Wenn der Datenschutz nur noch nervt - Adieu Synchronbilder...;-(

Beckham23

Well-Known Member
Ich bin ein riesengroßer Fan der dt. Synchronisation von Filmen, Serien und Spielen. Natürlich interessiert man sich für die Sprecher und möchte wissen, wie diese aussehen. Lange Zeit war das auch kein Problem, denn dank der "Deutsche Synchronkartei" Klick konnte man sich ein Groß der Sprecher auf deren Seite anschauen - nun ist es damit vorbei!
Ich bin auf dieser Seite Stammgast, da es mich einfach interessiert, wer wem in welchem Film/Serie spricht und in letzter Zeit ist es mir vermehrt aufgefallen, das viele Bilder der Synchronsprecher fehlten, die früher einmal da waren - nun weiß ich auch den Grund dafür:

"Liebe Fans der Deutschen Synchronkartei,

Leider wurden wir erneut abgemahnt
Obwohl wir unserer Meinung nach keine Lizenzrechtsverletzung begangen haben - die Bilder waren nur verlinkt - können wir keine Klage riskieren.
Aus diesem Grund schalten wir nun alle Fotos, Cover und Film-Poster ab. Das ist sehr schade - aber immer noch besser als die Synchronkartei komplett vom Netz zu nehmen.

Liebe Grüße,
Funzi"


Diese Nachricht hat nun die "Deutsche Synchronkartei" auf ihrer Seite veröffentlicht.

Die Lizenzrechts- und Datenschutzbestimmungen nehmen immer mehr überhand, so langsam frage ich mich, ob wir überhaupt noch in einem freien Land wohnen...Es ist ein Armutszeugnis und einfach nur noch nervig, andauernd mit irgendwelchen Datenschutzkram belästigt zu werden.

Becks
 
Der Datenschutz ist hier allerdings nicht der Grund, warum die Fotos etc. von der Seite genommen werden müssen.

Zudem wird Datenschutz zum Glück endlich wichtiger und von der EU sogar als Grundrecht aufgenommen. Die ganze Panikmache wegen der DSGVO ist auch bisschen übertrieben und nicht so schlimm wie in den Medien teilweise dargestellt. Viele Dinge, die jetzt auf einmal gemacht werden, hätten bereits vorher nach altem Datenschutzrecht gemacht werden müssen, hat halt nur niemanden interessiert, weil es im Prinzip keine Strafen gab.
 
Oben