The Walking Dead (Comic)

B

Bader

Guest
THE WALKING DEAD

http://img223.imageshack.us/img223/2479/gewalkingdeadmotiv8b9a9c0ponr8.jpg

*****

Der Verlag Cross Cult ist in erster Linie für die Publikation von Kultserien wie Sin City, Hellboy und Torpedo bekannt. Umso erstaunlicher ist, dass dort nun der erste Band einer Horrorserie erscheint, deren Autor und Zeichner hierzulande bisher eher ein unbeschriebenes Blatt sind.

The Walking Dead erzählt die Geschichte von Rick Grimes, einem Polizisten aus dem ländlichen Kentucky, der im Krankenhaus aus dem Koma erwacht und feststellen muss, dass sich seine Welt von Grund auf verändert hat: Das Personal und alle anderen Patienten sind verschwunden, und an ihrer Stelle wanken untote Gestalten durch die Korridore. Nur mit viel Glück kann er entkommen. Als er auch außerhalb des Krankenhauses nur auf Zombies stößt und im Ort vergeblich nach seiner Familie sucht, bricht er in die nächste größere Stadt auf, um dort nach Hilfe zu suchen.

Autor Robert Kirkman will nach eigener Aussage einen Zombiecomic schreiben, dessen Schwerpunkt auf dem Schicksal der Figuren liegt. Ihre Entwicklung und ihre Entscheidungen sind es, die den Verlauf der Handlung bestimmen. Und so ist The Walking Dead -- auch dank der realistischen und einfühlsamen Zeichnungen von Terry Moore -- eine ebenso atemberaubende wie anrührende Reise ins Herz der Finsternis. Was wird aus Menschen, die all ihrer zivilisatorischen Bequemlichkeiten beraubt ums nackte Überleben kämpfen müssen?

Lobend hervorgehoben werden soll die wunderschöne Ausstattung des Bandes, der neben den ersten sechs Originalheften der Serie auch Interviews mit Kirkman und Moore enthält. Uneingeschränkt empfehlenswert! --Felix Darwin

Kurzbeschreibung
Der deutsche Start der meistgelobten US-Independent-Serie der letzten Jahre! Als der Cop Rick Grimes aus dem Koma erwacht, ist nichts mehr wie es war. Zombies bevölkern Nordamerika, vielleicht sogar die ganze Welt. Ursache: unbekannt. Das komplette wirtschaftliche und soziale Netz ist zusammengebrochen. Wer nicht zum lebenden Toten mutierte, befindet sich auf der Flucht. Die Großstädte sind völlig in der Hand der hungrigen Untoten. Nur auf dem Land ist es noch einigermaßen sicher. Mehr als nur Horror! "In The Walking Dead", so Autor Robert Kirkman, "möchte ich untersuchen, wie Menschen mit extremen Situationen umgehen und wie solche Ereignisse sie verändern." Rick Grimes Odyssee durch ein untotes Amerika ist eine Reise zur Erkenntnis, was Leben wirklich bedeutet.

@Quelle: Amazon.de

[url]http://img142.imageshack.us/img142/9669/393648031103ss400sclzzzzzzzv1129316747vn0.th.jpg[/URL][url]http://img152.imageshack.us/img152/9357/393648032x03ss500sclzzzzzzzv1129316752er0.th.jpg[/URL][url]http://img223.imageshack.us/img223/5722/newgraphicnovel4798ju1.th.jpg[/URL]
*******
http://img152.imageshack.us/img152/5408/walkingdead1is8.jpg
[/align]
++++++++++

Ich kann das nur empfehlen. Besitze den ersten Band "Gute alte Zeit" und der ist nur genial. Superzeichnungen, tolle Story und kompromisslose Ereignisse!

Band 1 und 2 sind schon erschienen... Band 3 soll im November kommen. Bisher sind nach meinen Informationen 5 Bänder draußen (USA).
 
B

Bader

Guest
Da es ein aufwendig gemachter Hardcover ist, verständlicherweise 16 € das Stück, aber jeder Cent lohnt sich!
 

Paddywise

The last man
mit welchen Zombiefilm oder Zombiehorror würdest du Walking Dead den vergleichen? Gibts auch humoristische einlagen oder ist es ein trockenes Untergangszenario?
 
B

Bader

Guest
Dieser Geschichte ist am besten anfänglich mit Night of the Living Dead vergleichbar, außerdem hat der Autor so weit gebracht, dass es eine völlig eigene Story daraus wurde und eher nur vom Grundgerüst her mit den alten Romerofilmen vergleichbar ist! Im Vorwort & Interview mit dem Autor steht genaueres. (Ist im Buch mit dabei)

Und lustig ist es eigendlich überhaupt nicht! :smile:
 

Paddywise

The last man
egal. bin am 18ten eh wieder in Frankfurt da schau ich beim Comicshop vorbei und hole mir die erste Ausgabe. Ich hab nicht gesagt das Humor wichtig ist ich hab eben nur gefragt um den Comic besser einschätzen zu können.

Am ehesten mit den Romeros oder auch mit Other Sight vergleichbar :wink: . Wenn ich mich nicht täusche gibt es da auch nen Grimmes :omg:
 

Etom

Member
Die Reihe ist auf jeden Fall empfehlenswert. Bin im Moment bei Pb 4 und die Story ist einfach wahnsinn. Könnte nie auf die deutschen Bücher warten, da die doch länger brauchen.
 

Mr.Anderson

Kleriker
Habe mir mittlerweile Band 1 und 2 gekauft und bin Hin und Weg! Einfach genial! Die Bücher könnten tatsächlich Original-Romero-Comics sein. Die Grundstimmung ist so typisch Romero. Einfach genial. Immer wieder gute Ideen und manchmal auch schockierendes, wie z. B. die Sache mit der Scheune. Ich werde den Endloscomic mit Sicherheit weiterverfolgen. Endlich wieder eine Comicreihe die mich fesseln kann, nach Preacher.

P.S. Seit einiger Zeit frage ich mich, ob es nicht möglich wäre eine Fernsehserie zum Thema Zombies zu machen. Auf die Idee kam ich nach dem ich das Ende von Land of the Dead gesehen habe. Was könnte den überlebendenden auf ihrer Reise im Dead Reckonning alles zustossen? Bei Walking Dead können wir es nachlesen. Es übertrifft alle meine Erwartungen. Ich bete, das TV-Produzenten auf den genialen Stoff aufmerksam werden und das ganze als Serie umsetzen.

P.S. The Walking Dead sollte übrigens erst "Night of the living Dead" heissen!
 
B

Bader

Guest
Original von Mr.Anderson


P.S. Seit einiger Zeit frage ich mich, ob es nicht möglich wäre eine Fernsehserie zum Thema Zombies zu machen. Auf die Idee kam ich nach dem ich das Ende von Land of the Dead gesehen habe. Was könnte den überlebendenden auf ihrer Reise im Dead Reckonning alles zustossen? Bei Walking Dead können wir es nachlesen. Es übertrifft alle meine Erwartungen. Ich bete, das TV-Produzenten auf den genialen Stoff heissen!
Juhu, ich bin nicht alleine. :smile: Hab ebenfalls seit eigener Zeit auch diese Gedanken im Kopf... allerdings frage ich mich ob es es dann getreu sein wird!
Zombies in einer TV Serie ist eine gewaltige Marktlücke und das muss gefüllt werden. Am besten soll es in Kinoqualität sein mit einem Dokutouch!
 

Paddywise

The last man
ich unterstütze eigentlich auch so ziemlich alles was mit Zombies zu tun hat. Außer es ist zu billig oder Uwe Boll hat seine Finger im Spiel.
 

Mr.Anderson

Kleriker
Original von Paddywise
macht sich den der Wechsel des Zeichners in Band 2 nicht bemerkbar?
Also ich habe Band 1 und 2 in einem Rutsch durchgelesen und habe keinen Stilbruch bemerkt. Das ganze ist flüssig umgesetzt und der neue Zeichner hat den Originalstil übernommen.

Weiß eigentlich irgendjemand schon ein genaues Erscheinungsdatum von Band 3? Band 2 war ja nur krass und bei dem Ende bin ich natürlich auf die Fortsetzung gespannt!

EDIT: Habe jetzt gerade gelesen das die nächsten 3 Bücher schon mal sicher sind:

Band 3: Die Zuflucht (November 2006)
Band 4: Was das Herz begehrt (April 2007)
Band 5: Die beste Verteidigung (Oktober 2007)

Warum muss das bloss so lange dauern!
 
B

Bader

Guest
Ich vermute, die legen Wert auf eine sehr gute Übersetzung und es muss in einer größeren Zeitspanne Pause sein. Man bedenke... die kommen zuerst in der USA als Einzelkapitel raus, welches dann in Hardbooks zusammengefasst wird... dann erst kommt in Deutschland die Übersetzung... steht in ähnlicher Art alles bei Band 1 wenn ich mich nicht irre!

Schön finde ich, dass die mit der Endlosgeschichte wohl auch ernst nehmen.
 

Mr.Anderson

Kleriker
Na klar, das ist ja einzusehen. Da die jeweils 6 Hefte in ein Buch stecken dauert es nun mal ein halbes Jahr, bis wieder ein Buch aufgelegt werden kann, aber in den USA sind sie schon bei Ausgabe 36! Das hieße das zumindest die ersten 6 Bücher in Deutschland sehr schnell erscheinen könnten. Ich kann mir nämlich nicht vorstellen, das es ein halbes Jahr Arbeit kostet, 144 Comicseiten ins Deutsche zu übersetzen.
 

Mr.Anderson

Kleriker
Original von Paddywise
36 Hardcover Ausgaben? :sabber: Au weia und ich dachte Sin City würde teuer werden...
Du hast da was falsch verstanden. 36 HEFTausgaben ergeben 6 Hardcover! Die Serie wird aber ja immer noch mit grossem Erfolg fortgesetzt!

Ich habe übrigens jetzt Teil 3 gelesen und kann nur sagen: Der Wahnsinn lauert überall! Die Zombies treten nun mehr und mehr in den Hintergrund und das Tier im Menschen tritt immer mehr hervor! Jetzt muss ich bis April warten bis es weitergeht! HEUL
 

Mr.Anderson

Kleriker
Der vierte Band ist mittlerweile heraus und natürlich auch schon gelesen. Es bleibt weiterhin spannend und genial! Freue mich schon auf den nächsten!
 
Oben