Trailer: Spiral ~ SAW 9

Diego de la Vega

Not Yet Rated
Teammitglied
Tja, hmmm, ok. Und was nun? Irgendwie kein besonders mitreißender oder was spannendes ankündigender Trailer.
Dazu Chris Rock im guckt extra angespannt in die Kamera Modus und Jackson im Standard Motherf*cker Äquivalent dazu. Irgendwie lahm und nichts was sagt: hier, neues Kapitel aus der SAW Saga. Musst Du sehen. Ab Mai im Kino.
 

Driver

Well-Known Member
Wirkt ein bischen wie ne neue Staffel von True Detective anyone? Das mit der Säge ist ja nun auch schon etwas ausgelutscht. Vielleicht wird das neue Kapitel bei negativen Kritiken evtl. frühzeitig abgesägt?!:shrug:
 

Mr.Anderson

Kleriker
Schlecht finde ich den Trailer nicht. Der Titel sagt nicht neues Kapitel, sondern Spin-Off, aber warum nicht. Ich mag Cops die einen intelligenten Serienkiller jagen. Warum also nicht? Außerdem sagt die Trailermusik die ganze Zeit zu mir "Das willst du sehen! Das willst du sehen! GEH INS KINO!". Ja, ich denke das werde ich tun! :biggrin:
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Vielleicht wäre es cleverer gewesen wie bei SPLIT einfach am Ende zu zeigen, dass das zum SAW-Franchise gehört, denn nimmt man die Musik und 1,2 Einstellungen weg ist das eben ein Thriller mit Chris Rock.
Und so durch die Decke ging ja JIGSAW auch nicht mehr, dass man da mit dem Namen schon locker Profit macht. Das Budget wird nicht hoch sein und man wird dann schnell ins Plus kommen, aber trotzdem zeigt das doch wieder wie sehr man hier von Marken abhängig ist bzw. sich abhängig macht. Ich konnte den Sequels nach dem grandiosen Original immer noch was abgewinnen, aber der Trailer erzeugt bei mir bisher gar nichts.
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Sieht typisch aus, aber auch typisch gut. Ob sie Kramer nochmal rauskramen?

Vermutlich
lässt es der Film lange so wirken, als wenn SLJ der Killer ist, aber dann ists doch Minghella
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Zu deinem Spoiler: Ist so Samuel L. Jacksons Rolle offiziell angelegt? Im Trailer wirkt das nicht so.
 

Phreek

temporär mal "Schatz"
Ich hoffe ja, dass wir so ordentlich überrascht werden (nicht nur was den Twist angeht) wie beim ersten Teil. Der ist einfach ein guter Film und würde halt auch ohne die Marke gut funktionieren. Das Problem ist halt auch irgendwie die erwartungshaltung bei SAW. Ich denke die allgemeinheit denkt bei saw direkt an massig fiese lange gore szenen und eine überraschende Auflösung wer wirklich hinter allem steckt.
Ich persönlich hoffe, dass der Titel und der Ton des Films (unabhängig vom Trailer) bewusst anders sind und wir einen soliden guten Thriller bekommen der ein paar gore-igere Szenen hat, der nicht nach einer Formel nachgeht. Wie eben SAW es damals auch gemacht hat.

Ich war aber auch nie wirklich Freund der Sequels.
Wobei ich sagen muss die die ersten drei haben für mich als Trilogie noch am besten funktioniert. Hab JIGSAW auch garnicht gesehen und das Interesse von Chris Rock und eben auch, dass er es umsetzen darf hat meine Aufmerksamkeit erregt. Weiß nicht mal wieso, da ich nicht mal weiß welchen Projekten Chris Rock sonst folgt.
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Der Titel bezieht sich bestimmt auf die roten Spiralen, die ja immer schon in den Saw Filmen vorkamen.

Was den neuen Killer betrifft, gibts ja mehrere Möglichkeiten:

- es ist eine Person, die wir noch nicht gesehen haben
- es ist eine Person aus dem Trailer (also Chris Rock, Samuel L Jackson oder Max Minghella)(wahrscheinlich)
- es ist ein Rückkehrer aus den alten Teilen (wär toll, unwahrscheinlich)
möglich wären ja der Typ aus 8, der ist ja davon gekommen, sowie Cary Elwes' Charakter aus 1+7, Hoffman oder - ultra unmöglich - Kramer selbst

Detective Jay hat sich den Trailer nochmal ein bisl genauer angesehen und glaub was herausgefunden:

Schaut euch mal die erste Tatortszene an. Das ist ein U-Bahntunnel mit Überresten eines Stuhls, und links und rechts an den Wänden sind so Stromkästen. Jetzt schaut euch mal die vermeintliche Tunnelszene mit SLJ an. Er findet etwas auf einem Stuhl (vermutlich eine Puppe?). Die Wand hinter dem Stuhl ist offensichtlich gemalt, der Tunnel geht gar nicht weiter. Da sind die Stromkästen auch an der Wand. Später gibts eine Szene, wo sich jemand im weißen Hemd von dem Stuhl befreit und gerade aufsteht, als der Zug entgegen kommt. SLJ ist das nicht. Ich glaube sogar, dass er gar nicht da im Tunnel ist. Was auch auffällt - in zweiten U-Bahn Szene sind keine Schienen auf dem Boden. Und es gibt einen cleveren Schnitt. Wir sehen SLJ mit Waffe im Anschlag, dann schwenkt die Szene um zu jemanden, der mit einer Waffe in den Tunnel leuchtet. Die Person trägt aber einen Hut, SLJ nicht.
 

Cartman

Active Member
Ich frage mich halt, mit welcher Idee Chris Rock die Produzenten dermaßen überzeugt haben muss, dass diese nicht nur zeitnah seine Version umgesetzt haben, sondern ihn auch noch eine Hauptrolle im Film und einen Produzentenposten gegeben haben. Da muss doch ein mega-twist im Spiel sein. Ich erwarte zumindest mehr, als einen simplen Nachahmer oder Hoffmann, der überlebt hat und sich nun an allen Cops rächt.
 
Zuletzt bearbeitet:

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Produzenten/Geldgeber sind manchmal aus den mannigfaltigsten Gründen zu überzeugen. Vielleicht erhoffen sie sich einen Jordan Peele-Effekte oder wollen einfach von dem gestiegenen Interesse (was es auch schon vorher gab, aber Hollywood ignorierte) an Filmen mit POC profitieren?
 

HurriMcDurr

Well-Known Member
Trailer sieht klasse aus.

Was ist der Jordan Peele Effekt
und was ist POC?
Jordan Peele ist ein schwarzer Comedian, der mit Get Out einen Horrorhit abgeliefert hat. Neo meint vermutlich, dass die Produzenten sich das Gleiche von Rock erhoffen.
PoC steht im Englischen für "person of color" und bezeichnet jemanden, der nicht weiß ist.
 

Raphiw

Godfather of drool
Für mich klingt der Begriff immer als ob man selbst weiß wie ein Blatt Papier wäre. :ugly:

Im Umkehrschluss müsste ich eine PwC (Person without colour) oder im deutschen Pof sein. Letzteren Begriff finde ich übrigens irgendwie charmant.:thumbsup:
 
Oben