Weekendplaner - Was geht bei euch?

TheUKfella

Well-Known Member
Jetzt noch ein paar Stunden Bürokram runkriegen und dann ab nach Holland bis Sonntag! Mit Freundin und Freunden Renesse unsicher machen :biggrin:
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Am Sonntag kommen meine Eltern vorbei um sich meine Küche mal anzusehen. Später geht's dann noch mit Freunden ins Kino, Lone Ranger gucken.

Heute und morgen ist außer Filme/ Serien gucken, PS3 spielen und Asimov/ Kafka lesen, bisher nichts geplant.
 

TheUKfella

Well-Known Member
Nach 3 Tagen krank feiern und 2 Tagen arbeiten freue ich mich riesig auf einen chilligen Freitag Abend mit meiner Freundin. Werden irgendwas kochen und ein paar Filme schauen.
Moin Abend wird dann der 30. von einem Kumpel gefeiert und Sonntag steht Rock im Pott an :smile:
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Heute: Nüschts außer DVDs schauen.

Morgen: Essen bei meinen Eltern.
Anschließend mit Freunden bei einem Freund treffen. Falls das ein eher kurzes Treffen wird, gucke ich abends wieder Serien/ Filme.

Sonntag: Essen und Karten spielen (bzw. bei gutem Wetter vielleicht auch spazieren gehen) mit meinen Eltern .
 

Clive77

Serial Watcher
Teammitglied
Heute: Treffen mit ehemaligen Kollegen im Biergarten.
Morgen: Brauereibesichtigung bei Krombacher.
Sonntag: Nix.
 

Revolvermann

Well-Known Member
Heute: Livemusik und Bier trinken
Samstag: Livemusik und Bier trinken
Sonntag: Mit Pizza und Chips eindecken und vor dem Fernseher abgammeln.
 

Clive77

Serial Watcher
Teammitglied
Clive77 schrieb:
Morgen: Brauereibesichtigung bei Krombacher.
Hat mir gut gefallen. Wir haben die 18:00 Uhr Führung mitgemacht, wobei wir eine halbe Stunde vorher vor Ort sein sollten. Zunächst wurden Kopfhörer an alle Leute verteilt, damit der Tour-Guide auch immer zu verstehen war. Bis 18:00 Uhr konnte man sich noch in der sog. "Erlebniswelt" umsehen (der Shop war leider schon geschlossen, dafür hätten wir eine der früheren Touren mitmachen müssen) und die Tour startete dann mit einem 15-20 minütigen Film (hier der Trailer) über die Krombacher Brauerei im hauseigenen Kinosaal. Anschließend wurden alle Leute in Gruppen aufgeteilt und einem Tour-Guide zugeordnet, der durch die Anlagen führte. Bei unserer Tour lief alles in genau der Reihenfolge ab, in der das Bier zubereitet wird - bis hin zur Abfüllung und Logistik (wobei diese letzte Anlage nicht in Betrieb war - Samstagabend ist dort niemand mehr am arbeiten). Insgesamt ist das Gelände sehr weitläufig und besteht nicht wie bei anderen Brauereien aus "nur" einem Gebäudekomplex, wo sich alle Anlagen unter einem Dach befinden.
So gegen 19:30 Uhr ging es dann in die Braustube, wo man sich - im Preis der Besichtigung inbegriffen - durch alle Biersorten und auch die nicht-alkoholischen Getränke durchprobieren konnte und zusätzlich noch Siegerländer Katenbrot und Westfälischen Schinken serviert bekam. Bis 21:00 Uhr ging die Veranstaltung. Wobei dieser letzte Abschnitt dadurch unangenehm wurde, dass einige "jüngere Altersgruppen" die Chance zur "Druckbetankung" wahrgenommen haben und schnell durch einen enormen Lautstärkepegel auffielen (um es mal möglichst geschmeidig auszudrücken).
Insgesamt war die Tour schon ziemlich beeindruckend, vor allem was die Mengen angeht, die dort täglich produziert werden. Die Besichtigung kostet 10 Euro (8 Euro, wenn man ein sog. "Krombacher Freund" ist, d.h. sich auf der Webseite kostenlos registriert hat und in Besitz eines (ebenfalls kostenlosen) Feunde-Passes ist) und abgesehen vom Zeitlimit kann man zulangen, wie man möchte (was bei weitem nicht mehr in jeder Brauerei der Fall ist).
Zu den Biersorten: Das "normale" Pils ist schon eines meiner Lieblingsbiere und auch das Weizen schmeckt mir, ebenso wie das Krombacher Dunkel. Das dunkle Weizen ist mir allerdings zu süß. Abzüge in der B-Note gibt es, weil man das Kellerbier (das fertige Bier vor der Filtration) nicht probieren konnte.

Soviel zur Besichtigung. Würde ich bedenkenlos weiterempfehlen.
 

TheUKfella

Well-Known Member
So denn gleich mal Schicht machen und zu meiner Freundin düsen um schonmal ein paar gepackte Kartons abzuholen. Im September ziehen wir zusammen :smile:
Vermutlich wird der Abend dann irgendwo auf der Couch in der Nähe des Fernsehers enden. Und was moin geht wird sich dann zeigen. Vlt meldet sich einer meiner Jungs für'n DVD Abend oder Biergarten. Und Sonntag dann irgendwo was essen gehen und bisschen mit der Family den B-Day vom Bro feiern.
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Außer 80er Zeichentrickserien weitergucken, passiert dieses Wochenende nicht viel.

Morgen treffe ich mich noch mit meiner besten Freundin zum Frühstück, wo sie mir einen Herren vorstellen will, den sie kennengelernt hat.
Und danach will ich bei gutem Wetter noch ein bisschen in der Innenstadt das Wetter genießen.
 

Puni

Well-Known Member
Schützenfest in meinem alten Heimatstadtteil, auf das ich mich schon sehr lange freue, weil natürlich wieder die neuesten Verteidigungs- und Angriffsmoves ausprobiert werden wollen. :clap:
 

Skylynx

New Member
Heute entspannen und eventuell Kino, morgen KungPao und co. einsacken und zusammen den Abend ausklingen lassen, Sonntag Gamescom =D
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Heute einige Leih-Videos gucken (Die Unfassbaren, Stoker The Place Beyond the Pines, Only God Forgives, Der unglaubliche Burt Wonderstone, The Purge).
Morgen und übermorgen dann ausgiebiges AC Black Flag zocken.
 

Revolvermann

Well-Known Member
@ Manny
Ich glaube die "paar" Filme wirst du heute nicht mehr schaffen. Selbst wenn du sie alle guckst ist es faktisch schon Morgen. :biggrin:


Bei mir: Heute Geburtstagsfeier
Morgen entweder Konzert oder zuhause bleiben und (wie soll es anders sein) Filme schauen.
 
Oben