Vorfreude ?

  • Als Film Fan ganz klar nörio

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    4

DeMu

Member


Als Mitglieder einer antarktischen Forschungsstation, eine unglaubliche Entdeckung machen.
Und zwar ein Unbekanntes Flugobjekte unter einer Eisschicht finden, schaffen sie es ein
tiefgefrorenes Ding aus einer anderen Welt zu bergen.
Um es komplett zu untersuchen soll es aufgetaut werden, doch diese Entscheidung könnte sich als tödlicher Fehler herausstellen.
Verpackt in einer spannenden Geschichte, voll
mit John Wood Campbell Jr. .

Schauspiel Beteiligung:
Regie Beteiligung:
Autor Beteiligung:
Firm Produktion: Blumhouse Productions/
Universal Pictures
Staats Produktion: Vereinigte Staaten von Amerika

BLOODYDISGUSTING

Kommend in den amerikanischenglischsprachigen Kinos.
Beurteilung: Für Fans von Lese Stoff.
Interessantes: Basierend auf einer Vorlage der 1930er.
:top:
 
Zuletzt bearbeitet:

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Was DeMu hier nicht richtig durchblicken lässt, ist dass es kein Remake von Carpenters The Thing wird.
Vielmehr hat man eine längere Version von John W. Campbells "Who Goes There" namens Frozen Hell wiedergefunden und will diese verfilmen.

Unter dieser Prämisse bin ich durchaus gespannt, was daraus wird.
 

Constance

Well-Known Member
Mich stimmt vorallem das Prädikat "Blumhouse-Produktion" sehr zuversichtlich. Die haben meistens ein gewisses Maß an Qualität! :smile:
 

brawl 56

Verflucht guter Hut!
Da bin ich gespannt, dass hat durchaus Potential.
Allerdings glaube ich kaum, dass so ein Klassiker wie Carpenters Das Ding dabei rauskommen wird...
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Schön wäre es aber. Wenn ich mich recht erinnere, sind es im Buch mehr als 12 Personen im Camp.
 
Oben