Zuletzt erworbenes Buch

Revolvermann

Active Member
brawl 56 schrieb:
Hab letztens erfahren, dass William Gibsons Alien3 Drehbuch jetzt als Comic umgesetzt wird bzw. man schon mittendrin dabei ist.
Das würde mich ziemlich interessieren, da das Script so ziemlich komplett anders ist, als das was wir letztendlich als Film bekommen haben.
Danke für den Tipp. Das hört sich in der Tat ziemlich interessant an.
 

Cimmerier

Active Member
Die Gisbson-Comics müssten eigentlich schon raus sein. Zum Überleben Verdammt ist der Auftakt zu einer Trilogie. Hab ich kürzlich auch wieder mal gelesen. War nicht mehr ganz so begeistert wie damals, fand die Reihe immer noch gut. Aber man mus wirklich an Newt und Hicks denken. Die anderen Alien-Bücher hab ich in weniger guter Erinnerung. Wobei In den Schatten ja recht neu ist und eigentlich ganz solide war.
 

Jay

hat Lust nen Film zu sehen
Teammitglied
Ja, ich werde garantiert berichten.

Gibt ja zu drei der neuen Bücher von audible Hörbücher, die sind definitiv recht klasse umgesetzt.

TheReelGuy schrieb:
Na, logo :cool: Einer der Gründe, warum ich jetzt auch das Buch lesen wollte.
Dann hoffe ich, dass du auch The Pacific gesehen hast :biggrin:
 

brawl 56

Verflucht guter Hut!
Sind die Hörbücher von den Alien Romane nicht sogar eher Hörspiele geworden? Hätte da mal Probe-Gehört und war ziemlich angetan.
 

TheReelGuy

Active Member
Jay schrieb:
Dann hoffe ich, dass du auch The Pacific gesehen hast :biggrin:
Da musste ich zwei- oder dreimal neu anfangen, aber dann hat sie mir auch gefallen - ist halt irgendwie etwas anderes.

Kenne mich auch leider im Pacific Theater nicht mal annährend so gut aus, wie im europäischen Teil von WWII.
 

Jay

hat Lust nen Film zu sehen
Teammitglied
brawl 56 schrieb:
Sind die Hörbücher von den Alien Romane nicht sogar eher Hörspiele geworden? Hätte da mal Probe-Gehört und war ziemlich angetan.
Ja sind sie, und als solche echt gut gemacht. Das einzige was fehlt ist eine mitsummbare Titelmusik (wie "Hey jetzt kommen die Hero Turtles, superstarke Hero Turtles..." ) :biggrin:
 

TheReelGuy

Active Member
Ich habe heute im 1-Euro-Shop zugeschlagen:

Michael A. Stackpole:
"X-Wing 01 - Angriff auf Coruscant"
"X-Wing 02 - Die Mission der Rebellen"
"X-Wing 03 - Die teuflische Falle"

Die Bücher wollte ich schon seit einer Ewigkeit mal bei Ebay oder so ordern, aber wenn man die zusammen für 3€ bekommen kann, habe ich mit meinem Zögern scheinbar alles richtig gemacht :thumbsup:
 

TheReelGuy

Active Member
Aber ich kann mich erst einmal an der ersten Trilogie erfreuen und bei meinem aktuellen Bücherstapel, dauert es eh noch ein halbes Jahr bis ich mit denen durch bin.​
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Es ist eben sehr, sehr filmtheoretisch bzw. filmphilosophisch. Da gehört viel Konzentration beim Lesen dazu. So wirklich beurteilen kann ich jetzt gar nicht, ob ich das gut oder schlecht fand/finde. Hm.
 

Tyler Durden

Weltraumaffe
Teammitglied
Ich kann mich beim Lesen ganz gut konzentrieren, da mache ich mir keine Sorgen. Es sind ja viele philosophische Schriften etwas anstrengend zu lesen. Hauptsache sie sind interessant und anregend.
Wenn man solche Bücher für sein Studium lesen muss, dann haben sie es in der Regel schwerer als wenn man sie freiwillig liest. :squint:
 

Shins

Administrator
Teammitglied
Warum verlinkst du deine neu erworbenen Sachen eigentlich immer, statt einfach mal den Titel hier zu schreiben? Das würde das Lesen definitiv vereinfachen.
 
Oben