The Meg ~ Jason Statham vs Riesenhai, Big Budget

mailo

Keine Jugendfreigabe
Er meint nicht das ein Schauspieler ein Rapper spielt, sondern das ein Beruflicher Rapper/Sänger in dem Film vielleicht eine Rolle spielen wird! Siehe "Deep Blue Sea".
 

Mestizo

Got Balls of Steel
Jepp, irgendwie scheint er eine ziemlich Antipathie gegen Rapper zu haben, die sich auch auf die Leinwand wagen. Wobei LL Cool J in meinen Augen noch eine positive Ausnahme stellt, auf Redman und Co. kann ich dann auch eher verzichten.
 

Puni

Well-Known Member
Ich fand LL Cool J hat die Sache in DBS schon sehr aufgelockert, fand ihn gut dadrin und freu mich auf den Film.
 

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger
Gibt es irgendwelche Neuigkeiten zu "Meg"? Habe mir mal das Buch zugelegt. Anspruchsloser, klischeehafter geht es kaum noch. Aber wen interessiert das bei solch einem Thema? Spannend ist "Meg" auf jeden Fall und bei der richtigen Umsetzung kann das definitiv ein ziemlicher Kracher werden.

Was mich nervös macht ist die Tatsache das man gar nichts mehr hört. Keine weiteren Pics, weitere Darstellerinfos oder gar ein Trailer. Nicht das der Film einfach tot geschwiegen und am Ende nur als DTD erscheint...? :closed:
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Meg wurde verschoben, weil der Sommer 2007 bereits zu voll ist. (u.a. Spider-Man 3, Fluch der Karibik 3, Transformers, Harry Potter 5, Simpsons: The Movie, Rush Hour 3, Bourne 3, Fantastic Four 2, Die Hard 4, Oceans 13)

Dagegen anzutreten wäre finanzieller Selbstmord.
 

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger
Also ist der Film schon abgedreht? Wenn ja überrascht es mich trotzdem das noch kein Teaser oder zumindest ein paar Bilder aufgetaucht sind. Außerdem sträuben sich mir bei dem Namen de Bont sowieso die Haare...

By the way: Steve Alten veröffentlicht in Kürze Teil 4 von Meg. Meines Wissens nach ist bei uns noch nicht einmal der dritte Band erschienen. Weiß jemand worum es in diesem dritten Band geht? Schließlich soll Meg laut Alten ja auch filmisch in Serie gehen.
 

Reese

New Member
Original von Jigsaw
Meg wurde verschoben, weil der Sommer 2007 bereits zu voll ist. (u.a. Spider-Man 3, Fluch der Karibik 3, Transformers, Harry Potter 5, Simpsons: The Movie, Rush Hour 3, Bourne 3, Fantastic Four 2, Die Hard 4, Oceans 13)

Dagegen anzutreten wäre finanzieller Selbstmord.
mh, ok das stimmt. wieso nicht im herbst 2007?
 

Die Eule

Well-Known Member
Ich hab das erstemal von MEG auf dieser Seite gelesen. Am anfang fand ichs langweilig und dachte mir: Schon wieder ein Megalodon Film. Hab mich irgendwann doch durchgesetz und hab den Bericht gelesen. Kurz drauf hab ich mir das Buch gekauf und fand es großartig. Freue mich auf den Film.
 

Samara777

New Member
habe das buch (band 1) gerade ausgelesen... es hebt sich schon sehr ab von dem "hilfe-ein-hai!!!"-einheitsbrei, der mich schon seit mehreren jahren extrem ankotzt. überhaupt kam nach "der weisse hai 2" so gar nix mehr, was mir gefallen hat. grund: ich finde es grottig, diesen zwar nicht sehr gesprächsbereiten, aber immerhin sehr nützlichen fischlis ein so schlechtes image angedeihen zu lassen, nur damit die kasse stimmt! *motz*

der gedanke, es könnte tatsächlich noch irgendwo einen carcharodon megalodon geben, ist sehr faszinierend...leider aber höchst unwahrscheinlich.

bin wirklich gespannt auf den film....gibts eigentlich definitive news, wann es soweit ist?
die zeit kann ich mir ja noch mit den fortsetzungsbüchern vertreiben...
 

Brundlefly

Incredibly Strange Creature
Zugegebener Maßen habe ich das Buch nur "quer" gelesen. Da ich aber stolzer Besitzer eines fossilen Megalodon Zahnes bin und mir beim Lesen das komplette Gebiß zusammen fantasiert habe, bekam ich doch ziemlichen Respekt vor diesem Urzeit Giganten.

Bei dem Budget erwarte ich dann schon Einiges von den Effekten. Ich würde mich sehr freuen, wenn das Tier eher Ehrfurcht gebietend als einfach nur Angst auslösend auf der großen Leinwand 'rüberkäme. Das würde ihm nur gerecht.
 

namechange

New Member
Das Buch kenne ich, ist außergewöhnlich beachtlicher Unterhaltungsstoff. Als Film ein wahrer Hochgenuß, so meine Spekulation. Die Asiatin aus Mission 3 soll mal Terry Tanaka spielen.

Cash
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Gibts nicht. Die Pre-Production ist nicht mal angefangen, es gibt nicht einmal Gerüchte für die Hauptdarsteller.

Bekannt ist nur, dass Jan de Bont mit mehr als 100 Millionen Dollar filmen wird.
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
MEG, ein grandioses Actionspektakel mit einem gigantischen Hai, basierend auf einer Buchreihe von Bestseller-Autor Steve Alten und unter der Regie von Jan de Bont (Twister), kommt endlich in die Hufen. Eigentlich erst für einen Sommer 2006 Start geplant, wurde der Titel erst aufgrund Finanzierungsprobleme verschoben, nun aber wieder aufbereitet.

Der Grund: Meg war das letzte der geplanten Projekte auf der Liste, und als die davor zu teuer wurden, fehlte das Budget für eine Umsetzung. Da dies aber nun geklärt wurde, wird MEG mit aller Wahrscheinlichkeit - wenn nicht wieder was dazwischen kommt - mit etwa 100 Millionen Dollar Budget ab Herbst gedreht, für einen Start im Sommer 2008.

[url]http://img454.imageshack.us/img454/6871/5ki5.jpg[/URL]
 
Oben