Zombies of Mass Destruction

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger
http://img299.imageshack.us/img299/1304/zmd01covermp7.jpg[/align]

Mal eine etwas andere Comicverfilmung, die vom "Underworld" Autoren und Produzenten Kevin Grevioux stammt: Zombies of Mass Destruction (ZMD)

Es geht um ein Waffenprogramm der Regierung, die Zombies nachts in Kriegsgebiete einsetzen wollen, um die feindlichen Truppen zu dezimieren. Diese Zombies wurden so gezüchtet, das sie sich bei Sonneneinstrahlung zerstören. Doch nach einem Einsatz im nahen Osten scheint ein Zombie resistent gegen die Sonneneinstrahlung zu sein. Schlussendlich wird ein Eliteteam losgeschickt, um eine Zombieepidemie zu verhindern...

Quelle
 

MamoChan

Active Member
Hm....umweltfreundliche selbstauflösende Zombies. Praktisch. :smile: Und zurück bleibt nur Lavendelduft. :smile:
 

Mr.Anderson

Kleriker
Immer her damit! Zombiefilm ist immer gut! Zombies in einem Waffenprogramm ist nicht ganz neu, aber lass mal rüberkommen!
 

Der Pirat

Active Member
Ich mag Zombies...
Ich mag verrückte Geschichten...
Ich mag Comicverfilmungen...

Also immer her damit... Mit so einer bescheuerten Story, kann der eigentlich nur interessant werden...

Ausserdem is der Regisseur ja nun auch nich der schlechteste... :biggrin:

mfg #z 3 r O*
 
B

BroNsoN

Guest
Schließe mich der Befürwortern an, die Story klingt cool und ziemlich abgefahren. :super:
 
Oben