Warcraft: The Beginning - Der Film [Kritik]

Brick

Der mit der Mütze
allein die 4 kampanien aus wc3 wären schon 4 eigenständige filme die dann im add on wieder zusammen finden also teil 5.
 

Envincar

der mecKercheF
kann mir gut vorstellen, dat Thrall und Arthas hauptcharaktäre werden...würd mich aber auch sehr drüber freuen, wenn man 40 Helden oder 10 Helden hätte, die zum Beispiel ne bekannte Instanz raiden...oder Onyxia wird gekillt...usw.

ich würd mich da echt am Spiel halten...ie Charaktäre werden von Film zu Film besser ausgerüstet usw.
boah...da wüsst als Filmemacher gar ned wo ich anfangen sollte xD
 

Brick

Der mit der Mütze
sehe das alles genau so wieder nette herr über mir war nur zu faul es aufzuschreiben :jabba:

nur in einem punkt denke ich nicht ganz wie du WoW hatt schon story elemente aus denen sich was machen lassen würde leider aber nur in textform wärend der ganzen quests auf dem weg nach oben der vertragsbruch von general proudmoure taucht zum beispiel im startgebiet der orcs auf.

und illidan wird zum beispiel ein endboss mit einem der nächsten patches in einer der raidinstanzen. aber den werde ich warscheinlich nicht sehen. bin nämlich pvper :finster: immer wieder in instanzen gehen und monster klopfen ist nicht mein ding lieber rauf aufs schlachtfeld oder ab morgen in die gladiatorenarena und rein mit dem kolben in des allianzlers gesicht :finster: und wo "high warlord" Rokan aka milkman hinschlägt wächst kein gras mehr :closed:

aber ich schweife ab also gut nu mit labern.

ich habe mich mal daran gemacht alle in und outros von warcraft 3 zu suchen damit die die es nicht kennen sich mal ein bild machen können auch wenn es nur ein sehr kleiner einblick in die story ist. wer vorhatt die spiele noch zu spielen sollte sie sicht nicht!!!!!!!!!!!!!!!!!!! anschauen.

SPOILER:

warcraft 3:

1. kampange: menschen
intro:
http://www.youtube.com/watch?v=Zi1foWvvuas
outro: http://www.youtube.com/watch?v=A8CBi22W8yM&mode=related&search=

2. kamange: untote
gibts nur ein outro:
http://www.youtube.com/watch?v=wD4vWPvIpPo

3. kampange: orks
intro:
http://www.youtube.com/watch?v=EbVveoPNrAA
outro:
http://www.youtube.com/watch?v=thS0En0OH30

4. kampange: nachtelfen
gibts nur ein outro:
http://www.youtube.com/watch?v=TkfNA7INWRI


wc3 the frozen throne

intro:
http://www.youtube.com/watch?v=UVFM8U9EfkI
outro:
http://www.youtube.com/watch?v=zB08Y9rL1kw



world of warcraft

intro:
http://www.youtube.com/watch?v=9E3M1l8K6i8
outro: gibt es nicht geht ja immer weiter

world of warcraft the burning crusade

intro:
http://www.youtube.com/watch?v=lpR2XlwLXds
outro: natürlcih auch hier gibt es keins


beim suchen bin ich noch auf diesen (einer der ersten wow vorab intros) gestoßen

http://www.youtube.com/watch?v=JkMEsGXEFOE&mode=related&search=

SPOILER ENDE:

und genau so in diesem sequenzen style wünsche ich mir den film!
 

Brick

Der mit der Mütze
aufgrund meiner arbeitslosigkeit habe ich viel freizeit und von daher komme ich eigentlich zimlich häufig vom WoW zocken :smile:
 

Paddywise

The last man
ich muss zugeben das ich die Videos von Warcraft 3 inklusive Addon alle kenne. Soweit ich weiß fehlen da sogar noch 2 Sequenzen. :wink:

Jap Warcraft 3 hat mir wegen der Story sogar richtig spaß gemacht obwohl ich normalerweise Strategiespiele meide... Die Story um Arthas und Co war einfach genial gemacht. Die Fantasy typische Schwarz Weiß Malerei wurde gemieden. Mann kann die Handlungsmotive von so ziemlich jeden Charakter nachvollziehen .Das hätte richtig Potential, muss ich anerkennen.

World of Warcraft nutzt diese stärke aber nicht, da kommt mir die Story irgendwie zu kurz.
 

Paddywise

The last man
hab die beiden noch gefunden. Das eine war das Intro. Das andere war dieses Vorabintro indem sich die Orks ordentlich bekriegt haben. War Chronologisch nicht ganz richtig angesiedelt deswegen hatte ich die erst übersehen...

WoW Hass hin oder her, in einen richtig aufwendig gemachten Fantasy Streifen, in dem Warcraft Universum würde ich dennoch gehen.

Edit:

Ach ja hab ich das richtig verstanden nach den WOW Addon Trailer?

Illidan lebt noch? Wäre zu geil :yeah:
 

Pommesmann

New Member
Wow ist doch momentan das meistgespielte Game der Welt, oder?

Wenn nur jeder zehnte reinginge wär der doch schon erfolgreicher als Titanic. Das Warcraft-Universum ist auch groß genug und die Vids aus den Spielen haben ja schon bewiesen das die was davon verstehen.

Ich wär für:

Tom Cruise > Arthas
Uma Thurman > Jaina
Sean Connery > Terenas
 
J

jeremybentham

Guest
Ohne allzu viele Details zur Story zu verraten, stellte Chris Metzen von Blizzard einige der Eckpfeiler der Hintergrundgeschichte vor. Der Warcraft-Film soll ungefähr ein Jahr vor World of Warcraft spielen und den ewigen Krieg zwischen der Allianz und Horde als Thema haben. Wobei die Perspektive der Geschichte vor allem aus Sicht der Allianz erzählt werden soll. Es wird einen neuen Helden geben, den Metzen als "pretty bad ass" charakterisierte. Auf bekannte Warcraft-Figuren wie Thrall und Jaina Proudmoore müssen Fans aber nicht verzichten. Der Brennende Kreuzzug soll hingegen keine Rolle spielen.

...

Orientieren soll sich der Film eher an Streifen wie Braveheart und Gladiator als an Der Herr der Ringe. "Es ist nicht so sehr ein Quest- und Abenteuer-Film", sagte Metzen auf die Frage eines Besuchers, ob der Warcraft-Film die Geschichte einer Gruppe während einer Reise durch die Fantasywelt erzählt. Vielmehr soll es sich eher um einen "Kriegsfilm" handeln, mit großen Schlachten und einzelnen herausragenden Charakteren.

...

Derzeit sucht Legendary einen Regisseur für den Film, während große Teile des Drehbuchs offenbar fertig sind und bereits erste Storyboards angefertigt werden. Nachdem ein Regisseur gefunden ist, sollen auch die Schauspieler gesucht werden. Wobei das Studio nicht unbedingt auf bekannte Stars zurückgreifen will. Bei einem Erfolg sind offenbar auch weitere Fortsetzungen geplant. Wobei Blizzard und Legendary betonten sich erst einmal voll und ganz auf den ersten Teil zu konzentrieren und nicht schon über mögliche Pre- und Sequels nachzudenken. gamestar.de
 

Godzilla

Shadowrunner
Original von Pommesmann
Wow ist doch momentan das meistgespielte Game der Welt, oder?
Nein, CS wird von weit mehreren gespielt.

Wenn nur jeder zehnte reinginge wär der doch schon erfolgreicher als Titanic.
Nicht ganz. Wenn jeder Zehnte rein ginge hätte der Film nur 900.000 Zuschauer.



Zum Film:

Es wird relativ sicher keine Untoten geben, ansonsten wohl aber möglichst alle Rassen. Draenei dann wohl auch nicht.

Man möchte keinen Kinderfilm machen was die Altersfreigabe angeht.

Man möchte möglichste jede Klasse im Film unterbringen.
 

BMP

... dreckig wie ein Franzose
Könnte mit der richtigen Besetzung durchaus was werden.
Und das kommt von einem, der noch nie WoW gespielt hat.
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Die Story ist doch noch gar nicht raus. Es ist nur sicher, dass Menschen gegen Orks kämpfen werden. Was mit den anderen Völkern ist (Nachtelfen, Untote, Matt Damons), wer Held ist oder worum es überhaupt geht, ist doch noch unklar.

Noch hat der Film Potential von Bloodrayne bis Herr der Ringe.
 

Sesqua

Lebt noch
Was macht eine Firma wie Bilzzard wen sie zu viel geld haben?
2 addon für wow > Jap
starcraft 2 > Jap
Wow Film > Jap

hm warum verwundert mich das nicht... :wink:


Nun dann ich hoffe die Horde gewinnt :finster: und sonst heißts abwarten
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
- Uwe Boll hat nichts mit dem Film zu tun
Eine sehr wichtige Info, die bei jeder Videospielverfilmung genannt werden sollte. :biggrin:

Original von Jigsaw
Die Story ist doch noch gar nicht raus. Es ist nur sicher, dass Menschen gegen Orks kämpfen werden. Was mit den anderen Völkern ist (Nachtelfen, Untote, Matt Damons), wer Held ist oder worum es überhaupt geht, ist doch noch unklar.
Matt Damons? :ugly:

Hab das Spiel nie gespielt (allein schon aus Angst, ich könnte am Ende süchtig werden). Aber wenn große Schlachten im Film vorkommen, diese gut umgesetzt sind und das ganze auch sonst ne einigermaßen gute Story bekommt.........bin ich gespannt.
 

#LoRd

#$partan
Original von Jigsaw
Die Story ist doch noch gar nicht raus. Es ist nur sicher, dass Menschen gegen Orks kämpfen werden. Was mit den anderen Völkern ist (Nachtelfen, Untote, Matt Damons), wer Held ist oder worum es überhaupt geht, ist doch noch unklar.

Noch hat der Film Potential von Bloodrayne bis Herr der Ringe.
Genau meine Meinung , erfreulich das sie sich für den Film entschieden haben aber bis jetzt kann man kaum etwas darüber sagen , fraglich ist ob die Orks wie in Herr der Ringe zum Teil echte MEnschen mit Masken sein werden oder nur Computer
 

Mestizo

Got Balls of Steel
Original von conker
die story klingt mal echt langweilig. dagegen
Dass der Einwurf von dir kommt, war ja eigentlich zu erwarten, denn wenn ich mich recht entsinne kannst du ja auch mit der Herr der Ringe Trilogie rein gar nichts anfangen kann?! :wink: Hab mich mit WoW zwar gar nicht beschäftigt, aber Fantasy-Filme sind mir (fast) immer willkommen, ich denke, daraus könnte etwas Interessantes werden, wenn man denn die richtigen Leute an das Projekt lässt.
 

conker

War Sucks, Let's Party!
es ist einfach nur der versuch aus wow noch mehr geld zu quetschen


eifnach nru dumpfe schlachten...naja...
 

Mestizo

Got Balls of Steel
Bei jedem Film geht es um nichts anderes als Geld, also warum es gerade bei WoW zu kritisieren? Und ich würde erst einmal die Story abwarten, bevor ich mich über "dumpfe" Schlachten beschweren würde und wenn das wiederum eine versteckte Kritik an den Herr der Ringe Filmen sein sollte, tust du den Filmen unglaublich unrecht, denn da steckt nun wirklich mehr dahinter, als nur Schlachten. Eine Fantasy-Welt wie diese wurde noch in keinem Film so überzeugend auf die Leinwand gezaubert, um nur mal einen Punkt zu nennen.
 
Oben