Trailer: "Dune" - Er ist endlich da!

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Endlich ist es soweit und Warner öffnet nun weltweit den Vorhang für die ersten bewegten Bilder zu DUNE, die es nun offiziell in einem Trailer online zu bestaunen gibt.

Mit DUNE könnte dieses Jahr noch ein großer Blockbuster in die Kinos kommen. Warner Bros. plant derzeit das SciFi-Epos nach dem Buch von Frank Herbert, nun entstanden unter der Regie von Denis Villeneuve (ARRIVAL (2016); BLADE RUNNER: 2049 (2017)) im Dezember weltweit in die Kinos zu bringen. In den letzten Wochen tauchten immer mehr Bilder auf und ab dem 31. August soll es schon vor ausgewählten Vorstellungen von TENET (2020) erstes Bewegtbildmaterial aus dem Film zu sehen gegeben haben, so dass schnell illegal mitgefilmte Versionen davon im Internet herumgeisterten.
Doch nun ist die Warterei zu Ende und wir können uns den Trailer endlich offiziell und hochaudgelöst, so oft wir wollen anschauen:


 
Zuletzt bearbeitet:

Lunas

Well-Known Member
Sieht doch ganz gut aus, jetzt bin ich nur noch gespannt wann der ins Kino kommt bzw ob Corona uns den weiter nach hinten schiebt.
 

Metroplex

Well-Known Member
Sieht gut aus, aber nach dem neuen Blade Runner habe ich wohl etwas bildgewaltigeres erwartet. Vielleicht wollen sie das aber auch noch nicht im ersten Trailer verheizen :smile:
 

Grammy9

Well-Known Member
Sieht sehr vielversprechend aus. Ehrlich gesagt habe ich aber auch nichts anderes erwartet.
Der Trailer verrät auch nicht so zu viel. Oder?
 

Joel.Barish

dank AF
Teammitglied
"Wurmzeichen..."

Gefällt mir gut. Zeigt mehr als ich gedacht hätte. Sogar eine volle Aufnahme eines Sandwurms. Andererseits ist der Kinostart (vermutlich) sehr bald, von daher gibt es keinen Grund noch groß mit Bildern zu sparen. Und das Pink Floyd Cover passt irgendwie auch, obwohl so was immer ein wenig "zu offensichtlich" wirkt. Immerhin ist es kein Wortspiel. :ugly:
 

Gray_Fox

Well-Known Member
Timothee Chalamet sieht mir viel zu jung aus und das Design des Mauls (nennt man es Maul?) vom Wüstenwurm gefällt mir nicht so.
Dafür ist der Rest recht gut gelungen.
 

Dr. Akula

Well-Known Member
Fand den Song irgendwie nicht passend. Hat mich an Disney erinnert. Ansonsten finde ich den Trailer großartig. Kanns kaum noch abwarten. Der Sandwurm muss auf jeden Fall auf die große Leinwand.
 

Joel.Barish

dank AF
Teammitglied
Ja, natürlich geht das Lied zunächst ein wenig in diese nervig gewordene Richtung eines "langsam und creepy" Covers eines bekannten Liedes, aber die späteren Passagen sind dann doch recht ähnlich wie das Original. Und ich mag das Lied einfach. :biggrin: Es wird ja auch zu 99% nicht im Film vorkommen. Außerdem hat Edgar Wright mich noch einmal daran erinnert, dass es als Trailer-Song vermutlich eine kleine Anerkennungsgeste in Richtung Jodorowsky war. 🤷‍♂️

Der Sarlacc-Wurm ist sicherlich gewöhnungsbedürftig, aber das Wurmdesign gehört, wie ich denken würde, zu den Dingen aus der Lynch Version, die noch als sehr positiv in Erinnerung (neben Stings Unterwäsche) geblieben sind. Also musste/wollte man sich davon etwas lösen. Außerdem sieht dieses Design hier sicherlich nicht zufällig wie ein Auge inklusive Iris aus. Das macht u.a. den finalen Shot hier im Trailer schon deutlich interessanter als wenn es ein schrumpeliger Riesenpenis wäre. :ugly:
 

Cimmerier

Well-Known Member
Der Shai-Hulud hat ein wenig was von einem Blutegel. Ich find das Design genial. Episch, groß und einschüchternd. Ein Leviathan von einem Monster.
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Irgendwie sieht man hier recht wenig von den Harkonnen würde ich sagen.
Davon ab sieht das ziemlich gut aus.
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Könnte mehr Sting haben, aber sieht prächtig aus. Look, Design und Besetzung sind klasse.

Unter normalen Umständen könnte das richtig Kohle machen.
 

brawl 56

Ich bin auf 13 Sternen zum Tode verurteilt!
Sehr schöner Trailer.
Er zeigt einiges von dem was man bei Dune erwartet, aber nie zuviel.

Der Cast ist natürlich einfach brachial gut und die ganzen kleinen Details die man aus der Vorlage erkennt - einfach super!
Besonders positiv hat mich die Interpretation von Baron Harkonnen überrascht.
Der Wurm mit den Barten? Macht absolut Sinn, aber hat (bisher) nicht die Coolness der bisherigen Sandwürmer der Leinwandgeschichte :ugly:
Ansonsten sieht da Ding nach einem weiteren guten Villeneuve aus.


Aber nachdem BR2049 mit seiner Langatmigkeit, zähen Dialogen und Momenten wo einfach nichts passiert schon beim Publikum welches 08/15 Action, Plots und Inszenierung abfeiern finanziell gefloppt ist, wie wird sich das ganze bei Dune erst machen?
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass Dune temporeicher, kommerzieller, kurzweiliger ausfallen wird. Eher noch ruhiger.
 
Oben