X-Men 7: Dark Phoenix ~ James McAvoy, Sansa Stark

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Sind Bohemian Rhapsody und X-Men publikumsähnlich?

Vielleicht darf Ron Howard ja einige neue X-Men Szenen drehen, nachdem er auch The New Mutants gerettet hat.
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Nein, aber beide von Fox und in der Regel startet ja ein Studio wenn möglich nicht zwei Filme zeitgleich oder zeitnah. :wink:
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Da is was dran :squint: allerdings könnte man so das Wochenende dominieren, indem man beide große Zielgruppen abkeschert.
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
NEWS
Jessica Chastain spielt höchst wahrscheinlich

eine weibliche Fassung von Mister Sinister. Was komisch ist, denn gedreht wurde X7 von Juni - Oktober 2017, und erst kürzlich wurde gesagt, dass Jon Hamm Mister Sinister in einer Post Credits Szene für The New Mutants gespielt hat oder spielen sollte (der von Juli - September 2017 gedreht worden war). Für beide Filme soll es dieses Jahr ja noch Reshoots geben. Kanns denn sein, dass Chastains Rolle in den Nachdrehs umbenannt und entsprechend angepasst wird?

http://www.darkhorizons.com/chastains-x-men-dark-phoenix-villain-revealed/

:check:
 

Dr.Faustus

New Member
News

Aktuelle Gerüchte besagen, dass die Chance besteht, dass die bereits gedrehten X-Men Filme (Dark Phoenix + New Mutants) nicht ins Kino kommen und direkt in der Altpapier Tonne landen werden.
Zum einen seien die Filme aktuell nicht anschaubar (Dark Phoenix sei wohl ähnlich schlecht wie der F4 Film von 2015) und Disney greift, durch die Übernahme bedingt, immer mehr in die Entscheidungen bei Fox ein und plant wohl schon die Einbindung der X-Men in das MCU.

Quelle
 

Diego de la Vega

Not Yet Rated
Teammitglied
Ich sage machen. Jetzt kann die Phoenix Sage noch würde und sinnvoll im MCU erzählt werden, so mit genug Zeit im Rücken nach X-3.
Und wenn so mies, dann verpasst man ja eh nichts. :biggrin:

Avengers vs. X-Men!
 

Raphiw

Godfather of drool
Falls man die X men bringt, hoffe ich das man sie sehr aufs Wesentliche reduziert. Magneto + 3, Professor x mit seiner Standartaufstellung und vielleicht 4 Schüler. Bitte kein Hogwarts mit Superkräften.

Deadpool kann gerne weiter in einem parallel Universum rumturnen. :smile:
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Will keinen Komplettreboot.
Geh weg, Wood.

Das wird man schon irgendwie anders machen können.
Die Mutanten hatten irgendwo schon kleine Kämpfe, die neben denen der Avengers nicht aufgefallen sind. Als dann das Gesetz kam, wegen dem sich die Avengers gespalten haben, haben die Mutanten, die schon drüber nachgedacht hatten, sich der Öffentlichkeit zu offenbaren, sich lieber doch im Verborgenen gehalten.

Und in den kommenden Filmen kommt es dann dazu, dass sie sich doch offenbaren. Und sei es auch erstmal nur den Avengers gegenüber.
 
Oben