The New Mutants (X-Menversum) ~ ohne James McAvoy, mit Maisie Williams [Kritik]

Cimmerier

Well-Known Member
Joar, wenn du das so siehst, meinetwegen. Ich persönlich hätte halt nichts dagegen, wenn er direkt bei Disney+ käme und sowieso wäre es wünschenswert, wenn man dort grundsätzlich auch mit 16er Titeln aufwarten würde. Aber gerade Letzteres wird vermutlich nie passieren. Leider.
 

Raphiw

Guybrush Feelgood
Einfach direkt in Disney+ packen und gut ist.
Wahrscheinlich dann eher auf hulu. Das soll ja gerüchteweise auch seinen Weg zu uns finden. Ich würde es begrüßen wenn man durch einen Aufpreis hulu in Disney plus integrieren könnte. Quasi Disney plus hulu. Das wäre jedenfalls eine Möglichkeit sein Disney Image zu wahren und gleichzeitig erwachsene Inhalte anzubieten.
 

Cimmerier

Well-Known Member
Leute, das war nicht ganz ernst gemeint. :biggrin: Ich würde den Film einfach gerne sehen und wo D+ gerade am Start ist, würde es halt passen. Dass da einiges geben spricht, ist mir klar. Wenn er käme, würde es mich nur freuen.
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Wie kann man denn so ein Pech haben? :ugly: Allerdings ... ja... bleibt wohl letztendlich ein Film, der irgendwie zwischen ganz ok und geht so liegt. Das wär ja schon mal besser als X-Men Fart Phoenix.
 

Presko

Well-Known Member
Oh je, oh je, also das neue Material macht mal gar keinen guten Eindruck. Die Befürchtungen aufgrund der Verschiebungen und Nachdrehs scheinen sich leider wieder mal zu bewahrheiten.
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Hätte ich Zeit, wäre ich wohl direkt diese Woche reingegangen.
Nächste Woche ist das vielleicht schon wieder vergessen... :biggrin:
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Och menno, ich dachte, der wird so gut wie Xmen Origins oder Xmen Dark Phoenix :sad:
 

Grintolix

Well-Known Member
Da der jetzt auf Disney+ verfügbar ist, hab ich ihn mir gestern auch mal reingezogen. Is halt so ok, net mehr. Meine Frau so: "Was schaustn du scho wieder für an Quatsch?" :biggrin:
 
Oben