Trailer: Keine Zeit zu Sterben - No Time to Die (Bond 25)

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Jessas, gibt einige gute. Als Cineast sollte man zumindest Goldfinger und Goldeneye kennen, und Liebesgrüße aus Moskau, wenn man mit Gadgets und Action eher nicht viel anfangen kann.
 

McKenzie

Unchained
Ich hab wie gesagt eh ein paar in der Arbeit gesehen als wir die im Sender mal alle gespielt haben, aber es blieb nicht so viel hängen und ich konnt's nicht mit kompletter Aufmerksamkeit schauen. Octopussy war einer meiner Favoriten :ugly: Kroko-U-Boot und Hochsprung-Clowns. Goldeneye find ich wiederum gar nicht soo toll, dabei steht Casino Royale (weil auch von Campbell) so hoch in meiner Gunst. Irgendwie schaut mir der zu 90's aus, und ich hatte davor vielleicht schon zu oft Spy Hard mit Leslie Nielsen gesehen...
 

Mr.Anderson

Kleriker
Und glaubst du, dass er tatsächlich im November ins Kino kommt. Nach dem Tenet-"Erfolg" mit anschließender Ernüchterung glaube ich nicht daran dass noch ein einziger Blockbuster dieses Jahr ins Kino kommt.
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Außerhalb der USA, besonders in Deutschland, ist das bisher alles in einem okayen Rahmen. Das wäre ein weiterer Dolchstoß, sollte Bond nicht kommen.
Ich gehe aber davon aus, dass er im November starten wird.
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Keine Chance, denn No Time To Die at the Boxoffice. Das ist ein Film, der unter passenden Konditionen locker 1 Mrd einspielen kann.
 

Noermel

Well-Known Member
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Voll nicht gut.

Wieso aber dann noch Eilishs Video diese Woche veröffentlichen..?
 

Noermel

Well-Known Member
Nur weil England nicht ihr Covid auf die Reihe kriegt ok ja eig gehts eher um die Staaten aber die sind sowieso im Arsch.

Es geht hier nicht ums Oktoberfest. Tenet hat auch genug eingespielt wie Geld geil kann man eig sein. Tja Jay hats damals gecallt

Trailer ist FETT awesome. Ich glaub immer noch nicht, dass der im November kommt, aber den würd ich am liebsten gestern sehen.
 
  • Like
Reaktionen: Jay

Noermel

Well-Known Member
Das ist der Todesstoß für so einige Kinos die sicher richtig darauf spekuliert bzw gehofft haben dass er im Nov. kommt. Aber hey wenn juckt das schon. Gut möglich, dass im April bessere Zahlen am Startwochenende möglich sind als aktuell, dafür wird Bond nächstes Jahr niemals mehrere Wochen das Kino für sich allein haben, wie es jetzt der Fall gewesen wäre. Stand jetzt würde Bond am gleichen Tag starten wie Fast and Furious 9, allerdings wird das nicht so bleiben, schließlich ist beides Universal. Einer von beiden Filmen wird nochmals verschoben werden oder man schadet sich selbst enorm!
 
Zuletzt bearbeitet:

Mr.Anderson

Kleriker
Voll nicht gut.

Wieso aber dann noch Eilishs Video diese Woche veröffentlichen..?

Weil der Song ja eh schon im Februar veröffentlicht wurde, da Bond im April kommen sollte. Nach dem Video hätte man eigentlich ahnen können, dass aus November nichts wird. Es sind keine Filmszenen enthalten, also hat man jetzt wohl schnell ein Video nachgeschoben damit der Song überhaupt ein Musikvideo hat. Ich könnte wetten kurz vor dem Filmstart kommt noch ein neues Musikvideo, es sei denn die Produzenten haben bis dahin gemerkt, dass Eilish den wohl schnarchigsten Bondsong aller Zeiten abgeliefert hat und lassen was neues produzieren.
 
Oben