele nette Charakter-Momente flöten gehen. Vielleicht guckst du zumindest die letzte Folge, aber ich würde trotzdem nochmal zum Gucken der gesamten Staffel raten.​
 

Shins

Moderator
Teammitglied
Stranger Things ist gut genug, dass man eh alles nochmal gucken kann :biggrin: Meiner Meinung nach solltest du auf jeden Fall die zweite STaffel zu Ende gucken.
 

Shins

Moderator
Teammitglied
Habe gestern Folge 3 geschaut. Jetzt nimmt es langsam Fahrt auf. Und die Thematik der unterschiedlich schnell erwachsen werdenden Gruppe gefällt mir sehr. Aber: Kann es sein, dass Staffel 3 hin und wieder ein bisschen mehr "drüber" ist als die Vorgänger-Folgen? Manchmal kommt es mir inszenatorisch augenzwinkernder vor.
 

Marv

New Member
Staffel 3 hat mir auch am Besten gefallen. Toller Gegner, tolle Charakterentwicklungen, toller Humor, tolle 80er Momente etc etc
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Die Filmempfehlungen wecken Neugier :squint:

Die müsste ich alle drei mal wieder sehen.

Erinnert mich daran, wie der junge Dillon seinen tollen Motorradstunt vergeigt.
 

Lunas

Well-Known Member
Von gestern Abend auf heute alle Folgen Durchgezogen....

Was für eine tolle Serie, für mich gleich auf mit der ersten Staffel! Ein paar Sachen was mir wirklich extrem gut gefallen haben. Beinhaltet große Spoiler VORSICHT!

Diese Wandlung der Kinder in Teenager, die Chemie untereinander, der Russische Bösewicht aka Ruski Terminator, Nanciy Wheeler, die Aufteilung auf mehrere Handlungsstränge, Neverending Story SONG :love: , der (wahrscheinliche) Tod von Hopper, beim Schluss heulte ich Rotz und Wasser :crying:
 
Oben