The Matrix 4 (Arbeitstitel Project Ice Cream) ~ Keanu Reeves

hexe

omg lazerguns pew pew
Kann gerne kommen, zumal das Ding wohl vor 2012/2013 eh nicht in die Kinos käme. Matrix Revolutions wär dann auch schon wieder zehn Jahre her.
Neo brauch ich nicht. Eigentlich ist mir ziemlich egal, wie der Cast aussieht, solange es wieder mehr Richtung 1 geht und weniger 2 & 3.
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Wundern würds mich nicht, da Warner Bros. dieses Jahr Harry Potter verliert und im nächsten die aktuelle Batman Reihe. Und das Supes zum Mega-Franchise wird, muss sich erst noch zeigen.
 

Kenshii

Active Member
Ich hab Teil 2 und 3 nie gesehen....Matrix war irgendwie nich so ganz mein Ding von daher...mir ist es egal ob mit oder ohne Neo oder gar kein Matrix Teil mehr....alles nur ausschlachterei
 

hexe

omg lazerguns pew pew
Original von Lord Dralnu
Kommt's dann zu einer alternativen Zeitlinie, oder wie?
denn Neo hatte das Finale gegen Smith ja nicht überlebt.... ?
Ich bin mir nicht mehr sicher, aber...

...war das nicht mal so, dass man das M3 Finale auch als Neustart auslegen konnte? Neos Körper war tot, aber wenn sie Neo als Programm neu bringen, lässt sich das mit dem Waffenstillstand vlt. besser erklären.
 

KungPao

Active Member
uiiiii mein erster Beitrag in eurem echt genialnen Forum.. :smile:
Also gegen ne Fortsetzung zur Matrix hab ich nichts aber irgendwie möchte ich bitte keinen Mr.Smith mehr.. jedesma wenn er damals, "Mr Andersooooon" sagte hab ich schon den hier gemacht :facepalm:
Und naja wenn sie es Schaffen dass Keanu wieder den Neo macht dann immer her damit, denn in meinen relativ jungem Geiste is er einfach nur der perfekte Neo :squint: :super:
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Genau so wars.

Die Matrix wurde rebootet und der Architekt behauptete, dass jeder ab sofort aus der Matrix gehen dürfe, wenn er denn wolle. Das würde aber trotzdem nichts an der generell misslichen Lage ändern, dass die freien Menschen weiterhin im Untergrund leben und die kaputte Oberfläche nur von Maschinen bewohnt wird. Und dass die Matrix von Energie durch künstlich gezüchtete menschliche Körper angetrieben wird.

Neo war tot, aber das Orakel deutete ja an, dass er vielleicht doch noch in irgendeiner Form zurückkäme.

Es bleibt ja auch noch immer die Möglichkeit, dass alles Gesehene in einer äußeren Matrix ablief und Thomas Andersons / Neos gesamtes Abenteuer auch nur eine Simulation war. Dann wäre er definitiv noch am leben.
 
M

Master Chief

Guest
Kann gerne kommen. Ehrlich gesagt, warte ich schon seit Jahren auf die Ankündigung eines neuen Streifens :super:
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Hhmmm.....ich hab ja immer erwartet, dass es entweder irgendwann ein Remake geben wird oder sie die Reihe mit einem anderen Auserwählten fortsetzen, weil das veränderte Vorgehen den Kreislauf durchbrochen haben könnte.

Andererseits ist es natürlich nicht unlogisch, dass es nach 6(?) Inkarnationen eine weitere gibt.

Also mir soll's recht sein.
Dann aber bitte nicht zuviele Szenen außerhalb der Matrix (die Kämpfe in Selbiger waren für mich immer die Highlights der Reihe).
 

Tyler Durden

Weltraumaffe
Teammitglied
Prinzipiell bräuchte ich keinen weiteren Matrix-Film, aber wenn einer kommt, habe ich auch nichts dagegen. Werde ich mir garantiert ansehen.

Original von Manni
Hhmmm.....ich hab ja immer erwartet, dass es entweder irgendwann ein Remake geben wird oder sie die Reihe mit einem anderen Auserwählten fortsetzen, weil das veränderte Vorgehen den Kreislauf durchbrochen haben könnte.

Andererseits ist es natürlich nicht unlogisch, dass es nach 6(?) Inkarnationen eine weitere gibt.
Das denke ich auch. Würde mich nicht wundern, wenn sie die siebente Inkarnation zeigen. Müsste dann halt in eine ganz andere Richtung entwickeln, sonst wäre natürlich überflüssig, dasselbe nochmal zu zeigen.

Oder aber sie zeigen eine alternative Zeitlinie, bei der ab einem gewissen Punkt alles anders läuft. Zum Beispiel könnte man den gleichen Anfang machen bis zu der Stelle, als Neo von Morpheus auf das Dach navigiert wird, und diesmal traut er sich, aus dem Fenster zu steigen und entkommt auf diese Weise den Agenten. Danach würde sich die Geschichte zwangsläufig anders entwickeln.

Sonst könnte man noch einen Film über die Entstehung der Matrix zeigen, wäre dann quasi ein Prequel. Muss aber wirklich nicht sein, lieber was anderes.
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Wie die Matrix entstand, gab es doch auch schon zu sehen. In Animatrix: The Second Renaissance 1+2.
 

Tyler Durden

Weltraumaffe
Teammitglied
Original von Jigsaw
Wie die Matrix entstand, gab es doch auch schon zu sehen. In Animatrix: The Second Renaissance 1+2.
Nicht gesehen und nicht gewusst, dass es dort um die Entstehung geht :wink:
Dann hätte sich das Thema erledigt und wir können wohl davon ausgehen, dass sie die Story nicht nochmal im nächsten Matrix-Film bringen werden. Gut so. Wenn es als eine kleine Rückblende gezeigt wird, habe ich nichts dagegen, aber einen ganzer Film könnte eine solche Geschichte eher nicht tragen, denke ich.
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Vier der neun Animatrix Videos gibt es auch offen im Netz zu sehen, TSR 1+2 gehörten, soweit ich mich recht erinnere, dazu. Ja. Ich versuch mal, dir Links rauszusuchen.

Und Notiz an mich selbst: Animatrix noch auf DVD kaufen. Ich halte eigentlich nicht viel von Kurzfilmen, aber die sind wirklich lohnend.
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Original von Tyler Durden
Würde mich nicht wundern, wenn sie die siebente Inkarnation zeigen. Müsste dann halt in eine ganz andere Richtung entwickeln, sonst wäre natürlich überflüssig, dasselbe nochmal zu zeigen.
Ich wusste doch, dass ich noch nen Satz mehr schreiben wollte. :ugly:
Natürlich müsste der Ablauf dann anders aussehen. Ein paar kleine Paralellen kann es ruhig geben, aber insgesamt sollte, die Geschichte komplett anders ablaufen.
 

Batou9

Active Member
Guten Abend,

so wie Keanu Reeves bekannt gab wird es eine Fortsetzung der Geschichte geben. Die Drehbücher seien bereits fertig, die Technik zur Umsetzung ist das 3D-Verfahren von James Cameron.

Quelle

Was soll man davon halten?

Nichts!

Gute Nacht,

Batou!
 

Tyler Durden

Weltraumaffe
Teammitglied
Zusammengefügt. In Zukunft bitte vorher nachschauen, ob es einen solchen Thread schon gibt. Besonders einen so aktuellen Thread würde man doch nicht übersehen, Batou:bye:
 
Oben