The Twilight Zone (2019)

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Best of the Best schrieb:
Seien sie bereit für das Unbekannte, für neue rätselhafte Erfahrungen. Durch die sie hinterfragen werden was sie zu wissen glauben, denn hinter der vertrauten Realität lauert das geheimnisvolle. Sie überschreiten eine Grenze, die in eine andere Dimension.
Der Text gehört aber zu Outer Limits. :nene:

Die Original Twilight Zone Serie hab ich - meine ich - nie gesehen. Müsste ich bei Gelegenheit mal nachholen.
In die neue Serie werde ich sicher mal reinsehen.
 

Mr.Anderson

Kleriker
Naja, nette Idee... Stimmt schon, noch netter wäre es wenn sie nicht von Inside No.9 geklaut wäre. Da wurde auch eine "Life"-Ausstrahlung plötzlich gestört und in dem Fall von Geistern übernommen.

Freu mich aber drauf. Bisher konnten mir alle drei TZ-Inkarnationen gefallen.
 

TheReelGuy

Well-Known Member
Mr.Anderson schrieb:
Naja, nette Idee... Stimmt schon, noch netter wäre es wenn sie nicht von Inside No.9 geklaut wäre. Da wurde auch eine "Life"-Ausstrahlung plötzlich gestört und in dem Fall von Geistern übernommen.
Hier mal ein Video über die angesprochene Live-Folge von "Inside No.9"

Ich freue mich auf jeden Fall auf Peele's "Twilight Zone", denn wenn es jemand schafft eine sozialrelevante Sci-Fi- / Mystery-Serie am Puls der Zeit zu verorten, dann ist es wohl Jordan Peele.​
 

TheReelGuy

Well-Known Member
@Best of the Best
Kannst du bei Bildern und Postern nicht bitte einfach einen Link zu einer News-Seite oder so setzten? Zum einen sind die Bilder da sicher in besserer Qualität verfügbar und zum anderen muss man dann nicht immer den Link eines zwielichtigen Imagehoster klicken. Ich weiß ja, dass du die Bilder lieber direkt einbinden wollen würdest, aber so ist auch niemandem geholfen.​
 
B

Best of the Best

Guest
Nö zum 100. mal, wenn ich mehreren Foren so bequem das machen kann. Werde ich doch nicht einen Mehraufwand betreiben, nur für ein einziges Forum. Wenn andere hier lieber in den 90ern bleiben gerne, ist aber dann nicht mein Problem.
 
B

Best of the Best

Guest
Einfach den Link mit
verteilen und fertig, sieht persönlicher und besser aus als ein hässlicher Newslink. Sonst sehe es überall so spartanisch wie hier aus, also ohne Bilder und Clips die man direkt sehen und abspielen kann.
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Also ich finde ein Poster sehr elegant -naja zugegeben.....diese zwei übereinanderliegenden Quadrate am Ende sehen blöd aus (Kann man die in der Darstellung nicht entfernen, Jay?).
 
B

Best of the Best

Guest
Würdest du sowas direkt hier verlinken, würden es die Seiten rasch blockieren :wink: . Da bleibe ich lieber bei meiner Taktik, und sobald das Feature angeblich aktiviert wird ist schon alles bereit.
 

Mr.Anderson

Kleriker
WOW! Startdatum 01. April war wohl ein Omen. Mehr als ein schlechter Scherz kann das wohl nicht sein, was da geboten wird. Die erste Episode läuft 55 Minuten und ist endlose Langeweile pur. Ein unsympathischer, unlustiger Comedian schließt einen Packt mit dem Teufel worauf er weiterhin absolut unlustig bleibt, aber wohl lustig sein soll, weil das Publikum sich weglacht. Naja... grausam, grausam und mit der Meinung stehe ich wohl nicht alleine da. Peele als Narrator passt leider überhaupt nicht. Da gefielen mir Forest Whitaker und natürlich Rod Serling deutlich besser. Peele bringt nichts rüber, wirkt einfach nur gelangweilt. Schade.

Einfallsarmut wird dann gleich mit der zweiten Episode bewiesen. Nach der lahmen, schier endlosen Startepisode, ist die zweite Episode mit 37 Minuten schon näher an der Lauflänge in der sich TTW bewegen sollte, aber gleich ein Remake! Dann auch noch von einer Story aus den 60ern, die in den 80ern im TW Kinofilm bereits neu aufgelegt wurde. Hier allerdings ohne den Gremlin(60er)/die Hexe(80er) auf der Tragfläche.

Was habe ich mich auf die Serie gefreut! Das Original steht bei mir auf BD und die Achtziger Serie auf DVD im Regal, da sie leider nicht auf BD erhältlich ist. Fehlt mir nur noch die 2002er Serie, die auch wirklich nicht schlecht war. Die hatte noch das TTW Feeling, dass mir bei der Neuauflage leider völlig fehlt.

Ich hatte schon das schlimmste befürchtet, als Peele als Serienverantwortlicher bekannt gegeben wurde, aber dass es so hart kommt hätte ich nie erwartet. Für mich erstmal ein Rohrkrepierer - Leider wurde falsch gemacht was man falsch machen konnte. Schade! Aber etwas gutes hatte es. Nach der Enttäuschung habe ich endlich angefangen mal wieder Outer Limits anzusehen. :-)
 

TheReelGuy

Well-Known Member
Uff, das klingt nach den ersten positiven Stimmen, die ich im Netz gelesen habe, natürlich echt niederschmetternd. Ich würde es zu gerne auf deine Affinität für die Serie schieben, aber das klingt ja so, als habe die Serie echte Probleme. Das macht mich natürlich etwas traurig, weil ich ehrlich gesagt was tolles erwartet habe.​

Mr.Anderson schrieb:
Ich hatte schon das schlimmste befürchtet, als Peele als Serienverantwortlicher bekannt gegeben wurde(...)
Wieso hat dich denn das schon stutzig gemacht? Ich halte Jordan Peele nämlich für einen wirklich talentierten Storyteller, der die „Twilight Zone“ schon seit Jahren als Inspiration genannt hat. Deshalb wunderte mich der Satz etwas.​
 
Oben