Uncharted: Drake's Origin - Der Film ~ Spider-Man

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger
Interessant. Hätte nicht gedacht, dass da noch was von "jackass" kommt. Abwarten, ob das wirklich so kommt.
 

Der Pirat

Active Member
Jackass in 3D wird sicherlich lustig :smile:
Mag Jackass eh ganz gerne... Auf alle Fälle besser als einige der Nachahmer (Dirty Sanchez o.ä.)

Twilight find ich krass. Aber nun gut. Teeniehype und so. Kann man nix machen...
 

odins_erbe

Active Member
uncharted 1 und 2 waren unglaublich gute spiele! aber als film wirds wohl nich allzu gut ankommen... es gibt halt schon die ganzen indies, tomb raider, und vermächtnisse. mal sehen was sie daraus machen wollen.
 

serd

Active Member
klingt alles interessant, aber Kull ist ganz sicher keine Marvelnachmache.

der ist ebenfalls von Ron E.Howard und entstand vor Conan.
 

Q-Euter

Member
Under the Dome und UFO klingen verdammt interresant.
Uncharted ?? Weiss nicht so recht. Meistens gehen ja Game-Verfilmungen ja in die Hose. Aber ich lass mich auch gerne überraschen. :bye:
 

matte

Active Member
Twilight 2 :headbash: OK Geschmäker sind verschieden aber vertehen kann ich das trotzdem nicht.

Jackass intressiert mich jetzt auch eher weniger.

Auf Uncharted bin ich jetzt am meißten gespannt.. die Spiele waren alle verdammt gut.
 

delta

Ghost in the Wire
Yeah, Uncharted als Film? Kann ich mir eigtl doch recht gut vorstellen.... Zumindest wenn die Umsetzung nich total im Sand gesetzt wird :ugly:
 

nebomb

Active Member
Original von delta
Yeah, Uncharted als Film? Kann ich mir eigtl doch recht gut vorstellen.... Zumindest wenn die Umsetzung nich total im Sand gesetzt wird :ugly:
Damals hatte ich mich gefreut als ich hörte das Far Cry verfilmt wird, war immer der Meinung dass man aus diesem Game einen Echten Action Kracher machen kann, doch die umsetzung war sehr ernüchternd.

Uncharted bietet sich auch Stoff für einen Action Blockbuster, wenn dann nicht wieder es mit schlechten Schauspielern und Regie Assen versaut
 

ThePlake0815

...der mit dem Gamepad tanzt
Dank Postal und vor allem Silent Hill bin ich da garnicht so pessimistisch mehr :squint:

Und die Tomb Raider (was ja im Prinzip "die Mutter" von Uncharted is) - Filme waren doch auch recht gut...

Ich freu mich
:super:
 

BuRocK

Member
Die englische Synchronstimme von Nathan Drake versichert, dass es einen dritten teil geben wird. Außerdem würde es Mr. North sehr interessant finden im entsprechenden Kinofilm, welcher ebenfalls folgen soll, selbst in die Rolle des Nathan Drake zu schlüpfen, favorisiert jedoch "Wolverine" Hugh Jackman.
"Jemand wie Hugh Jackman würde ich gerne in der Rolle sehen. Ich denke auch die Produzenten würden Jackman gerne sehen, da er den rauen Charakter sehr gut verkörpert und eine Menge Dinge hinter seinen Augen vorgehen."

Quelle

Warum nicht? Hugh Jackman wäre sicherlich nicht die schlechteste Wahl.

Eigentlich wäre es wirklich passend. der einzige grund ihn nicht zu nehmen wäre, dass er vielleicht (aber auch nur vielleicht) etwas zu alt ist.

Aber ich wäre auch für Jackman!!!
 

odins_erbe

Active Member
kann mir jackman nicht so richtig vorstellen. weiß nicht ob er den witz der figur so rüberbringen kann. nathan drake kommt ja oft witzig und ein wenig tollpatschig rüber, und das kann ich mir bei jackman nun garnicht vorstellen:squint:
 

matte

Active Member
Finde Jackman würde perfekt in die Rolle passen.
Wenn da was drann ist und er sie wirklich bekommt freu ich mich noch mehr auf den Film :super:

@odins_erbe
Finde das Jackman auch in x-men schon einen gewissen Witz hatte.
 
Oben