The Final Girls (Horrorkomödie)

Jay

hat Lust nen Film zu sehen
Teammitglied
Das könnte - wenn gut gemacht - gut werden:

In Final Girl wird Taissa Farmiga, die Schwester von Vera Farmiga und bekannt aus American Horror Story, mit Freunden in einen Film hineingezogen, in dem ihre Mutter mal in den 80ern mitgespielt hat: einem Slasher. Die Mom wird anscheinend Malin Akerman spielen.

Todd Strauss-Schulson (Harold § Kumar 3) führt vermutlich Regie.
q: http://www.comingsoon.net/news/movienews.php?id=115456
 

Kenshii

Active Member
Wie kann man etwas Spoilern wenn von anfang an klar wird wie der Film "ausgeht"? :biggrin: Macht euch nicht ins Hemd das ist ne Komödie, da wird die Story sowieso mega egal sein.
 

Diego de la Vega

Not Yet Rated
Teammitglied
Ach ja, der ist doch ziemlich nett und kurzweilig geworden, und als komödiantische Huldigung des Killer im Camp und Slasher-Genres gelungen. Nicht vollends, aber völlig ausreichend und mit einigen echt bekloppten Ideen und Momenten gesegnet. Etwas mehr Blut hätte aber drin sein dürfen.
Knappe 6/10 vergebe ich trotzdem.
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Wieso entdecke ich den Thread erst jetzt? :hae:
Trailer sieht doch recht spaßig aus. Wird bei Gelegenheit mal geguckt.
 
Oben