Welche ist eure am meisten erwartete Comicverfilmung im nächsten Jahr?

Revolvermann

Well-Known Member
2018 beglücken uns noch Aquaman und der animierte Spiderman im Kino.
Aber auch für 2019 ist bereits so einiges angekündigt.

Welches ist eure am meisten erwartete Comicverfilmung im nächsten Jahr? Wo geht ihr sicher ins Kino?
3 mögliche Votes.
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Das ist jetzt etwas fies. :check:
Auf Avengers 4 bin ich sehr gespannt, weil A3 sehr gut war und es eben das Ende des Thanos/ Infinite Gauntlet Arcs (oder wie man's nennen will) ist.
Etwa ebenso sehr bin ich gespannt auf Captain Marvel, weil's mal eine sehr starke Frau im MCU ist und weil es ihr erster Auftritt ist.
Wonder Woman hat mir ziemlich gefallen, weswegen ich mich auf Teil 2 freue.
Spiderman hat mit Mysterio einen sehr interessanten Gegner, der dann auch noch von niemand geringerem als Jake Gyllenhaal gespielt wird.
Und schließlich noch ein Joker Film von Scorsese mit Joaquin Phoenix als Joker.

Ich hab mich jetzt mal für die 3 erstgenannten entschieden, wobei WW schon all ihre Kraft aufbieten muss, um die anderen beiden vom Bronzetreppchen fernzuhalten.
 

brawl 56

Ich bin auf 13 Sternen zum Tode verurteilt!
Joker
-Der Taxi Driver Ansatz gefällt mir. Taxi Driver gefällt mir. Joaquin Phoenix in Filmen wie Taxi Driver gefällt mir. Daher bin ich sehr gespannt, was da kommen wird.

Hellboy
-Kann der wirklich neben del Toros Interpretation bestehen? Ich hab eher das Gefühl, dass der plump und stumpf ausfallen wird, und nicht die Qualitäten haben wird, für die die ersten Teile bekannt sind. Daher lass ich mich gerne mal überraschen.
 

Constance

Well-Known Member
Nächstes Jahr wird das echt schwer, also das Ranking...

Ich will natürlich Avengers IW2 sehen, WW interessiert mich auch enorm, der Joker kann eine Perle werden, Hellboy begeistert mich bisher auch.

Bisher würde ich wohl zu Avengers, WonderWoman & Hellboy tendieren.
 

NewLex

Well-Known Member
brawl 56 schrieb:
Joker
-Der Taxi Driver Ansatz gefällt mir. Taxi Driver gefällt mir. Joaquin Phoenix in Filmen wie Taxi Driver gefällt mir. Daher bin ich sehr gespannt, was da kommen wird.

Hellboy
-Kann der wirklich neben del Toros Interpretation bestehen? Ich hab eher das Gefühl, dass der plump und stumpf ausfallen wird, und nicht die Qualitäten haben wird, für die die ersten Teile bekannt sind. Daher lass ich mich gerne mal überraschen.
Ich freu mich auch nur auf die 2. Bei Marvel und DC bin ich schon vor 2 Jahren komplett ausgestiegen (Ausnahme: Deadpool :wink: ).
 

Måbruk

Dungeon Crawler
brawl 56 schrieb:
Hellboy
-Kann der wirklich neben del Toros Interpretation bestehen? Ich hab eher das Gefühl, dass der plump und stumpf ausfallen wird, und nicht die Qualitäten haben wird, für die die ersten Teile bekannt sind.
Wie genau kommst Du darauf? Heil Marshall ist eigentlicht nicht für "plumpe und stumpfe" Filme bekannt.
Ganz im Gegenteil, mag er zwar nicht so überbordend kreativ sein, wie Del Toro, aber von ihm ist endlich Mal wieder eine Comic Verflimung für Erwachsene zu erwarten. Vom Style her ist das bereits sehr ansprechend.
 

brawl 56

Ich bin auf 13 Sternen zum Tode verurteilt!
@Mabruk
Ich hab einfach nur so ein Gefühl von den beiden Teaser Postern die wir von der NYCC bekommen haben. Und ja, ich weiß, dass das sehr mau ist. :ugly:
Aber gerade deshalb hab ich den hier genannt. Ich bin gespannt drauf und lasse mich gerne überraschen! :biggrin:
 

Måbruk

Dungeon Crawler
brawl 56 schrieb:
Und ja, ich weiß, dass das sehr mau ist. :biggrin:
Finde ich gar nicht so mau, man kann denen häufig schon einiges entnehmen, nur komme ich in diesem Fall zu einer anderen Einschätzung. :wink:
Bin auch Mal gespannt wie es letztlich wird... :squint:
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
brawl 56 schrieb:
Joker
-Der Taxi Driver Ansatz gefällt mir. Taxi Driver gefällt mir. Joaquin Phoenix in Filmen wie Taxi Driver gefällt mir. Daher bin ich sehr gespannt, was da kommen wird.
Vielleicht gehe ich neuem Material zu dem Film ja einfach nur mehr aus dem Weg als du, aber ich hab bisher irgendwie nichts Taxi Driver haftes gesehen/gelesen.
Was lässt dich da denn an Taxi Driver denken?
 

brawl 56

Ich bin auf 13 Sternen zum Tode verurteilt!
@Manny
Soweit ich das mitbekommen habe, kandidiert Thomas Wayne als Gothams Bürgermeister und Phoenix' Figur bekommt durch Zazie Beetz Charakter, eine schwangere, alleinstehende Frau Wind davon. Diese Konstellation der drei Figuren, zusammen mit dem Namen Scorsese wirkt schon sehr danach. Außerdem geht der Joker in einem Setvideo indirekt auf Wayne los und lässt ihn in der Ubahn Station zusammenschlagen. Irgendwas brodelt da zwischen den beiden und Beetz Figur steht dazwischen.

Ist eine Vermutung, aber viel deutet auf diese Taxi Driver Art hin und da hab ich nichts dagegen :biggrin:
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Würde das nun vielleicht gar nicht auf TAXI DRIVER reduzieren. Die Figur des Drifters gab es ja generell immer wieder als Prototyp im New Hollywood und besonders Travis Bickle hat dazu ja auch noch einen gewissen Hintergrund mit den Nachwehen des Vietnamkriegs. Da bleibt es offen und mal abzuwarten, inwiefern der Joker da geformt ist oder doch nur ein anarchischer Antiheld sein soll. Ich denke diese moralische Ambivalenz wurde bei einer Joker-Figur ja bisher in den Filmen nie wirklich ergründet. Ob es dieser Film machen wird? Mal abwarten. :wink:
 

Rhodoss

Well-Known Member
Joker - wegen Joker

Wonder woman, weil ich diese Figur toll finde

und New Mutants - weil mich der Horroraspekt reizt
 

Clive77

Serial Watcher
Teammitglied
Frage mich gerade, wie die Umfrage vor zehn Jahren ausgesehen hätte. Gab es da außer Watchmen und X-Men Origins: Wolverine noch andere Comic-Adaptionen in 2009? :hae:

@topic: Avengers 4, Captain Marvel und Wonder Woman 1984.
 

Raphiw

Godfather of drool
A4, weil A3 genial war und ich einfach wissen muss wie es weitergeht.

SM2, weil Mysterio wohl einer der interessantesten Schurken von Spiderman ist, wenn man ihn richtig umsetzt.

Captain Marvel, weil es sich schon im Trailer anfühlt wie das fehlende Puzzlestück und weil mir das 90er setting gut gefällt.

Wonder Woman, Shazam und joker jtehen aber auch ganz hoch bei mir im Kurs. :smile:
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Spider-Man 2, weil ich auf Gyllenhaal gespannt bin. Außerdem mehr Keaton.

Joker, primär wegen Phoenix.

Infinity War 2 natürlich. Wegen Happy Hogan
 
Oben