Wettbewerb LII: Farbe

Clive77

Serial Watcher
Teammitglied
Herzlich Willkommen beim 52. Bereitsgesehen.de-Schreibwettbewerb!

Das Thema heißt dieses Mal "Farbe".

Worum geht's hier eigentlich?

Es gilt, in einer gewissen Zeit zu einem bestimmten Thema eine Kurzgeschichte zu verfassen, die einen möglichst aus den Socken haut.
Mitmachen darf jedes Mitglied der BG-Community, das Spaß am Schreiben und Lesen hat. Auch User, die keine Geschichte eingereicht haben, dürfen hinterher gerne ihre Meinung zu den Stories abgeben und über die Gewinner-Geschichte abstimmen! Das Genre ist frei wählbar.

Wie läuft das Ganze ab?

Ihr schreibt eure Story und schickt sie per E-Mail und bis zur Deadline an folgende Adresse: christian.schaefer[at]bereitsgesehen.de
Die Stories werden anschließend anonym veröffentlicht, dann erfolgt eine Abstimmung, die etwa vier Wochen läuft und letztendlich den Gewinner offenbaren wird. Dieser darf dann das Thema des nächsten Wettbewerbs festlegen und erhält (ab einer Teilnehmeranzahl von mindesten drei Autoren) einen Amazon-Gutschein im Wert von 25,00 Euro. Ab fünf Teilnehmern erhält der zweite Platz einen Amazon-Gutschein im Wert von 15 Euro.


Die Regeln finden sich hier.

Einsendeschluss: Samstag, der 2. Mai 2020, um 23:59 Uhr.
(es darf natürlich auch gerne früher abgegeben werden)
 

Clive77

Serial Watcher
Teammitglied
Alle fleißig am Schreiben hier?

Könnte tatsächlich sein, dass ich diese Runde wieder einen Beitrag habe. Muss mir nur noch überlegen, wie ich das Thema "Farbe" da einbaue...
 

MamoChan

Well-Known Member
Ich hatte plötzlich eine Idee, drauf losgeschrieben und dann nach einem recht guten Start hatte ich plötzlich eine Idee für eine andere GEschichte, an de rich nun fleißig jeden Tag schreibe. Ja, so war das nicht geplant. Demnächst versuche ich mich wieder an diesem Beitrag. Aber erst muss diese andere Idee raus... :ugly:
 

Tyler Durden

Weltraumaffe
Teammitglied
Wie weit seid ihr? Nächstes Wochenende ist die Deadline.

Meine Story ist fast fertig, will sie nur noch kurz überarbeiten/überfliegen.
 

vampireMiyu

Well-Known Member
Ich hätte da etwas, was ich einreichen würde. Da ich das bisher aber noch nicht gemacht habe, hab ich da noch paar Fragen offen. PDF, einfach Text in Email? Titel dazu? Muss es sehr nah an dem Thema sein, oder nur vom Thema inspiriert?

edit: bzw bevor das kommt. Ja die Regeln habe ich gelesen. Da steht trotzdem nichts darüber WIE die Geschichte per Mail zur Verfügung gestellt werden soll. Und da steht auch nichts darüber, wie nah man sich an dem Thema halten muss. Es muss Thema sein, was genau bedeutet es aber?
 

Clive77

Serial Watcher
Teammitglied
Ich hätte da etwas, was ich einreichen würde. Da ich das bisher aber noch nicht gemacht habe, hab ich da noch paar Fragen offen. PDF, einfach Text in Email? Titel dazu? Muss es sehr nah an dem Thema sein, oder nur vom Thema inspiriert?
Immer her damit. Am besten als Anhang an die Email - ob .doc, docx, .odt, .txt, .pdf spielt eigentlich keine Rolle (so Dinger wie .exe öffne ich allerdings nicht :ugly: ). Ich muss nur in der Lage sein, die Datei lesen und den Text kopieren zu können - falls ich das nicht kann, melde ich mich.
Nackter Text in der Email ist weniger reizvoll - nachher vermische ich dein Anschreiben noch mit der Geschichte.
Und klar, einen Titel sollte die Geschichte haben und das Thema sollte eine Rolle spielen (am besten eine größere, wobei es zumindest ersichtlich sein sollte, dass es um das Thema geht).
 

vampireMiyu

Well-Known Member
Immer her damit. Am besten als Anhang an die Email - ob .doc, docx, .odt, .txt, .pdf spielt eigentlich keine Rolle (so Dinger wie .exe öffne ich allerdings nicht :ugly: ). Ich muss nur in der Lage sein, die Datei lesen und den Text kopieren zu können - falls ich das nicht kann, melde ich mich.
Nackter Text in der Email ist weniger reizvoll - nachher vermische ich dein Anschreiben noch mit der Geschichte.
Und klar, einen Titel sollte die Geschichte haben und das Thema sollte eine Rolle spielen (am besten eine größere, wobei es zumindest ersichtlich sein sollte, dass es um das Thema geht).
Speziell jetzt über das Thema: Muss es um eine Farbe/ die Farbe gehen? Oder reicht es aus, wenn Dreh- und Angelpunkt ein "lila Stuhl" ist, der symbolisch für etwas steht?
 

Tyler Durden

Weltraumaffe
Teammitglied
Das schließe ich mich meinen Vorrednern an. Es sollte nur klar sein, dass die Story unter Umständen weniger Stimmen bekommt, wenn das Thema zu unbedeutend für die Geschichte ist. Also wenn z.B. irgendwo in der Mitte ein blaues Auto kurz erwähnt wird, das für die Handlung völlig irrelevant ist, wäre es vielleicht zu wenig :wink:
Je wichtiger/zentraler das Thema in der Story ist, umso größer sind auch die Chancen, zu gewinnen. Aber natürlich spielen dabei auch der Schreibstil, die Grundidee etc. auch eine Rolle.
 

Revolvermann

Well-Known Member
Werde wohl dieses Mal nicht schaffen, irgendwas etwas zu schreiben. Gerade extrem viel auf der Arbeit los.
Freue mich aber drauf, ein paar Geschichten zu lesen.

Was das Thema angeht, schließe ich mich meinen Vorrednern an. Bleibt also den Autoren überlassen. Allerdings fließt es natürlich ein wenig in die Bewertung ein, ob es ein zentraler Punkt der Geschichte ist bzw. clever verwendet oder einfach stumpf nur genannt wird, damit es irgendwie vorkommt.
 

Woodstock

Z-King Zombies
Habe irgendwie noch Probleme mit dem Thema. Ich hatte ein paar Ideen aber keine davon packt mich richtig...
 

MamoChan

Well-Known Member
Habe irgendwie noch Probleme mit dem Thema. Ich hatte ein paar Ideen aber keine davon packt mich richtig...

Ja, so geht es mir auch. Könnte aber auch daran liegen, dass ich da noch ein anderes Projekt habe, das mich halt so richtig gepackt hat. Hat nur leider nix mit diesem Wettbewerb zu tun. :ugly:
 
Oben