Was macht ihr gerade?

Rantman

Formerly known as Wurzelgnom
Ich will damit nur darauf hinweisen, dass private Treffen nicht mit BG Treffen gleichzusetzen sind. Flamel rühmt sich immer damit, dass er bei den meisten BG Treffen war, dabei waren das nie BG Treffen. Würd ich private Treffen mitzählen, bei denen 3 oder mehr BG Mitglieder anwesend waren, wär ich im 3stelligen Bereich :smile:

Bin für mehr echte BG Treffen, eine Woche in einer Hütte, Saufen, Filme gucken, Games zocken.
 

McKenzie

Unchained
Da gehören mal offizielle Bedingungen in die BG-Forenrichtlinien eingebaut :biggrin:

Nein, BG-Treff ist es halt, wenn ein entsprechender Thread bei BG dafür eröffnet wird, so sehe ich das. Sachen wie London oder Brügge jetzt sind Treffs des durch BG entstandenen Parallelgesellschafts-Illuminaten-12%Hipster-Elitisten-Chats, den wir seit Jahren jeden Tag am laufen haben. BG ist halt fast wie Parship. Für Polygame. und Agamen.
 

TheRealFlamel

Well-Known Member
Rantman schrieb:
Ich will damit nur darauf hinweisen, dass private Treffen nicht mit BG Treffen gleichzusetzen sind.

Und wo sagte ich, dass das Brügge Treffen ein BG-Treff ist?
Rantman schrieb:
Flamel rühmt sich immer damit, dass er bei den meisten BG Treffen war, dabei waren das nie BG Treffen.
Köln (3x) Wien (2x) und Bremen (2x) Mühlheim (1x) waren keine BG treffen? Nicht, dass ich mir darauf etwas einbilde, aber ich war seit meinem ersten Treffen bei jeden Treffen dabei, das MIT THREAD :hae: stattfanden.
Die anderen Treffen sind Treffen unter Freunde. Wenn es anders wäre wäre wohl Jay der nie auf BG treffen ist der meiste BG Treff Besucher.
Rantman schrieb:
Bin für mehr echte BG Treffen, eine Woche in einer Hütte, Saufen, Filme gucken, Games zocken.
Bei dem dann Kenzie, Noermel, Clive du und ich und Hurry sitzen würden :ugly:
 

Noermel

Well-Known Member
Rantman schrieb:
Ich will damit nur darauf hinweisen, dass private Treffen nicht mit BG Treffen gleichzusetzen sind. Flamel rühmt sich immer damit, dass er bei den meisten BG Treffen war, dabei waren das nie BG Treffen. Würd ich private Treffen mitzählen, bei denen 3 oder mehr BG Mitglieder anwesend waren, wär ich im 3stelligen Bereich :smile:

Bin für mehr echte BG Treffen, eine Woche in einer Hütte, Saufen, Filme gucken, Games zocken.

Ne da bin ich raus. ( 1 Woche :plemplem: )
Ist zwar schon eine Art Nerd Forum hier und bin auch ein Film und Serien Junkie aber das wäre mir dann doch too much.
Filme und Serien schau ich schon genug in der Freizeit wenn ich mich hier mit Leuts treffen dann will das auch mit einer Reise verbinden wo ich nicht nicht war und diesen Ort dann erkunden und eben Pub Crawl....... und die Leuts und vielleicht deren Freund kennenlernen.

Man hätte eine Thread für dieses Treffen machen können aber es ist halt doch immer schwierig allen gerecht zu werden mit Datum.....
hab ja letztes Jahr das mit München schonn versucht zustande zu bringen. Aber dann ist der Thread verstummt und wirklich viele hatten an den geplanten We. eben auch nicht Zeit. Entweder man will es wirklich dann klappt sowas auch von alleine oder eben nicht.
Daher muss man dann halt Nägel mit Köpfen machen damit es auch verwirklich wird statt immer nur darüber zu reden.
 

Clive77

Serial Watcher
Teammitglied
Bin schon mächtig gespannt auf morgen, wenn Brügge ansteht. :bibber:
Der Film (also, Brügge sehen und sterben) ist ja an sich auch eine nette Werbekampagne für die Stadt - insofern werden wir sicher einiges sehen. Abgesehen davon stehen natürlich die belgischen Spezialitäten im Programm (jedenfalls in meinem). Schokolade, Meeresfrüchte, Pommes, Waffeln, Fisch und natürlich Bier (was dort auch mal zweistellige Prozentzahlen hat).

Nachdem ich letztes Jahr schon zusammen mit Sesqua, Esum, Noermel und diversen anderen Leuten in Amsterdam war, wird es dieses Jahr zunächst Brügge (da geht noch mehr, oder?). Aber ich finde, man kann sich noch mehr in Europa (oder ggf. auch außerhalb) mal anschauen. Brügge wird jetzt zwar eher ein kleiner Kreis von Leuten, die sich auf diversen (in Threads offiziell angekündigten) Treffs gefunden haben, aber das soll natürlich kein Limit sein. Gab ja auch immer wieder mal Leute, die einmalig dabei waren - oder auch mehrfach. Cool ist halt (jedenfalls in meinen Augen), dass man durch diese Treffs immer wieder was Neues entdecken kann. Mülheim, Düsseldorf, Bochum oder (die bislang schönste Stadt!) Wien klingen vielleicht nicht gerade sehr originell, aber es gibt halt immer wieder was zu entdecken (wer weiß schon, was Knüppelknifte ist? :biggrin: ).

Langer Rede kurzer Sinn: Es sollte tatsächlich mehr BG-Treffs geben (die auch mal ins Ausland gehen). :thumbsup:
 

McKenzie

Unchained
Wenn man um die Zeit aufstehn muss, zu der man beim momentanen Schlafrhytmus schlafen geht, funktioniert wie erwartet nicht gut :hae: Für Brügge muss das aber drin sein.
 
Oben