Wird Tarantino je einen Science-Fiction-Film drehen?

Diego de la Vega

Not Yet Rated
Einige BG-User haben es seit einiger Zeit gefordert, jetzt ist der Meister zumindest nicht mehr völlig abgeneigt.

Tarantino:
"If you had asked me a few years ago I would have said: “Nah, not really, I don’t know.” But i have a little idea right now. It’s a little flower, you know, like a bean sprout, but those tend to grow into stalks. So this is the first time I’ll be able to say “maybe”. It won’t be a spaceship sci-fi, it’ll be Earthbound."
/FILM

Vielleicht. Aktuell sei es nur der Spross einer Idee, welcher aber wachsen könnte. Wenn, dann wäre es aber erdgebunden, und nicht Spaceship Sci-Fi.

Soll Tarantino denn einen Sci-Fi-Film drehen?
 

Slevin

New Member
Also kommt Machete 3 jetzt von Tarantino oder was ? :hae:
Spaß beiseite, immer her damit. Am liebsten wäre mir eine Art Starship Troopers, von der Basis her.
 

Diego de la Vega

Not Yet Rated
Update(?)
Könnte Tarantino einen Film zum Thema Die Körperfresser/Invasion of the Body Snatchers damit gemeint haben? Zumindest hat er auf eine Folgefrage nach einem evtl. Regieprojekt innerhalb eines existierenden Franchise geantwortet:
"A series that I would like to put a spin on is the Invasion of the Body Snatchers. I want to take it from the pod people's perspective, so you're actually rooting for the pod people. I don't think they're so bad."
darkhorizons.com

Könnte sich also einen Film zum Thema Invasion of the Body Snatchers vorstellen, erzählt aus Sicht der Invasoren. Er glaube nicht, dass diese so schlecht seien.
 

Remix

Well-Known Member
Ich denke aber nicht, dass das in den nächsten 10 Jahren passieren wird - Wenn denn überhaupt jemals. :wink:
 

Tyler Durden

Weltraumaffe
Teammitglied
Sci-Fi von Tarantino würde mich freuen, und die Idee mit den Invasoren klingt auch gut. Die Frage ist nur, ob es wirklich umgesetzt wird.
 

jimbo

ehemals jak12345
Dass er Filme machen kann weiss man, aber was ist, wenn er sich was aus dem Bereich Fantasy oder SCI-FI ausdenken muss.
Art der Fortbewegung, welche Sprache wird gesprochen, wie wird gesprochen, soziale Probleme,wie sieht seine Zukunft für unsere momentane Welt aus.

Bisher war alles in der heutigen Zeit oder in der Vergangenheit, aber kann er auch "in die Zukunft" sehen ?
 

Der Pirat

New Member
Da geh ich mal von aus.
Das er kreativ ist, hat er ja mehr als nur einmal bewiesen.
Ich denke aber mal, dass man da, wie eigentlich immer bei Tarantino, keinen klassischen Sci-Fi Film erwarten darf :wink:
 

<Rorschach>

Well-Known Member
Falls er jemals einen macht, wird dieser recht "bald" (einer der nächsten 2 Filme nach Hateful Eight) kommen, da

Tarantino mit dem Gedanken spielt nach seinem 10. Film in den Ruhestand zu gehen :crying:

Ich wäre sehr traurig, auf der anderen Seite wäre es sooo typisch Tarantino wenn er den Leuten ein Brett vor den Kopf knallt und als unschlagbarer Meister seines Fachs ins Exil geht 8) - THE END -
 

McKenzie

Unchained
Hmja, das mit den 10 Filmen sagt er ja schon seit einiger Zeit... Zutrauen würd ich's ihm auch, andererseits redet der Mann auch einfach gern wenn der Tag lang ist. Und man sieht ja bei Hateful Eight wieder, dass er sich bei einer wirklich guten Idee dann doch nicht zurückhalten kann :squint:
 

<Rorschach>

Well-Known Member
Ja das stimmt :smile:

Ich kann mir auch gut vorstellen dass er nach 10 ne lange Pause macht um im geheimen zu arbeiten und dann nach 20 Jahren kommt und uns mit seinem Meisterwerk die Birne wegpustet :ugly:

Ich kann mir bei ihm einfach nicht vorstellen das er es aufgibt. Dazu liebt er das Kino zu sehr :squint:
 
B

Bader

Guest
Wenn man gemein ist, könnte man behaupten, dass The Hateful Eight sein letzter Film sei. Er hat ja vor Reservivor Dogs zwei kleinere Filme gemacht. :ugly:
 

<Rorschach>

Well-Known Member
Psssccchhhhtttt! :ugly:

naja aber sein Vorletzer... Es wird ja gerade die Tarantino 8 Filme XX irgendwas Collection verkauft oder? Die Frage ist sieht man Kill Bill als einen oder als zwei Filme (ich sehs als einen)...
 
Oben