Supernatural - Staffel 15 - Das Ende von Supernatural

Rocky Balboa

Herrscher über die Sülznasen
:crying: Ich hätte sie mir auch gern im Rentenalter angeschaut.
Vielleicht machen sie anschließend eine Buddy Cop-Serie? :w00t:
 

Clive77

Serial Watcher
Teammitglied
:crying:

Habe die News mal für die HS aufbereitet - klick. Samt Ankündigung von Ackles, Padalecki und Collins.

Natürlich schade, dass es nächstes Jahr vorbei ist. So'ne Ankündigung im Vorfeld gibt den Autoren aber genug Zeit, ein schönes Ende zu stricken. Und wer weiß, vielleicht ergibt sich ja noch ein erfolgreiches Spin-off, was Gastauftritte der Winchesters möglich macht.

Jetzt aber erstmal die neue Folge schauen und was dazu tippen...
 

TheReelGuy

The Toxic Avenger
Ich habe die Serie zwar nach Staffel 3 oder 4 nicht mehr regelmäßig verfolgt, aber selbst ich habe bei dem Ankündigungsvideo ein wenig Pipi in den Augen gehabt. Die beiden Jungs wirken einfach so irre sympathisch und selbst die müssen ja arg mit den Tränen kämpfen. Ich hoffe, dass die Serie den Abschluss bekommt, den sie verdient hat.​
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Muss gestehen, nur die ersten ~ 3 Staffeln ca gesehen zu haben. Halt so lange, wie es Einzelfälle waren und bis es dann um Krieg zwischen Himmel und Hölle ging. Die ersten Staffeln waren echt klasse und die Chemie zwischen den beiden Winchesters hervorragend. Diese Fälle der Woche hatten viel von Akte X, fand ich. Für mich war die Handlung auch eigentlich durch, als sie ihren Dad wiederbekamen und Dean dann zur Hölle fuhr.
 

Woodstock

Z-King Zombies
Jay schrieb:
Muss gestehen, nur die ersten ~ 3 Staffeln ca gesehen zu haben. Halt so lange, wie es Einzelfälle waren und bis es dann um Krieg zwischen Himmel und Hölle ging. Die ersten Staffeln waren echt klasse und die Chemie zwischen den beiden Winchesters hervorragend. Diese Fälle der Woche hatten viel von Akte X, fand ich. Für mich war die Handlung auch eigentlich durch, als sie ihren Dad wiederbekamen und Dean dann zur Hölle fuhr.
Der eigentliche Plan sah 5 Staffeln vor. Da ist das erste eigentliche Ende zu sehen.

Eigentlich dachte ich, das die Serie ewig geht aber ich verstehe warum es enden sollte. Langsam gehen ihnen die Ideen aus. Das ist keine Kritik! Das ist nur einfach der Gang der Dinge.

Was für ein Ende wird es wohl? Ruhe und Frieden oder going out guns blazzing?
 

Clive77

Serial Watcher
Teammitglied
@Jay: Die Einzelfolgen haben sie bis heute beibehalten, machen sogar den größten Teil aus. Und nur etwa 3 Staffeln? Dann kennst du ja Pudding oder den Pizza-Mann gar nicht. :biggrin:

@Woodstock: An Ideen mangelt es sicher nicht. Erst neulich habe ich irgendwo gelesen, dass es Pläne für drei weitere Staffeln gibt/gab. Wird eher an den Familien der beiden Hauptdarsteller liegen - Ackles und Padalecki hatten schon vor der 14. Staffel um mehr Family-Time gebeten, weshalb die Staffel (und die kommende) kürzer ausfällt.
Auf das Ende bin ich auch gespannt.
 

Noermel

Well-Known Member
Clive77 schrieb:
:crying:

Habe die News mal für die HS aufbereitet - klick. Samt Ankündigung von Ackles, Padalecki und Collins.

Natürlich schade, dass es nächstes Jahr vorbei ist. So'ne Ankündigung im Vorfeld gibt den Autoren aber genug Zeit, ein schönes Ende zu stricken. Und wer weiß, vielleicht ergibt sich ja noch ein erfolgreiches Spin-off, was Gastauftritte der Winchesters möglich macht.

Jetzt aber erstmal die neue Folge schauen und was dazu tippen...

2 Versuche gab es schon beide gnadenlos gescheitert. Verspreche mir da ehrlich gesagt auch nichts von. Spinoffs funktionieren in den seltensten Fällen wirklich richtig gut. CSI oder NCIS ist was anders.

Wie schon erwähnt lieber so als abrupt. So kann man eine richtig tolle letzte Staffel planen hoffentlich auch mit 22 Folgen nochmal.
 

Woodstock

Z-King Zombies
Irgendwie wäre ich enttäuscht, wenn sie die letzte Staffel überleben würden.

Sie sagten ja mal selbst, dass sie gerne mit rauchenden Colts untergehen würden.
 

Noermel

Well-Known Member
Erinnert mich an die Endlevel von MegaMan da musste man auch immer nochmal gegen alle vorherigen Endgegner antreten sprich hier gibts noch mal ein Best of der bisherigen Staffelgegner.......
 

Woodstock

Z-King Zombies
15x10 beschließe ich komplett zu ignorieren, sonst ruiniert sie mir noch die gesamte Serie.

Man könnte den Meta-Aspekt ja feiern, dass Dean und Sam so erfolgreich waren, da sie tatsächlich Plot-Armor hatten aber das zerstört für mich den Grundgedanken der Story.

Team Free Will soll ja aus normalen Typen bestehen. Selbst Castiel ist unter den Engeln eigentlich ein normaler Fußsoldat gewesen und Sam und Dean sind Normalsterbliche und bestehen nur, da sie gut ausgebildet sind und nicht ganz bescheuert. Jetzt erfahren wir, dass sie eigentlich Besonders sind, da sie von Gott Plot-Armor bekommen. Das ist jetzt einfach ein Tick zu viel. Außerdem war diese Kampfszene gegen den Vampir sowas von bescheuert.

Manchmal vergesse ich, wie billig CW Serien produziert. So viel Potential aber es bleibt immer häufiger unter den Erwartungen. Es ist gut, dass die Serie bald endet.
 

Clive77

Serial Watcher
Teammitglied
15x10 war eben eine humorlastige Folge, wie es sie schon recht häufig gab. Und lachen musste ich viel, womit schonmal das Grundkriterium für eine lustige Folge gegeben ist. Außerdem hat man den Chuck-Plot eingebaut, was auch gut ist. Und Garth plus Familie war sehr schön gemacht - die Zwillinge heißen Sam und Castiel - erst habe ich sicher genau wie Dean dreingeschaut, aber dann musste ich lachen.
Klar, nach 15x09 hätte ich mir auch was anderes gewünscht. Aber war schon toll umgesetzt, auch die Diskussion mit Garth über den Nachteil von "Helden".
 

Woodstock

Z-King Zombies
Die Episode war nicht ganz schlecht, verstehe mich nicht falsch aber hier überwiegte doch das Negative für mich :sad:
 

Clive77

Serial Watcher
Teammitglied
News
Nachdem die 15. Staffel ja vorzeitig abgebrochen wurde, weil diverse Episoden noch nicht gedreht waren und anderen noch die Effekte, Sound, etc. fehlten, hat The CW jetzt verkündet, dass die letzten sieben Folgen im vierten Quartal des Jahres über den Bildschirm flimmern sollen.

Außerdem wird der Sender die neuen Serien/Staffeln in die Midseason ab Januar 2021 verschieben, während der Herbst 2020 (abgesehen von Supernatural) anders gefüllt wird. Die Episodenanzahl soll davon nicht betroffen sein, weshalb manche Serien (die mit über 20 Folgen) wohl bis Juli oder August laufen werden. Im Herbst 2021 soll dann alles wieder "normal" laufen. So jedenfalls der Plan, den Senderchef Mark Pedowitz verkündet hat.

Quelle: Deadline.
 

Noermel

Well-Known Member
News
Nachdem die 15. Staffel ja vorzeitig abgebrochen wurde, weil diverse Episoden noch nicht gedreht waren und anderen noch die Effekte, Sound, etc. fehlten, hat The CW jetzt verkündet, dass die letzten sieben Folgen im vierten Quartal des Jahres über den Bildschirm flimmern sollen.

Außerdem wird der Sender die neuen Serien/Staffeln in die Midseason ab Januar 2021 verschieben, während der Herbst 2020 (abgesehen von Supernatural) anders gefüllt wird. Die Episodenanzahl soll davon nicht betroffen sein, weshalb manche Serien (die mit über 20 Folgen) wohl bis Juli oder August laufen werden. Im Herbst 2021 soll dann alles wieder "normal" laufen. So jedenfalls der Plan, den Senderchef Mark Pedowitz verkündet hat.

Quelle: Deadline.

Hoffen wir mal das klappt hier und bei den anderen Sendern auch.
Die letzte und einzig ähnliche Pause dieser Art war der Writers Strike wobei der bei 24 zb sehr gut getan hat. Ka ob ohne die S7 sonst auch so gut geworden wäre.
 
Oben