Terminator Serie kommt auf Netflix

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Tja, wenn I'll be back der Slogan ist, kann auch das maue Ergebnis von Terminator: Dark Fate kein Ende bedeuten.

Terminator geht weiter - als Serie - auf Netflix - allerdings in Animeform. Wird kein zweites Sarah Connor Chronicles.

Produzieren wird die Firma Production IG, die u.a. Ghost in the Shell - Standalone Complex gemacht hat.

Noch ist unklar, obs Kanon wird oder was ganz neues wie etwa die 3 Godzilla Filme.

 

Cimmerier

Well-Known Member
Oh je, das ist so ziemlich die uninteressanteste Aufbereitung des Franchises, die ich mir vorstellen kann. Auch wenn Standalone Complex ziemlich gut war.
 

Carlito

Well-Known Member
Teil 1 und 2 waren die besten Teile der Reihe noch eine Serie braucht keiner vor allem als Anime keine Ideen mehr.
 

brawl 56

Ich bin auf 13 Sternen zum Tode verurteilt!
'Anime' bedeutet bei Netflix doch nur noch grottige CGI Animation...
Das braucht niemand.
Die westlichen Cartoons sind wesentlich besser, als das was Netflix da mit dem Begriff Anime verzapft.

Und dann in Kombizeit Terminator? Kann mir nicht vorstellen, dass das irgendwie interessant sein kann, geschweige denn mehr als eine Staffel bekommen wird.
 

Deathrider

The Dude
Nach all dem Murks der mit der Reihe angestellt wurde, kommt mir eine Terminator-Animeserie, eine Idee die ich vor wenigen Jahren noch verabscheut hätte, gar nicht mehr so schlimm vor.

Trotzdem unwahrscheinlich dass ich es mir ansehe.

Noch ist unklar, obs Kanon wird oder was ganz neues wie etwa die 3 Godzilla Filme.
Es weiß doch eh kein Schwein mehr was abgesehen von Teil 1 und 2 in dem Franchise noch Kanon ist. Von daher finde ich diese Spekulationen so amüsant wie unsinnig.
 

Metroplex

Well-Known Member
Zu allen "Das braucht niemand" sagern: Äh, doch ich.
Ich nehme alles was kommt aus dem Terminator Universe.
Und es ist mir auch schnuppe was cannon ist und was nicht, Hauptsache es erzählt eine interessante Geschichte.
 
Oben