ThunderCats Roar (2019)

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Was zum...... :huh:

Gab es zwischenzeitlich nicht schon mal eine neue Thunder Cats Serie? Oder waren das die Silver Hawks?
 

Joel.Barish

dank AF
Teammitglied
Ja, ungewöhnlich. Ich erkenne da eine stilistische Ähnlichkeit zu Bryan Lee O'Malley ("Scott Pilgrim"), was keineswegs schlecht ist. Es ist nur radikal anders als die alten "Thundercats". Ich finde das nur legitim. Es ist eben grundlegend neu und damit für eine neue Zielgruppe. Und diese Zielgruppe ist 10 Jahre oder gar noch jünger. Dass man als erwachsener Fan des "Originals" damit vor den Kopf gestoßen wird bzw. sich so fühlt ist legitim, aber nicht relevant. Außerdem haben die "Thundercats" einfach nicht die kulturelle Signifikanz wie z.B. "Duck Tales", wo die neue Version viel mehr Verbindung/Respekt zum Alten haben musste.
Ob dieser humorvolle, ja fast schon parodistische Stil funktioniert, wird sich zeigen. Möglich ist es allemal. Denn wenn wir mal ehrlich sind, hat "Thundercats" außer dem Logo, dem Schwert und dem Intro nicht viel zu bieten und ist mit seinem "vercoolten" Charakterdesign noch schneller unfreiwillig komisch geworden als ähnlich gelagerte Actionserien dieser Zeit. So empfinde ich es jedenfalls. :shrug:

Ach ja, ich fand die "a-capella" Sounds zum Schwert z.B. schon ganz amüsant. :biggrin:
 

TheGreatGonzo

Not interested in Naval Policy
Teammitglied
Wäre auch irgendwie schlimm, wenn eine animierte Serie im Jahr 20189 noch ganz genauso aussehen würde wie in den 80ern. Hab mit den Thundercats nicht viel am Hut, finde diesen Stil aber sehr ansprechend und zeitgemäß. Would reinseh'. :shrug:
 
Oben