The Expendables 3 ~ Mel Gibson und Wesley Snipes [Kritik]

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
BG-Kritik: Exp3 (Jay)

Ich denke mal, da Expendables 2 ohne Frage ein großer Erfolg werden wird, darf man schon davon ausgehen, dass es auch einen dritten geben wird. Wahrscheinlich für 2014.

Womit wir auch schon direkt bei der Frage der Besetzung wären. Spinnen wir die Vorgänge von Ex1 zu 2 weiter, dürften Arnold Schwarzenegger und Bruce Willis dann noch größere Rollen bekommen und wir bekämen wieder Neuzugänge. Ich gehe mal davon aus, dass sowohl Van Damme als auch Adkins im zweiten ins Gras beißen. Ein Expendable stirbt laut Synopsis ohnehin (für ihn kommt Liam Hemsworth), aber es wird höchstwahrscheinlich noch einen erwischen. Also neue Leute braucht es.

Cage und Travolta konnten beim zweiten angeblich aus Termingründen nicht, wären sie dann dabei?
Donnie Yen hat 2 offensichtlich abgelehnt, wäre er dann dabei, so wie JCVD im zweiten nachdem er eins abgelehnt hat?

Auch wenn es völlig unmachbar scheint, aber es ist einfach der nächste logische Schritt, auch Seagal zu involvieren. Egal wie sehr er und Avi Lerner sich auch streiten mögen, spielt Ex 2 mehr ein als der erste und kommt ein dritter, werden das alle erwarten. Man kann es ja so organisieren, dass Sly ihn aus eigener Portokasse bezahlt und sich die zwei dafür kein einziges Mal treffen müssen.

An Slys Stelle würde ich auch versuchen, Terrence Hill zu gewinnen. Oder Clint Eastwood.

Was meint ihr?
 

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger
Denke nicht, dass es einen dritten in dieser Form geben wird, und erst recht nicht so schnell. Ich glaube nicht an Seagal, halte Hill für mehr als nur unrealistisch, und das aus mehreren Gründen. Und Eastwood? Im Leben nicht.
 

squizo

Zillion Dollar Sadist
The Rock, Vin Diesel und Rutger Hauer fänd ich gut. Terrence Hill wär lustig aber da passt er nicht rein. Wenn dann als lustigen Veteran mit Bud Spencer in einer Kneipe.
 
M

Maxwell89

Guest
Travolta und Cage fehlen mir jetz schon im 2. :/ Weitere sollten auf jeden Fall The Rock und de Niro sein, mMn. Travolta ist irgendwie einfach ne coole Sau! hat zwar dieselbe Synchro wie Arni und Sly, aber ich find bei ihm kommt die total anders rüber, so total lässig aber alles unter Kontrolle habend .. aber warten wir erstmal den zweiten ab, wobei ich denk, der wird den 1. toppen ;-)
 

TheGreatGonzo

Not interested in Naval Policy
Teammitglied
Nicht, dass mich die Expendables-Filme interessieren würden, aber wenn die wen noch mit rein nehmen sollten, dann doch Kurt Russell.
 

McKenzie

Unchained
Kurt Russel! :thumbup: Der hätte sowieso reingehört, wie konnte man den vergessen?
Hill passt gar nicht, The Rock wohl eher schon, Travolta irgendwie auch, Hauer als Böser wär auch ok. Es sollte halt nicht zu sehr (oder nicht noch mehr, wer ist Liam Hemsworth?) von der Grundidee bekannte Muckimänner machen Gegner platt abweichen.
 

Diego de la Vega

Not Yet Rated
Kurt Russel, The Rock, John Travolta und Nic Cage müssen eigentlich sein. Wenn schon kein Seagal, dann doch aber bitte auch Jackie Chan, Wesley Snipes und Michael Dudikoff. Zudem könnten auch Carl Weathers, Christopher Lambert oder Mr. T in mehr oder weniger bedeutenden Rollen lustig werden. Ach ja, und Vin Diesel bitte als Bösewicht.
Da sind halt noch ne menge Jungs möglich. Zudem könnte ja auch mal weiblicher Zuwachs möglich sein. Schließlich könnten ja je nach Drehbuch und Story auch diverse starke Frauen aus unterschiedlichen Film-Epochen die eine oder andere Rolle spielen. Ob das nun Milla Jovovich sein muss, sei dahingestellt. Aber eine Uma Thurman, Sigourney Weaver, Linda Hamilton oder Lucy Liu fände ich in einer passenden Rolle auch mal nett. Evtl. dann für Nr. 4.
 

Woodstock

Z-King Zombies
Sigourney Weaver, Sharon Stone, Lucy Liu, Rachel Weisz, Michelle Yeoh, Ziyi Zhang, Maggie Q und natürlich Uma Thurman.


Achja und Brendan Fraser. Der Kerl hat drei Mumien erschlagen, der hat es auch verdient.
 

Woodstock

Z-King Zombies
Diego de la Vega schrieb:
Woodstock schrieb:
...
Achja und Brendan Fraser. Der Kerl hat drei Mumien erschlagen, der hat es auch verdient.

Zwei. Eine davon zwei mal. :ugly:
Schade, ich hatte gehofft jemand führt den Scherz anders weiter. :biggrin:


Und was war mit dem Scorpion King?! Den hat er auch erledigt. Er hat Arnold Voslo (gehört auch noch rein), The Rock und Jet Li erledigt.
 

Diego de la Vega

Not Yet Rated
Ach, die hatten doch nichts drauf. Einmal aus nem goldenen Buch vorlesen, und die machen was du willst. :wink:

Fraser wäre aber, und jetzt mal wieder ernsthaft (von meiner Seite aus), keine Schlechte Verstärkung. Würde aber einige andere Jungs eher zum Cast hinzu wünschen.
 
Oben