Wie sieht euer aktueller Umgang mit Musik aus?

Der Pirat

Active Member
1) Hört ihr überhaupt noch aktiv Musik oder lasst ihr bloß Radio laufen / hört kaum noch Musik?

Musik nur Aktiv. Radio geht mir komplett ab, da es kaum Lieder gibt, die auch nur annähernd meinen Geschmack treffen.

2) Hört ihr wahllos gemachte Playlisten von anderen Leuten hauptsache passt ungefähr oder doch konkret Alben oder eigens zusammengestellte Playlisten?

Meistens eigene Playlisten bzw. meine "Einmal Alles warm" Playlist :biggrin:

3) Lernt ihr noch neue Musik kennen? Wenn ja, wie? Durch stöbern? Empfehlungen? Reviews? Hört ihr nur neue Musik von bereits bekannten Bands oder auch von Bands, die ihr überhaupt nicht kennt?

Stöbern bei Youtube, Szenelabels/Szenemagazine, Empfehlungen von Freunden

4) Hat sich euer Musikgeschmack in den letzten Jahren sonderlich gewandelt, oder hört ihr immer noch hauptsächlich das, was ihr vor 3-4 Jahren ständig gehört habt?

Grundlegend ist mein Geschmack der selbe geblieben. Allerdings ein wenig Umfangreicher als noch vor 3-4 Jahren. Mittlerweile läuft auch mal n Tag lang nur Elektro oder HipHop (Alligatoah z.B.). Aber in der Regel dann schon eher Metal (Death, Speed, Thrash) oder Streetrock/Punk/Skinhead Rock´n´Roll

5) Welche Platte oder Band hats euch in letzter Zeit besonders angetan?
Berliner Weisse - High Five
Lions Law - A Day will come
Rude Pride - Be true to yourself
 

Member_2.0

Active Member
1) Hört ihr überhaupt noch aktiv Musik oder lasst ihr bloß Radio laufen / hört kaum noch Musik?

Ich höre meisten Musik beim Sport. Radio eigentlich nur im Auto. Zuhause eher selten, höchstens mal beim Putzen.

2) Hört ihr wahllos gemachte Playlisten von anderen Leuten hauptsache passt ungefähr oder doch konkret Alben oder eigens zusammengestellte Playlisten?

Ganz unterschiedlich. Ich beziehe die Musik über Apple Musik und da greif mich mal auf Playlists von anderen zurück oder ich stelle selbst welche zusammen.

3) Lernt ihr noch neue Musik kennen? Wenn ja, wie? Durch stöbern? Empfehlungen? Reviews? Hört ihr nur neue Musik von bereits bekannten Bands oder auch von Bands, die ihr überhaupt nicht kennt?

Manchmal höre ich ein neues Lied im Radio oder ich stöbere bei Apple. Ich tendiere aber eher zu Bekanntem.

4) Hat sich euer Musikgeschmack in den letzten Jahren sonderlich gewandelt, oder hört ihr immer noch hauptsächlich das, was ihr vor 3-4 Jahren ständig gehört habt?

Ich höre von allem etwas, da hat sich nie großartig was geändert. Es ist etwas mehr Electro und Dance dazu gekommen, sonst alles wie früher.

5) Welche Platte oder Band hats euch in letzter Zeit besonders angetan?

Aktuell höre ich am meisten Lady Gaga, Deichkind, Paul Kalkbrenner und ansonsten gemischt, mal dies mal das.
Und ich warte auf die neue Platte von Bosse und Juliette and the licks.
 

Danny O

Active Member
1) Hört ihr überhaupt noch aktiv Musik oder lasst ihr bloß Radio laufen / hört kaum noch Musik?

Radio ist aus, läuft ja immer das Gleiche und eben der Geschmack der Breiten masse.


2) Hört ihr wahllos gemachte Playlisten von anderen Leuten hauptsache passt ungefähr oder doch konkret Alben oder eigens zusammengestellte Playlisten?

Zusammengestellte Playlisten auf Spotify oder Youtube.

3) Lernt ihr noch neue Musik kennen? Wenn ja, wie? Durch stöbern? Empfehlungen? Reviews? Hört ihr nur neue Musik von bereits bekannten Bands oder auch von Bands, die ihr überhaupt nicht kennt?

Lerne eigentlich gerne neues kennen was Musik betrifft, nur eben hat sich das Komisch eingependelt was zurzeit im Angebot ist, vieles wirkt gleich.

4) Hat sich euer Musikgeschmack in den letzten Jahren sonderlich gewandelt, oder hört ihr immer noch hauptsächlich das, was ihr vor 3-4 Jahren ständig gehört habt?

Ich höre das was ich auch vor 3-4 Jahren gehört habe, aber es ist ab und an was dazu gekommen meine Ohren sind da schon etwas Kritisch :whistling:

5) Welche Platte oder Band hats euch in letzter Zeit besonders angetan?

Höre nicht Spezifisch eine Band, Ich sehe Musik als Emotion und je nach dem was/wie ich Fühle kommt auch die Passende Musik dazu :wink:


Führ mein Gehör würde ich ein Körperteil Tauschen , wenn ich die Wahl hätte Taub oder ein Arm weniger :attention:
 

Joker1986

0711er
Jay schrieb:
1) Hört ihr überhaupt noch aktiv Musik oder lasst ihr bloß Radio laufen / hört kaum noch Musik?
Mittlerweile wirklich nur noch beim Autofahren. Dann aber mix aus Radio und mp3 CDs.
Früher konnte man ja beim Bus und Bahn fahren noch Musik hören und sich da auch besser entspannen dabei - aber im Auto ist das ja wirklich nur nebenher...

Jay schrieb:
2) Hört ihr wahllos gemachte Playlisten von anderen Leuten hauptsache passt ungefähr oder doch konkret Alben oder eigens zusammengestellte Playlisten?
Wenn dann schon meine Musik, da ich mit Spotify und Co nichts anfangen kann.

Jay schrieb:
3) Lernt ihr noch neue Musik kennen? Wenn ja, wie? Durch stöbern? Empfehlungen? Reviews? Hört ihr nur neue Musik von bereits bekannten Bands oder auch von Bands, die ihr überhaupt nicht kennt?
Prinzipiell schon, da in letzter Zeit der Spaß oder Partyrap aufgekommen ist durch Trailerpark, 257ers oder SDP (auch wenn die mittlerweile gar nicht mehr so neu sind :ugly: ), den es früher so nicht gab.
Da auch mein Freundekreis hauptsächlich aus Metalheads besteht und meine Freundin eher der Metalcore-Typ ist, komm ich da auch mit einigem in Kontakt, aber wirklich merken, wer welche Band ist kann ich mir nicht.

Jay schrieb:
4) Hat sich euer Musikgeschmack in den letzten Jahren sonderlich gewandelt, oder hört ihr immer noch hauptsächlich das, was ihr vor 3-4 Jahren ständig gehört habt?
Ist eigentlich recht gleich geblieben. Wobei ich sowieso fast alles hören kann, wenn die Stimmung oder die Atmosphäre passt.

Jay schrieb:
5) Welche Platte oder Band hats euch in letzter Zeit besonders angetan?
Ich war neulich mal wieder voll auf dem Sido-Trip und bin dann auch spontan auf sein Konzi gegangen, aber nicht, dass ich jetzt besonders angetan wäre, aber hat einfach Spaß gemacht.
Ansonsten hänge ich prinzipiell viel auf Savas und KIZ.
 

delta

Ghost in the Wire
1) Hört ihr überhaupt noch aktiv Musik oder lasst ihr bloß Radio laufen / hört kaum noch Musik?

Musik nur aktiv und bewusst. Radio bleibt aus, meistens laufen Podcasts oder Hoerbuecher.


2) Hört ihr wahllos gemachte Playlisten von anderen Leuten hauptsache passt ungefähr oder doch konkret Alben oder eigens zusammengestellte Playlisten?

Alben & eigene Playlisten.

3) Lernt ihr noch neue Musik kennen? Wenn ja, wie? Durch stöbern? Empfehlungen? Reviews? Hört ihr nur neue Musik von bereits bekannten Bands oder auch von Bands, die ihr überhaupt nicht kennt?

Ja, Hauptsaechlich durch empfehlungen.

4) Hat sich euer Musikgeschmack in den letzten Jahren sonderlich gewandelt, oder hört ihr immer noch hauptsächlich das, was ihr vor 3-4 Jahren ständig gehört habt?

Mein Musikgeschmack ist viel, viel breiter geworden. Frueher lief quasi immer Rock/Metal - jetzt pendelt das zwischen HipHop, EDM, Punkrock, Dark Wave, blablabla. Quasi alles ausser Schlager :ugly:

5) Welche Platte oder Band hats euch in letzter Zeit besonders angetan?
 
Oben