Wahre Begebenheiten....

alone

Der Doktor
Wie ich eben im Chat angesprochen habe, wollte ich hier das Thema ansprechen:

Glaubt ihr das was wie z.B. bei "Texas Chainsaw Massacre oder bei The Blair Witch Project" das alles auf einer wahren begebenheit verfilmt wurde ?? Habt ihr vielleicht Links oder sonstiges wo man sich selbst überzeugen kann ??

MfG
alone
 

Trasher

New Member
Halte diese Aussagen für absolut schwachsinnig.TCM beruht ganz entfernt auf die Taten von Ed Gein.Blair Witch halte ich sowieso für einen der überflüssigsten und uninteressantesten Filme überhaupt.Wenn man sich Filme im True-Crime Bereich anschauen will sollte man doch zu "Henry-Portrait of a serial killer" oder evtl."Jeffrey Dahmer"Veröffentlicht bei Dragon oder zur "Manson Family" von Van Bebber greifen.
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Einfach mal bei Google nachschauen, da findet man sowas doch schnell heraus.

Also - Texas Chainsaw Massacre basiert wie schon gesagt auf den US Serienkiller Ed Gein, allerdings nur lose. Gein war zwar Kannibale und hat sich andere Leute angezogen, er lief aber nicht mit einer Kettensäge herum und jagte junge Leute. Im Gegenteil, er holte sich meistens bereits tote Frauen vom Friedhof. Der hatte auch keine irre Familie, das war ein einsamer, kleiner Freak mit einer ziemlich kaputten Weltanschauung.

Und Blair Witch Project ist KOMPLETT erfunden. Die 3 leben heute noch, es gibt keine Blair Witch Hexe, es gibt nicht mal den Mythos - das ist alles für den Film erfunden.

Noch weitere Mysterien, die angeblich wahr sein sollen? Nur her damit, ich klär die wohl auf.
 

alone

Der Doktor
Danke für die erklärung Jigsaw aber mich Interessieren auch noch ein paar Sachen mir fallen sie nur im Moment nicht ein. Werde mal eine Nacht drüber schlafen vielleicht weiß ich dan mehr -g-
 

Smith

Der Re-Animator
Nicht unbedingt , glaubt ihr das etwa?
Das wird auch bei The Return of the Living Dead gesagt 'der film basiert auf einer wahren begebenheit' *lol :omg: :omg: :omg:
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Ich glaube, so ziemlich der gesamte Film ist wahr - diesen George Jung gibt / gab es wirklich. Depp war selbst im Gefängnis und hat ihn interviewt.

Wusstet ihr, dass der Regisseur des Films ein Jahr später ... an Kokain gestorben ist? Makabere Ironie, finde ich.
 

Vadim

Cineasten-Guru
Hey Goodfellas soll ja auch auf Wahren Begebenheiten basieren. Ein paar sitzen heute noch im Knast :biggrin:
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Original von Jigsaw
Ich glaube, so ziemlich der gesamte Film ist wahr - diesen George Jung gibt / gab es wirklich. Depp war selbst im Gefängnis und hat ihn interviewt.

Wusstet ihr, dass der Regisseur des Films ein Jahr später ... an Kokain gestorben ist? Makabere Ironie, finde ich.

Ja hab ich auch in meiner Fernsehzeitung gelesen. Erst ein Film drüber machen und dann sleber den gleichen fehler machen. :headbash:
 
Oben