Trailer #3: Captain Marvel

Raphiw

Godfather of drool
Wird geguckt. Irgendwie fühlt sich der Trailer schon wie ein fehlendes Puzzlestück an der das marveluniversum komplettiert und die Sachen in den richtigen Kontext stellt. Das könnte ein Richter Aha-Erlebnis Film werden. :top:
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Wird natürlich gesehen :squint:

auch wenn das Gezeigte relativ generisch ausschaut. Brie Larson ist Green LantHERn mit Fury und Coulson in jünger.

Aber ich glaube nach den 10 Jahren Marvel muss man jetzt nicht mit dem Zweifeln anfangen.
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Der Teaser(-Trailer) ansich ist zugegeben nicht besonders gelungen. Man ruht sich schon sehr auf seiner eigenen Marke aus.
Ich klaue mal das Wort aus Jays Spoiler, der aber nicht zu viel spoilert: 'generisch'.

Ich glaube und hoffe, dass der Film in dem Trailer viel konventioneller und stereotypiserter was seine Handlungsmuster betrifft, aussieht, als er am Ende sein wird. Hinter dem Teaser steht einfach überhaupt kein Konzept. Man scheint kein Interesse zu haben irgendeine Stimmung oder Atmosphäre zu generieren, sondern lässt es vor allen Dingen auf der Tonspur nur knallen. Für das Visuelle wird wahrscheinlich nicht genügend fertig gewesen sein.

Nicht falsch verstehen. Ich beurteile hier nicht den möglichen fertigen Film, sondern rein die Präsentation durch den Trailer, und das kann man besser, auch Marvel.
 

Raphiw

Godfather of drool
Woodstock schrieb:
Sie haut einer alten Oma eine runter, wird geschaut!
Das ist nicht irgendeine Oma, das ist


eine Skull Oma. Finde es Klasse das wir die Secret Wars bekommen. Zumal wir bis Avengers 4 ja scheinbar auch nichts von den Secret Wars mitbekommen haben, bekommt der Name direkt Mal eine doppelte Bedeutung. :top:
 

Rhodoss

Active Member
ich finde den Trailer echt öde...also der wird eh geschaut - aber irgendwie...wüsste ich nicht, dass es zum Marveluniversum gehört, würde ich das teil nach dem Trailer voll ignorieren...
 

TheReelGuy

Well-Known Member
Ich werde mir den Film aufgrund von Brie Larson und der MCU-Connection natürlich ansehen, aber der Trailer löst bei mir sicherlich keinen großen Hype aus.

 

Constance

Active Member
TheReelGuy schrieb:
Ich werde mir den Film aufgrund von Brie Larson und der MCU-Connection natürlich ansehen, aber der Trailer löst bei mir sicherlich keinen großen Hype aus.

Geht mir da ähnlich. Aber allein um den Vergleich mit WonderWoman treffen zu können, wird der geschaut. Außerdem kommt der so kurz vorm finalen Infinity War II, dass er sowieso Pflicht wird. :biggrin:
 

Raphiw

Godfather of drool
Mir gefällt's. Irgendwie gefällt es mir auch dass das Schauspiel von Larson bereits jetzt schon von ein paar möchtegerns im Netz zerrissen wird. :top:
Kann gerne kommen. Ich finde es auch erfrischend das man nun scheinbar ein übermächtigen Wesen ins mcu bringt (genau andersrum als im dceu). Bin auf sayajin Effekte gespannt. :smile:
 

Rhodoss

Active Member
Ähm thanos war also nicht so übermächtig? Oder meinst du auf Seiten der helden? Thor? Hulk?

Mich spricht das noch immer nicht an...Aber wird wohl geschaut, da Marvel. Aber langsam sollte sie aufhören, sich darauf auszuruhen
 

Raphiw

Godfather of drool
Rhodoss schrieb:
Ähm thanos war also nicht so übermächtig? Oder meinst du auf Seiten der helden? Thor? Hulk?

Mich spricht das noch immer nicht an...Aber wird wohl geschaut, da Marvel. Aber langsam sollte sie aufhören, sich darauf auszuruhen
Thanos war schon mächtig, aber mMn ohne seinen Handschuh lange nicht so mächtig wie ein Trupp von Avengers. Nur mit den Steinen ist er richtig stark. Es könnte sogar sein das er gegen Strange schon versagt... mit der richtigen Strategie (Strategisches Vorgehen ist Thanos absolute Stärke). Captain Marvel kann unendlich kosmische Energie in zerstörerische Strahlen verwandeln, fliegen, im Weltraum atmen und ich denke schon das sie von der Heldenseite der stärkste Charakter ist, wenn man das überhaupt wirklich ranken kann, da die Marvelcharaktere ihre Stärken und Schwächen doch stark aus ihrer Persönlichkeit ziehen.
 

narn5

Elwood Blues
Raphiw schrieb:
Rhodoss schrieb:
Ähm thanos war also nicht so übermächtig? Oder meinst du auf Seiten der helden? Thor? Hulk?

Mich spricht das noch immer nicht an...Aber wird wohl geschaut, da Marvel. Aber langsam sollte sie aufhören, sich darauf auszuruhen
Thanos war schon mächtig, aber mMn ohne seinen Handschuh lange nicht so mächtig wie ein Trupp von Avengers. Nur mit den Steinen ist er richtig stark. Es könnte sogar sein das er gegen Strange schon versagt... mit der richtigen Strategie (Strategisches Vorgehen ist Thanos absolute Stärke). Captain Marvel kann unendlich kosmische Energie in zerstörerische Strahlen verwandeln, fliegen, im Weltraum atmen und ich denke schon das sie von der Heldenseite der stärkste Charakter ist, wenn man das überhaupt wirklich ranken kann, da die Marvelcharaktere ihre Stärken und Schwächen doch stark aus ihrer Persönlichkeit ziehen.

Der Stärkste Marvel Held (allein an seine Fähigkeiten gemssesn) dürfte wohl Sentry sein.
Und auf der Bösen seite Galaktus denke ich
 

Dr.Faustus

Active Member
narn5 schrieb:
Der Stärkste Marvel Held (allein an seine Fähigkeiten gemssesn) dürfte wohl Sentry sein.
Ja, aber es ging hier glaube ich um das MCU.

Und Thanos ist stark. Er besiegt am Anfang von IW immerhin den Hulk im Faustkampf ohne den Einsatz von Steinen.
Alle Helden waren bei Einführung deutlich schwächer als ihre Comic-Counterparts. Das hat man ein wenig gelockert. Insbesondere Thor hat deutlich zugelegt.
 

Raphiw

Godfather of drool
Dr.Faustus schrieb:
narn5 schrieb:
Der Stärkste Marvel Held (allein an seine Fähigkeiten gemssesn) dürfte wohl Sentry sein.
Ja, aber es ging hier glaube ich um das MCU.

Und Thanos ist stark. Er besiegt am Anfang von IW immerhin den Hulk im Faustkampf ohne den Einsatz von Steinen.
Alle Helden waren bei Einführung deutlich schwächer als ihre Comic-Counterparts. Das hat man ein wenig gelockert. Insbesondere Thor hat deutlich zugelegt.
Zu der Zeit hat er schon den Power Stone. Wer weiß wie sich das auswirkt? :smile:
Selbstverständlich rede ich nur über das MCU. Wenn wir von den Comics reden müsste der stärkste Charakter "The one above all" sein (Stan Lee).
 
Oben