Was spielt ihr gerade? Zuletzt gespieltes Game

Kurt

Active Member
Zocken hier ggf. ein paar Leute GTA Online?
Habe aktuell Urlaub und Abends ab und zu etwas Zeit und Bock.
 

<Rorschach>

Active Member
Weils grad bei Games with Gold dabei ist - The Crew

Ganz nett nur teilweise verwirrende Menüführung und lange Straßen voll mit nichts. Ist zwar cool das man ganz USA befahren kann nur bringts halt wenig wenn die meisten Strecken gähnend leer und austauschbar sind :biggrin: keine Ahnung ob ich mir da dann irgendwann für Lau das DLC Wild Run holen werde. Mal schaun...
 

Jay

hat Lust nen Film zu sehen
Teammitglied
Presko schrieb:
Habe derzeit meine Liebe zum Gaming wiederentdeckt :smile:
Nebenbei spiele ich noch Evil Within: spiele ich eher in kleineren Dosen. Macht aber auch Spass. Auch viele Freiheiten und die Atmosphäre ist megadicht. Hat sicher einige Schwächen, trotzdem in kleinen Dosen macht es mir sehr viel Spass.
Evil war doch von dem Resi Erfinder oder?
 

brawl 56

Verflucht guter Hut!
Gestern dann Gears of War Ultimate Edition. Das ist die Remastered Version für die One.

Als Belohnung gabs den Erfolg "Rache ist Blutwurst" :blink: Warum auch immer grade Blutwurst, aber okay :biggrin:
Und ich habs festgehalten! Mein letzter Versuch! :ugly:
Zwiebeldunst!
 

Jay

hat Lust nen Film zu sehen
Teammitglied
Hurri, wenn das hier Coop kriegen soll, dann spielen wir das mal oder?

- Shower With Your Dad Simulator 2015: Do You Still Shower With Your Dad?
http://store.steampowered.com/app/359050/

Alternativ hätt ich Lust auf ne Runde Youtubers Life, die umfassende Simulation professioneller Youtuber. Hat gute Wertungen!
 

brawl 56

Verflucht guter Hut!
brawl 56 schrieb:
Gestern dann Gears of War Ultimate Edition. Das ist die Remastered Version für die One.

Als Belohnung gabs den Erfolg "Rache ist Blutwurst" :blink: Warum auch immer grade Blutwurst, aber okay :biggrin:
Und ich habs festgehalten! Mein letzter Versuch! :ugly:
Zwiebeldunst!
Gestern habe ich den zweiten Teil beendet. Weiß gar nicht ob ich das Schreiben darf :hae:
Egal!
Gameplay wurde wirklich nur um ein paar Feinheiten poliert, sodass man die schweren Muskelprotze butterweich durch die Gegend jagen kann. Gunplay ist perfekt balanciert und das aktive Nachladen macht einfach mega Laune :biggrin:

Die Story war durchweg großartig, wobei das Ende am besten war. Da war nämlich einfach nichts Positives dran. Den Preis, den die Menschen bezahlt haben, um zu "gewinnen" war mehr als groß. Im Grunde hat man alles verloren.
Man muss schon Eier in der Hose haben um so einen großen Titel so enden zu lassen. Hut ab.

Nachher fange ich dann Teil 3 an. Judgement habe ich schon durchgespielt, aber ist schon was her.


00Doppelnull schrieb:
Ihr beiden kennt Mount your Friends? :wink:
:whistling: Es ist großartig :ugly:
 

Jay

hat Lust nen Film zu sehen
Teammitglied
brawl 56 schrieb:
das aktive Nachladen macht einfach mega Laune :biggrin:
Ich fand das ja nur blöd :tongue:

Teil 2 war das mit dem Riesenwurm, oder vertue ich mich da? Den kenne ich auch noch, Judgment und 3 bisher noch nicht.

Ich selbst hab aus Nostalgiegründen und weil ich neulich das Masters of Doom Buch gelesen habe, mal das steinalte erste Doom wieder angeschmissen. :squint:

Kann No Man's Sky mal bitte so langsam erscheinen?
 

brawl 56

Verflucht guter Hut!
Und vor ein paar Tagen habe ich Gears of War 3 beendet.
Interessanter, aber guter Storysprung der versucht einiges zu erklären, aber immer noch nur rumkratzt. Vieles kann man sich zwar denken aber erklärt wird es nicht.
Grafik wurde nochmal hoch geschraubt, Gameplay eigentlich unverändert und die Waffen haben noch ein oder zwei Kollegen bekommen.
Rundum top, da kann man nicht meckern.

Mich nervt bloß: Ich habe es auf Hardcore gespielt aber dabei wurden die ersten beiden Kapitel von Akt 1 nicht gezählt. Warum auch immer. Nachdem ich die dann wiederholt habe, wurde mir angezeigt, dass die letzten beiden Kapitel von Akt 6 fehlen, also das Finale. Wurmt mich gewaltig das nochmal spielen zu müssen...meh. Will den Erfolg!
 

Jay

hat Lust nen Film zu sehen
Teammitglied
Abzu, das neue von den Journey Machern, ist ein netter spielbarer... Bildschirmschoner? Schönes Design in technisch detailarmer Grafik, kaum vorhandene Story, chilliger Soundtrack, doch bis auf schwimmen keine nennenswerten Aktionsmöglichkeiten oder Rätsel. Dafür allerdings auch nur Low Budget Preis. Schon okay :squint:
 

Garrett

Meisterdieb
Habe mir das auch mal angesehen, allerdings sind tatsächlich nur 2 Leute von den Journey-Entwicklern daran beteiligt. Man sollte also nicht ein Erlebnis ähnlich dem Meisterwerk Journey erwarten.

Topic:
The Lost Crown - stimmungsvolles und gruseliges Geister-Adventure, schon etwas älter mit ordentlicher Spielzeit (~16 Stunden bisher), bin aber kurz vor dem Ende.

Deus Ex Human Revolution Directors Cut - Muss natürlich vor dem neuen Teil nochmal sein :thumbsup:
 

Mestizo

Got Balls of Steel
Nachdem ich letztens Ratchet & Clank durchgespielt habe (geniales Spiel), hab ich mir aus der Bücherhei Lego The Hobbit ausgeliehen. Mega anspruchslos, aber nett inszeniert. Nichts, wofür ich Geld ausgeben wollte, aber trotzdem ganz nett, wenn man entspannt nach der Arbeit auf der Couch rumlümmenln möchte.
 

TheUKfella

Active Member
Zuletzt habe ich Playdead's - Inside auf Xbox One gespielt. Ein sehr verrücktes aber auch tolles game. Quasi der Nachfolger von Limbo. Düstere sidescroll Ansicht mit Renn und Springaction. Typisch wie bereits in Limbo muss man knifflige Hindernisse überwinden, Hebel ziehen, Kisten schieben und immens auf's timing achten. Macht derbe Spass 8)

Momentan zocke ich aber wieder Assassin's Creed IV - Black Flag. Ebenfalls für Xbox. Hatte einfach mal wieder Lust auf ein bisschen Karibik und Piraten Feeling. Bin auch bald wieder durch und hab mir auch schon Red Dead Redemption bereit gelegt. Einmal pro Jahr wird auch dieses Meisterwerk gespielt :smile:
 

Member_2.0

Active Member
Grad Unravel durchgespielt.
Wirklich ein wunderschönes Spiel mit toller Grafik und wunderbaren Soundtrack
Kann ich nur weiter empfehlen. Jeden Cent wert :thumbsup:
 

brawl 56

Verflucht guter Hut!
Ich habe mir gestern Grow Up zugelegt :3
Nach Grow Home mag man einfach mehr haben und genau das bietet das Spiel. Einfach mehr! Dazu ein paar Neuerungen und eine größere Spielwiese.
Ganz toll :3
 

HurriMcDurr

Active Member
Habe heute "The last door" beendet. Das ist ein episodisches point and click adventure, welches stark an die Werke von Poe und Lovecraft angelehnt ist. Trotz der sehr abstrakten Pixelgrafik echt immersiv, was vor allem am guten Score und Sounddesign liegt. In der ersten Staffel noch relativ linear öffnet sich das Spiel in der zweiten Staffel etwas auf und lässt den Spieler ein bisschen mehr auf eigene Faust erkunden. Ich habe beide Staffeln im Humble Bundle Store im Angebot (in so 'ner art aufpolierter Version) für insgesamt ~8€ geschossen. Hinterher habe ich erfahren, dass es das Ganze (ohne extras, die nicht der Rede wert sind) wohl auch komplett kostenlos auf der offiziellen Seite gibt - bereue die Investition aber trotzdem keinesfalls. Wem die Beschreibung zusagt sei also geraten mal reinzuschnuppern - kost' ja nix.
An ein paar Stellen war ich selber überrascht was sich trotz der rudimentären Grafik für ein wohliger Grusel eingestellt hat.
 
Oben