Trailer: The Man Who Killed Hitler and then The Bigfoot

Joel.Barish

dank AF
Teammitglied
Worum geht's? Äh, der Titel ist Programm. :biggrin: Sam Elliott spielt einen Kriegsveteranen, der im 2. Weltkrieg offenbar etwas ganz Besonderes, aber auch super Geheimes geleistet hat. Nun wird er angeheuert, um Bigfoot zu töten, der in den amerikanischen Wäldern eine Gefahr ist.

Trailer @YouTube

Noch ohne D/A/CH Start-/VÖ-Termin.

--------
Der Titel ist schräger, als der Trailer letztendlich aussieht. Deutlich realer und ernster, als zumindest ich vorher vermutet hätte. Interessant genug sieht es dennoch aus, finde ich. Was denkt ihr?
 

Revolvermann

Well-Known Member
Der grandiose Titel und erste Meinungen kursieren ja schon länger durchs Netz. Ich habe ehrlich gesagt so einen kostengünstigen gewollt-Trash erwartet wie Sharknado oder Iron Sky.
Bin nach dem Trailer ehrlich froh, dass es nicht so ist. Das sieht gut aus und ich bin gespannt wie sie die zwei unterschiedlichen Handlungspunkte verbinden. Ist es einfach ein wilder Genremix oder bekommt man mehr geboten? Stellt die Jagd auf das zweite Monster eine Art Katharsis dar?
 
Der Titel ist natürlich schon Oskarverdächtig(was da wohl rauskommt wenn der eingedeutscht werden sollte :facepalm: )....aber das gezeigte sieht wirklich richtig brauchbar aus, den muss ich mir mal vormerken,wobei ich mal denke das der eher Direct-to-DVD kommt und nicht im Kino laufen wird.
 

Jay

hat Lust nen Film zu sehen
Teammitglied
Der Titel ist herrlich, aber ob das als ernster Film funktioniert? Hm.
 
R

RickDeckard

Guest
bin schon wieder auf den deutschen Titel gespannt :bibber: :bibber: :bibber:

Trailer überraschte mich positiv...
 

Slevin

Active Member
Kann man sich bestimmt mal angucken. Sieht jedenfalls deutlich besser aus als die ähnlich betitelten "Tele5"-Perlen.
 
R

RickDeckard

Guest
Butch schrieb:
Is das der Cowboy Typ aus The Big Lebowski? :biggrin:
Titel ist herrlich, Trailer geht so.
das ist auch der Cowboytyp aus Goldener Kompass, Roadhouse, GhostRider, Hulk (Eric Bana), und etlichen anderen Western und Nichtwestern :wink:
 

Butch

Active Member
Komisch, sonst ist der mir irgendwie nie aufgefallen, wer is der Kerl der immer Cowboys spielt... selbst in Comic Verfilmungen die garnix mit Western zu tun haben... :shrug:
 
Interessant. Titel und Trailer vermitteln, dass der Film in zwei "Abschnitte" geteilt ist, die aber trotzdem zusammen gehören. Das wurde auch noch mal durch eine deutliche Linie im Logo zwischen "...Hitler" und "and then the Bigfoot" unterstrichen (am Ende des Trailers). Und Sam Elliot ist zudem ein super Schauspieler. Will ich sehen.
 
Oben