Was spielt ihr gerade? Zuletzt gespieltes Game

Shins

Administrator
Teammitglied
Sitze noch an paper Mario origami king und muss sagen daß es ziemlich unterbewertet ist. Klar, Kampfsystem war schon Mal besser in anderen Teilen und die Story war schon Mal ernster, aber im Vergleich zu den Wii und wiiu teilen ist das ein Segen. Olivia ist ein toller Charakter, Olly taut hoffentlich noch auf und unser derzeitiger Begleiter (eine bobomb mit Amnesie) kommt einfach wunderbar daher. Er will immer erwachsen wirken, ist dabei aber wie ein faules Kind. Außerdem scheint seine Geschichte eine tragische Entwicklung zu nehmen. Ich bin also schon gespannt. :smile:

Genau an dem Spiel sitze ich aktuell auch. Bin noch nicht allzu weit, spiele derzeit aber auch nicht besonders häufig. Aber schon jetzt - Samurai World - stimme ich dir zu: Tolles Spiel! Extrem kreativ mitunter.
 
  • Like
Reaktionen: Jay

Raphiw

Guybrush Feelgood
@Shins : ich bin jetzt fast durch. In der Samurai Welt hast du ja auch schon Bobby als Begleiter. Die kommenden Welten sind auch noch alle herrlich abwechslungsreich. Bisher ist es echt unterhaltsam und kommt definitv schlechter weg als es ist. Für die Fortsetzung erhoffe ich mir aber wieder ein klassisches Levelsystem und rundenbasierte Kämpfe. :smile:
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Zuletzt mal das bis beyond gehypte Journey gespielt. Das gabs für rund 5 € im Sale.

Nett, würd ich jetzt mal salopp resümieren. Eleganter kleiner Mini-Puzzler mit tollem Soundtrack. :smile: Noch besser gefallen hat mir Abzu, das 4 Jahre später von ehemaligen Mitarbeitern bei nem anderen Studio veröffentlicht worden ist. Das war aber auch dank des Ozeanszenarios thematisch interessanter als diese kantigen Schalträger in der Wüste :biggrin:

Und ich hab Blood & Truth beendet. Als Filmfan sollte man da unbedingt mal reinschauen, denn viele der Actionszenen sind sahne und gerade mit den Move Controllern hat man das Gefühl, selbst in einem Film zu stecken. Vor allem bei Schießereien auf der Autobahn. Leider ists teils recht buggy. Gegen Ende gabs einen derben Fehler mit der Kollisionsabfrage und das Bild wurd in Schießereien ständig gänzlich schwarz verschleiert, und das Tracking ist oft für die Tonne. Sprich, Aktivititäten wie über eine Baustelle klettern oder Türen knacken sind meist arg schwierig, weil die Kamera nicht gut erfasst, wo man hingreift, was man genau macht. Oder eine Shotgun zu bedienen, die man mit zwei Händen laden muss, ist eine Katastrophe. Hab daher dann zum Dualshock gewechselt, dann wurds gleich um Welten einfacher, aber halt auch ein bisl weniger immersiv.
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Heut mal kurz in The Order 1886 reingesehen. Ist quasi Underworld im viktorianischen London. Scheint spielerisch ein eher fader Deckungsshooter mit wenig Varianz und vielen "langsam gehen und Dialogen zuhören" Passagen zu sein (oje wie sehr hab ich das schon in Assassin's Creed III gemocht), aber das Setting ist cool und grafisch kanns einiges.

Aber ja, Assassin's Creed Syndicate pulverisiert das, mit Leichtigkeit.
 

Cimmerier

Well-Known Member
Sehe da irgendwie keine Parallelen zu AC, außer vielleicht in der Geographie. The Order ist spielerisch sehr seicht, aber auch nicht so schlecht, wie es häufig gemacht wird. Hätte da, allein auf Grund der Story, gerne einen Nachfolger gehabt.

Ich spiele gerade Dark Souls Remastered und das Spiel hat mich wirklich in seinen Fängen. Macht erstaunlich viel Spaß. Mal schauen, wie weit ich dabei komme.
 

Cimmerier

Well-Known Member
Kann dir das auch ausleihen. Hab die Disc im Regal stehen. Müsstest nur Versand tragen und mir das Spiel irgendwann zurückschicken. :biggrin:
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Das war vor einer Weile mal im Angebot, da hab ichs für glaub 8,99 einkassiert.

Dark Souls ist nicht schlecht, aber ich muss gestehen, das nie beendet zu haben. :ugly: das war dem alten Mann auf Dauer zu schwierig, so kindisch es klingen mag (und ja, ich weiß, dass es stumpf zum Spielprinzip gehört, bis zum Erfolg immer wieder zu sterben). Dark Souls 2+3 und Bloodborne sollen aber ja auch recht ordentlich sein.
 

Cimmerier

Well-Known Member
Wie weit bist du bei DS gekommen? Finde die Lernkurve nicht ganz so steil wie bei Bloodborne. Bin aber auch nicht so wahnsinnig weit.
 

Raphiw

Guybrush Feelgood
Bei mir ist vor ein paar Tagen Leisure suit Larry wet dreams don't dry in der Post gelandet. Werde ich wohl bald Mal in meine Switch schieben. Als großer Fan von 6 und 7 bin ich schon sehr gespannt auf schlüpfrige Abenteuer. :smile:
 

Raphiw

Guybrush Feelgood
Ich hab noch kein einziges Larry gespielt.

Das ist als ob ein hässlicher Barney Stinson Mid-40er einen auf Guybrush macht mit dem Ziel Frauen flachzulegen (meist vergebens) und sich dabei immer wieder in Gesprächen mit dem Erzähler verliert, wodurch die vierte Wand durchbrochen wird. Schlüpfriger Humor mit einem Miami-Vice-Night-Fever-Charme. Also wenn man sich auch für schlechte schmutzige Dödel-Bumms-Titti-Witze in Verbindung mit einem sympathischen Schmierlappen erfreuen kann, dann sollte man auf jeden Fall Mal Teil 7 zocken. Als Kind (12 damals) habe ich es ohne Ende gefeiert.
@Jay ich glaube das wäre was für dich, da du ja auch MI3 magst.
 

Raphiw

Guybrush Feelgood
Day of the Tentacle (Remastered auf Xbox One)
Seit mehr als 20 Jahren nicht mehr gespielt. Musste ich mir aber einfach im Micro Store geben. Nostalgie pur :biggrin:

Ist grandios. Wenn auch nicht mein lieblingsadventure. Hab's aber Anfang des Jahres noch Mal auf der PS4 gezockt.

Wo bleibt eigentlich baphomets Fluch 6? Der sechste Teil sollte ja endlich nach Deutschland führen.
 

brawl 56

Ich bin auf 13 Sternen zum Tode verurteilt!
Hab's öfters mit den Adventures auf Konsole probiert, aber Controller ist dabei einfach ein Krampf.
 

Raphiw

Guybrush Feelgood
Hab's öfters mit den Adventures auf Konsole probiert, aber Controller ist dabei einfach ein Krampf.

Hängt immer davon ab welches System genutzt wird.
Analogstick steuert Mauszeiger = geht gar nicht
On Screen zwischen den Hotspots hin und her springen egal wo man steht = geht einigermaßen
PS Touchpad = nicht so toll
Man Steuer mit dem analogstick die Figur und kann Hotspots schon anwählen wenn man noch einigermaßen weit weg steht = geht ganz gut
Maus = Ideal
Vor dem Rechner hocken = nach nem ganzen Arbeitstag vor dem Rechner auch kacke

...mein klassisches Point and click dilemma. :biggrin:
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Dann muss ich wohl mal leisure suiten :biggrin: Deine Beschreibung klingt gut, Raphi. In Sachen schlüpfriges hab ich bisher nur vor ca 15 Jahren mal Wet the sexy Empire als Demo gespielt :biggrin:

Day ist grandios. Herrlich verrückt und die Rätsel sind echt knifflig. Schade, dass sie das nie gesequelt haben.

Mit dem letzten Baphomet bin ich auch nicht so recht warm geworden, aber ich hab eh Schwierigkeiten mit ernsten Adventures. Black Mirror, Syberia, The Longest Journey sicher alle ganz gut, aber mir zu zäh. Ich brauch sowas wie Benutze tiefgefrorener Hund mit roter Luftballon, oder frechen Kram wie Simon the Sorcerer.
 
Oben