Uncharted - Der Film ~ Tom Holland ist Nathan Drake

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Gibt hier bestimmt auch welche, die seit 2004 nicht realisiert wurden und noch ist hier ja keine Klappe gefallen. :biggrin:
 
Zuletzt bearbeitet:

Shins

Administrator
Teammitglied
Der angedachte Start am 5. März 21 wird nun von "Ghostbusters: Legacy" in Anspruch genommen. Neuer Versuch für Nathan Drake: 8. Oktober 2021 (US Start).
 

Revolvermann

Well-Known Member
Passiert es jetzt also wirklich.
Ich hoffe einfach der Film fühlt sich nach Abenteuer, nach Schatzsuche, nach echtem Dschungel an. Nicht nach Green Screen.
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Da ich aktuell 4 spiele, bin ich echt neugierig auf den Film. Hoffentlich kann der Film den riesigen Actionsequenzen der Spiele würdig werden.

Wahlberg für Sullivan ist aber seltsam. Hätte fast eher mit Wahlberg für Sam gerechnet.
 

Butch

Well-Known Member
Wahlberg als Sullivan und Holland als Drake? Ich finde die sind beide völlig fehlbesetzt, wenn man schon bei der Besetzung so daneben Greift, wie gut kann der Rest dann werden...?
Wäre wirklich sehr schade wenn man den versaut, man hat hier die Chance einen modernen Indiana Jones aufzubauen, dieses Franchise hat sehr viel Potenzial, mal sehen wie viel man davon nutzt.
 

McKenzie

Unchained
Find das Casting auch nicht grad hoffnungserweckend. Aber modernen Indiana Jones hat man in Form der Spiele ja tatsächlich bereits. Irgendwie seh ich immer noch nicht den Mehrwert, den Filme da hätten.
 

TheUKfella

Well-Known Member
Wahlberg für Sullivan ist aber seltsam. Hätte fast eher mit Wahlberg für Sam gerechnet.
Oder als irgendeinen Bösewicht. Rafe Adler z.b.
Es soll ja ein Origin sein. Sprich; Ein junger Nate der noch nicht all zu viel erlebt hat und vermutlich auch grade erst Sully begegnet ist. Etwa so wie am Anfang von Uncharted 3. Wobei Nate zu dem Zeitpunkt wohl höchstens 15 war. Aber dort sieht man ja auch dass Sully noch jung und frisch war. Dunkles volles Haar und recht muskulös gebaut. Insoweit würde ich Wahlberg als einen jüngeren Sully "noch" okay finden. Aber Sully ist ja nicht bloß für sein flottes Aussehen bekannt, sondern auch für seine kernige und charismatische Stimme. Zumindest was die englische Sprachausgabe angeht. Und diese Stimme hatte Sully auch bereits als er noch was jünger war. Und solch eine Stimme hat Wahlberg nicht! Das völlige Gegenteil eigentlich sogar.
 
Zuletzt bearbeitet:

McKenzie

Unchained
 

Scofield

Fringe Division
Sieht nun echt nicht schlecht aus aber ich kann und will mir einfach nicht Tom Holland als Nathan Drake vorstellen.
Könnte daran liegen dass ich gerade Uncharted 4 mal wieder durch gespielt habe. Ausser Nolan North wäre nur Nathan Fillion eine verdammt gute wahl gewesen für die Rolle.

Mal Trailer abwarten , aber diesen Film brauch ich nun echt nicht.
Mir ist zwar klar dass Uncharted ein guter Action Film werden könnte , aber für mich sind es die Charaktere die das Spiel so genial macht.
 

Cimmerier

Well-Known Member
Mir gefällts. Und mir gefällt auch Holland in der Rolle. Fillion wäre vor 20 Jahren ne gute Wahl gewesen, jetzt isser imo viel zu alt dafür. Mal sehen, was der Film kann. Kann er nichts, bleiben einem immer noch die Spiele. Taugt er was, umso besser.
 
Oben