The Immortal (L'Immortale) ~ Gomorrha: Ciro Di Marzio bekommt ein Prequel

Clive77

Serial Watcher
Teammitglied
Wer die Serie noch nicht kennt, sollte sie dringend mal nachholen. Gomorrha dreht sich um die neapolitanische Mafia und basiert auf dem gleichnamigen Buch von Roberto Saviano aus dem Jahr 2006. Momentan wird Staffel vier gedreht, bei der Marco D'Amore (Ciro Di Marzio aus der Serie) bei einigen Folgen Regie führen wird.

Angekündigt ist jetzt ein Film, der die Ursprünge von Ciro behandeln wird. Also ein Prequel zur Serie. D'Amore wird dabei vor der Kamera stehen und auch Regie führen. Leonardo Fasoli (einer der Schreiber der Serie) wird das Skript beisteuern, welches Anfang 2019 vor die Kameras gehen soll.

Quelle: Deadline.

Ich bin drauf gespannt. Und ihr?
 
Zuletzt bearbeitet:

Clive77

Serial Watcher
Teammitglied
Eben erst gefunden (ACHTUNG SPOILER, falls Serie bis Staffel drei noch nicht gesehen):

Da es hierzulande offenbar noch keine Ausstrahlung gibt, werde ich mir wohl seit langem mal wieder eine DVD aus dem Ausland bestellen... and done.
 

Clive77

Serial Watcher
Teammitglied
Vielleicht aber auch nicht, weil HBO Max ja gerade expandiert und irgendwann auch in deutschen Landen verfügbar sein wird. Die Serienrechte mögen bei Sky liegen, aber Filmrechte sind wieder ein anderes Thema, weil Film. Und allzu lange warten möchte ich ehrlich gesagt nicht, zumal der Film bereits Ende 2019 herausgekommen ist.
 

Clive77

Serial Watcher
Teammitglied
Den Film gibt es aktuell übrigens auf Sky (auch mit Sky Ticket). Einzuordnen nach der dritten bzw. vierten Staffel, eher nach der vierten. Zumindest wird er bei Sky als "Folge 4x13" gelistet und unsereins hat sich den Film auch erst nach Staffel vier angesehen.

Hatte mir ja die DVD importiert (italienisch mit engl. Untertiteln) und hat mir gefallen. Da lernt man die Figur noch etwas besser kennen.
 

Puni

Well-Known Member
Hab extra wegen dem Film (und Staffel 5) nochmal mit einem Rerun der ganzen Serie angefangen, ist immer noch echt harter Tobak und teilweise sehr schwer nur zu verdauen, was es da alles an Kolleteralschäden gibt, und dass kein Charakter wirklich richtig sympathisch ist. Film kommt dann am Wochenende. :thumbsup:
 

Clive77

Serial Watcher
Teammitglied
Viel Spaß damit. Und ja, mitunter kann man tatsächlich schlucken. Ich habe ohnehin das Gefühl, dass Mafia-Serien aus Europa eine Nummer härter angegangen werden als drüben über'm Teich. Trotzdem sollten die Erwartungen vielleicht nicht zu hoch angesetzt werden, weil die ersten Staffeln ja ohnehin schon teilweise recht extrem waren.
 

Puni

Well-Known Member
Mich hat damals erst so richtig das Ende von Staffel 1 gehooked. Alter Falter, war das ein Cliffhanger. Hab jetzt beim letzten Durchgang auch direkt wieder Gänsehaut gekriegt. :biggrin:
 

Bambi

hat verrückte Rehkitzideen
Danke für den Hinweis @Clive77 Denn lag ich ja doch richtig mit meiner Vermutung.Überlege jetzt wirklich ob es jetzt noch Sinn macht den Film zu schauen, da ich ja auch schon Mitten in der 5 Staffel bin. Aber ich denke kann ja irgendwie nicht schaden...
 

Puni

Well-Known Member
L'Immortale gesehen und war doch mehr angetan als gedacht. Gerade Ciros Kindheit hat dann doch mehr "Wärme" als man es sonst von Gomorrha gewohnt ist. Ansonsten ist die Geschichte nicht ungewöhnlicher als sonst, aber ich mag diese Ausflüge. So harter Tobak wie in Staffel 3 wird hier zwar nicht erreicht, aber hab direkt Lust bekommen mit Staffel 5 weiter zu machen.
 
Oben