Trailer: The Green Knight (A24) ~ David Lowery, Dev Patel, Alicia Vikander, Joel Edgerton

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
David Lowery (The Old Man and the Gun, A Ghost Story, Ain't Them Bodies Saints) erzählt die Legende des Sir Gawain, der als Ritter der Tafelrunde von einem grünen Ritter zum Duell heruasgefordert wird. Seine einzige Bedinung: Nach einem Jahr und einem Tag darf der Unterlegene Revanche üben.

 

Cimmerier

Well-Known Member
Sieht interessant aus. Hoffe nur, dass hier nicht Wert auf die Komposition der Bilder gelegt wird, sondern dass die Handlung mich auch fesseln kann.
 

TheGreatGonzo

Not interested in Naval Policy
Teammitglied
David Lowery ist ein seltsamer Regisseur. Im positiven Sinne. In jedem Fall ist er ziemlich unvorhersehbar und der Teaser hier sieht auch hervorragend aus. Teast mich sehr.
 

Måbruk

Dungeon Crawler
Der Kinostart ist ja erst Mal gestrichen. Habe mir den Trailer natürlich nicht angesehen, aber ich bin trotzdem sehr gespannt auf den Film. Das Konzept wirkt sehr kreativ und interessant! Und wenn dann noch der US-Verleih A24 dahinter steht, was kann da schon schief gehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Joel.Barish

dank AF
Teammitglied
Ich muss das mal so unanständig sagen: ich da vollkommen geil drauf. Vielleicht bin ich durch die letzten 13, 14 Monate ausgelaugt und daher generell auf so ziemlich alles geil ( :ugly: ), aber das hier sieht schon unanständig gut aus. Ich will das sehen. Im Kino.
 

Presko

Well-Known Member
Die Szene, als da im Hintergrund im Nebel die Riesen vorbeiwandern :w00t: :thumbsup:. Ich will den Film jetzt, sofort sehen!!
 

McKenzie

Unchained
Muss sagen, mich erinnert das leider viel zu sehr an Tarsem. Das mag für Viele positiv sein, ich fang mit dessen Stil (über Substanz) nicht viel an, auch wenn ich's versucht hab.
 

Cimmerier

Well-Known Member
An Tarsem musste ich tatsächlich auch denken. Da ich Krieg der Götter durchaus mag und The Fall sehr stark fand, ist das bei mir definitiv nicht negativ gemeint. Bei mir hat der Trailer auf jeden Fall ein größeres Interesse geweckt.
 

Joel.Barish

dank AF
Teammitglied
Ich kann verstehen, wie man hier bei Tarsem landet. Für mich ist das aber generell keine negative Sache. The Fall ist großartig. Und solange er noch mit Eiko Ishioka (und Tom Foden) arbeiten konnte, sind auch Tarsems "style over substance" Filme irgendwie sehenswert, weil sie zumindest außergewöhnlich aussehen. Sogar The Cell, ein ansonsten ziemlich öder Psychothriller. Aber ja, erzählerisch hat Tarsem außerhalb von The Fall nicht viel drauf.

Aber das hier ist eben nicht Tarsem, sondern David Lowery. Und im Idealfall erhalten wir Tarsem-artige Bilder mit einer gehaltvollen Geschichte, echten Emotionen, echten Figuren. Das ist Lowery nach seinen bisherigen Filmen eher zuzutrauen als "style over substance".
 

McKenzie

Unchained
Von Lowery kenne ich bisher nichts und will ihm eh nix unterstellen oder ihn vorverurteilen, keine Sorge. Es ist halt meine Assoziation wenn ich die Bilder im Trailer sehe, und ja, wie gesagt, ich hab's bisher nicht hingekriegt Tarsem so gut zu finden wie ich früher mal gedacht hätte dass ich ihn finden würde. :squint:
 
Oben