Uwe Boll - Diskussion

Auer650

New Member
Also ich muss sagen das es einerseits gut wäre aber er hat mit Alone in the Dark, Bloodrayne waren ja garnicht mal so schclecht vor allem Bloodrayne hat er die brutalität der volrage sehr gut getrofen und in der unratet fassung wirk er sicher noch besser und Dungensiege sieht auch sehr vielversprechend aus also mann kann ja noch hoffen.
 

Sacrifice

New Member
Oh Gott, wenn er mit Filmen aufhört vergreift er sich vielleicht an erstklassigen Romanen oder Sport. Er soll bei seinen Filmen bleiben nur mal das Niveau was hochdrehen.
 

Nemesis

Lykanthropenassel
boll kann meinetwegn grünanlagen in hannover reinigen oder hausmeister werden, nur filme soll der keine mehr machen.

:headbash:
 

narn5

Elwood Blues
ich muss auch sagen, seine filme sind furchtbar, aber seine offene art ist doch echt erfrischend. sonst hört man immer nur "er ist ein toller schauspieler" auch wenn die leistung dreck war. der mann ist erlich, wird ihn wohl früher oder später den kopf in hollywood kosten :top:
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Ein weiterer Grund, wieso Uwe Boll einfach großartig ist:

Nachdem sich so viele Kritiker schlecht über seine Filme äußerten ohne sie überhaupt gesehen zu haben, lädt Boll nun 5 Filmkritiker zum Dreh seines neuen Films Postal ein. Jeder kriegt ein teures Hotelzimmer, darf im Film eine kleine Rolle kriegen und hautnah dabei sein.

Aber jetzt kommts - Boll fordert alle 5 Kritiker heraus, zu ihm in einen Boxring zu steigen. Er will jeden von ihnen besiegen! Gerüchten zufolge soll Boll in jungen Jahren ein hervorragender Boxer gewesen sein.

Wir sagen: großartig :super:

Wer von euch würd es denn wagen, gegen Uwe "Blood Rain" Boll anzutreten?

[url]http://img141.imageshack.us/img141/139/bollb1sf.jpg[/URL]
 

Mestizo

Got Balls of Steel
Ich finde Uwe Boll als Person, so wie ich ihn in den Interviews kennengelernt habe, eigentlich recht sympathisch, ändert jedoch nichts daran, dass er bisher einfach nur schlechte Filme abgeliefert hat.

Seine Filmprojekte von Beginn an zu zerreissen ist wohl nicht gerade ein Beispiel an Professionalität von Seiten der Kritiker. Jedoch Leute in den Boxring einzuladen? Was soll dass denn bitte schön? Nette Idee, aber vollkommen schwachsinnig.
 

fettarm

Amish Hooligan
habs auch grad gelesen :biggrin:
Hehe geil man. Wenigstens lässt er es nicht auf sich sitzen. Der Typ gefällt mir immer mehr. Zwar sind seine Filme schlecht, aber er hat Mut :smile:

GO UWE, GO UWE !!
 

Deathrider

The Dude
Oh man, der Typ hat echt ne Schraube locker... aber er lässt sich was einfallen und setzt sich persönlich ein. Mir wird der Mann auch immer sympathischer. Hut ab.
 

Alvar H.

New Member
Wer wirklich etwas Ahnung von Filmen bzw. Regiearbeit hat, müsste gemerkt haben dass Boll wirklich kein guter Regisseur ist !!! Nichts gegen den Mensch Uwe Boll aber seine Filme waren sowohl von der Machart,Kameraführung,Schnitt als auch Dramaturgie echt keine gelungenen Filme!
Geschmäcker sind natürlich verschieden...
 

Mestizo

Got Balls of Steel
Original von Alvar H.
Wer wirklich etwas Ahnung von Filmen bzw. Regiearbeit hat, müsste gemerkt haben dass Boll wirklich kein guter Regisseur ist !!! Nichts gegen den Mensch Uwe Boll aber seine Filme waren sowohl von der Machart,Kameraführung,Schnitt als auch Dramaturgie echt keine gelungenen Filme!
Geschmäcker sind natürlich verschieden...

Stimmt schon, aber trotz alledem sollten gerade Kritiker es besser wissen und Filme neutral beurteilen, unabhängig welche Namen sich dahinter verbergen. Dass wir das hier im "stillen Kämmerlein" machen ist ja was völlig anderes. Kann seinen Filmen auch nichts abgewinnen und stehe seinen weiteren Werken skeptisch gegenüber, aber alles von vorneherein zu verdammen, ist auch nicht gerade die feine englische Art :wink:
 

movie_godzilla

New Member
Is ne Fantastische Idee Boll :yeah: Hoffe das Postal besser wird als z.b. Blood Rayne, Alone in the Dark die ich sehr schlecht fand!!! btw Fuck them, Boll :finster:
 

MamoChan

Well-Known Member
Ok, man mag ja von seinen Filmen halten was man will, aber diese Aktion macht auf mich den Eindruck wie

"Wer meine Filme schlecht kritisiert, bekommt gehörig was aufs Maul!" :biggrin:
 

Remix

Well-Known Member
Mir gefällt der Mann. :smile:
Seine Filme waren bisher sicher nicht die besten, jedoch ist der Mann in Interviews u.ä. immer sehr sympathisch. Vielleicht wirds ja mal was mit Postal oder einem seiner anderen Projekte. Ich würde es ihm sehr gönnen.
Aktion mit dem Boxring: Ist meiner Meinung nach eine lustige Idee. :wink:
Und ein paar Kritiker zum Dreh einladen ist natürlich immer eine feine Sache.

mfg
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Also eins muss man ihm lassen, er lässt sich nicht aus seinem Konzept bringen und durch solche Aktionen wirkt er nur sympathischer.
 
Oben