The Suicide Squad (Suicide Squad 2) (DC EU) ~ von James Gunn!

Constance

Well-Known Member
Ein eigenständiger Film ist noch kein Reboot. Sonst würde man ja auch kaum Charaktere des ersten Suicide Squad wieder in selber Form und Funktion verbauen. Neues Team, teilweise alte Elemente. Im Prinzip ein Spin Off zum Ersten, nur mit einer hoffentlich vollständigen Vision des Regisseurs. Mehr will ich nicht...
 

Constance

Well-Known Member
Also irgendwie finde ich den originalen Suicide Squad Thread nicht mehr.

Ich hau das mal hier rein.


Die #ReleaseTheSnyderCut Bewegung ist nach wie vor ja in vollem Gange und mittlerweile gesellt sich auch der ursprüngliche Ayer Cut des SS hinzu. Auf Youtube hat ein Herr mal zusammengetragen, welche Posts von Ayer und Kollegen ausgehen und dabei bekam die ursprüngliche Fassung mal etwas mehr Details spendiert:

Es hätte wohl Hints auf die "Justice League Version" Snyders gegeben. Mit Paradämonen, Darkseid und den Motherboxen, die den Verstand von Enchantress hätten kontrollieren sollen, woraufhin Darkseid einen Blick auf die Erde werfen kann und daraufhin Steppenwolf zur Erde gelangt. `Mehr Batman hätte es auch gegeben, zudem einen Kampf zwischen Deadshot, Joker und Batman und im Finale hätte das Schwert der Dame, dessen Name mir entfallen ist, die Seele Enchantress aufgenommen. Irgendwie hätte das Team dann wohl noch gegen Sie kämpfen müssen.

Quelle

Für mich klingt das einfach alles danach, als hätte man wirklich eine klare Vision gehabt.

Schade drum. Diesen Cut werden wir definitiv niemals sehen. Obwohl auch da einige Szenen existieren. Wo sind die restlichen 9 Minuten Joker sonst hin verschwunden?
 

Raphiw

Godfather of drool
Mich macht das vergeigte DCEU einfach nur traurig. Am besten auf alles Pfeifen und mit Batman einen reboot in einer Welt in der es Superman und Wonder Woman schon gibt, ähnlich wie mit dem ruffalo Hulk, der auch keinen wirklichen eigenen Film hat. Gerne mit gadot die Bruce in den Filmen erst kennenlernt. Den Rest kann man dann ja einfach übersehen.
 

Constance

Well-Known Member
Mich macht das vergeigte DCEU einfach nur traurig. Am besten auf alles Pfeifen und mit Batman einen reboot in einer Welt in der es Superman und Wonder Woman schon gibt, ähnlich wie mit dem ruffalo Hulk, der auch keinen wirklichen eigenen Film hat. Gerne mit gadot die Bruce in den Filmen erst kennenlernt. Den Rest kann man dann ja einfach übersehen.
Traurig ist es allemal. Verschwendetes Potential wo man nur hinschaut. Geldgier bringt nichts gutes hervor.
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Ich würd die längere Version von SS gern sehen, wobei die weiteren Szenen bestimmt eher mehr Joker als mehr JL haben werden.

Vielleicht heißt der dritte Teil ja A SUICIDE SQUAD.
 
Oben