Tylers Bücher

HurriMcDurr

Active Member
Das ist das mit dem Scheiterhaufen, oder? Ist Feuertaufe auch ein roman? War bisher davon ausgegangen, dass es auch eine Kurzgeschichtensammlung sei. Dachte ich haette sas irgendwo gelesen.
 

Bambi

hat verrückte Rehkitzideen
Glückwunsch auch von mir, Rezis auf den üblich verdächtigen Seiten lesen sich ja schon mal gut :top:
 

Der Pirat

Active Member
Soeben auf meine Wunschliste bei Amazon gewandert.
Muss erst noch 2 kurze Thriller wegfrühstücken, dann kommt dein Werk dran.
Bin schon mal gespannt.
Der Klappentext klingt wie was, was mir durchaus zusagen könnte :biggrin:
 

Garrett

Meisterdieb
Habe es auch schon hier liegen, bin aber leider noch nicht dazu gekommen, es zu lesen. Ich wollte es gerne mit in den Urlaub nehmen.
 

Tyler Durden

Weltraumaffe
Teammitglied
In der Anthologie "jetzt Anders!" ist eine Geschichte von mir drin, die auch in der Rezension erwähnt wurde.
Für den Fall, dass dein Beitrag eine Frage darstellen sollte. Sonst hör mit dem Gespamme auf:wink:
 

Tyler Durden

Weltraumaffe
Teammitglied
Achso :squint: Dann kopiere ich den Text hierhin:
Rezension zu „Jetzt anders“ (Chili‐Verlag)
Faszinierend. Irritierend. Punkt.
von Ralf Burnicki

Im Chili‐Verlag, bekannt für seine extravagante Literatur, ist ein neues Buch mit (zumeist) Kurzgeschichten erschienen: „Jetzt Anders“, ein „Lesebuch voller Vielfalt“. Stets geht es in den Geschichten um Menschen, die irgendwie ‚anders’ sind, die die Welt auf besondere Weise sehen, die irritierende Erfahrungen machen oder bei anderen Menschen
dafür sorgen. Es ist aber kein Selbsterfahrungsbuch, von wegen, es ist Literatur mit oft gut sortiertem Storyaufbau und kräftigen Pointen. Kurz gesagt: Einige der Geschichten sind hervorragend und haben einen ‚Aha‐Effekt“, weil Thematiken und Situationen in den literarischen Fokus gerückt werden, die LeserInnen den Eindruck vermitteln, eine Begegnung zu haben. Die einschneidende Geschichte von Andreas Koch beispielsweise dreht sich um einen Mann, der sich nichts sehnlicher wünscht, als ein Bein weniger zu haben. Die prägnante Geschichte von Jennifer Milinski berichtet, wie
jemand ein Kaninchen berührt und in der Psychiatrie aufwacht. Der sprachlich brillante Text von Horst‐Werner Klöckner handelt
vom Verschwinden der Persönlichkeit einer Demenzkranken. Das sind harte Stories, nichts fürs sensible Gemüt, aber das ist Literatur, die sich dem Leben stellt. Hinter der Qualität der Prosatexte bleiben einige der im Band enthaltenen Gedichte zurück,
nicht aber das Gedicht von Alex Dreppec: „Die Nachhut der Passanten“, eine Kritik an nichtgelebtem Leben: „Die Nachhut der Passanten zieht
/ hinter sich her die / Trümmer ihrer Häuser, / auf Rinnstein abonniert...“. Gravierend ist auch das Gedicht von Peter Küstermann: „Gebet eines Inzestüberlebenden“. Herausgeberin Franziska Röchter möchte mit diesem Buch einen Beitrag leisten gegen Ausgrenzung. Dass das Buch nicht moralisierend daherkommt, sondern mit literarischen Highlights, macht das Besondere aus. Dieses Buch gehört gelesen.


Buchinfo: Franziska Röchter (Hrsg.), Jetzt anders! Ein Lesebuch voller Vielfalt, TB, 188 Seiten; chiliverlag 2014, Preis: 12,90 Euro, bestellbar über
www.chiliverlag.de oder über die Bestellmail chili‐verlag@aol.de.
 

Tyler Durden

Weltraumaffe
Teammitglied
Mein neues Buch "Feuertaufe" ist nun erschienen. Die meisten Storys in dieser Kurzgeschichtensammlung entstanden für die BG-Schreibwettbewerbe, wobei ich sie nochmal überarbeitet und teilweise verändert habe.

Ebook:
http://www.amazon.de/Feuertaufe-Andreas-Koch-ebook/dp/B00NI2Z0WA/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1410625000&sr=8-1&keywords=andreas+koch+feuertaufe

Taschenbuch:
http://www.amazon.de/Feuertaufe-Andreas-Koch/dp/150234498X/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1410625000&sr=8-2&keywords=andreas+koch+feuertaufe
 

Clive77

Serial Watcher
Teammitglied
Glückwunsch, Tyler! :top:

Hoffentlich komme ich bald mal wieder zum Lesen - muss zu meiner Schande gestehen, dass ich in den letzten Wochen nicht weiter gekommen bin (jepp, bin immer noch beim weißen Wal - zu meiner Verteidigung: Lese die englische OV mit altem Text und irgendwie zieht sich das Buch...)

Jedenfalls, "Feuertaufe" ist soeben auf meinem Kindle angekommen. Falls ich es schaffe, mich demnächst mal in den Arsch zu treten und weiter zu lesen, kommen auch Deine Bücher dran. :wink:
 

Jay

hat Lust nen Film zu sehen
Teammitglied
Ist heute bei mir angekommen. Mal sehen, was der neue Durden so kann.

*ARG SKEPTISCH KAFFEE SCHLÜRF

:tongue:
 
Oben