Zuletzt erworbenes Buch

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Nachdem ich mit der Potter-Reihe durch bin, will ich mal sehen, was für Kurzgeschichten sich hierin verbergen:
Hogwarts: Ein unvollständiger und unzuverlässiger Leitfaden
Kurzgeschichten aus Hogwarts: Heldentum, Härtefälle und und hanebüchene Hobbys
Kurzgeschichten aus Hogwarts: Macht, Politik und nervtötende Poltergeister
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Heute mit Frau und Joel geflohmarkt:

Agatha Christie - Mord im Orientexpress
Anthony Burgess - Uhrwerk Orange
Arthur C Clarke - 2001
Buch zum Film Cliffhanger
Buch zum Film Gremlins
CS Lewis - Die Chroniken von Narnia (engl) - alle Bände
Gillian Flynn - Gone Girl
Ian Fleming - 007 Der Hauch des Todes / Octopussy
Michael Crichton - Airframe
Ray Bradbury - Die Mars Chroniken
Stephen King (als Bachman) - Sprengstoff
Stephen King (als Bachman) - Todesmarsch
Stieg Larsson - Verdammnis
Stieg Larsson - Vergebung
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Und wieso heißt der VanderMeer und nicht Vander Meer oder Van der Meer. Was fällt dem ein, mitten im Namen wieder groß zu schreiben? Er ist ja kein McSchotte.
 
Das ist zwar etwas Offtopic vermutlich, aber ich brauche mal kurz Hilfe.

Ich möchte einer guten Freundin ein Buch schenken, ein sehr gutes Buch. Sie hat es allerdings nicht unbedingt mit Horror, Action, Sci-Fi, etc.
Ihr Lieblingsbuch und somit bin ich wieder beim Thema, auch eins meiner Lieblingsbücher ist "Der Alchimist von Paulo Coelho". Somit kennt ihr jetzt die Richtung. Ich würde ihr gerne ein ausgefallenes Buch schenken, was eventuell vergleichbar ist bzw. eher einfach ungewöhnlich und außergewöhnlich. Was, was jetzt auch nicht jeder schon mal gehört hat, vielleicht. Sie hat von Coelho schon einiges gelesen, deshalb möchte ich da nichts schenken, was sie eh schon kennt.

So, jetzt seid ihr dran. Ich bin gespannt und bedanke mich schon mal für die Hilfe!

P.S.: Und sorry, falls es einen Thread hierzu gibt, dann bitte umschichten. Ich habe gesucht und wurde nicht befriedigend fündig ;-).
 
Du bist gut... sehr gut sogar. Von ihm ist ihr anderes "Lieblingsbuch" Marina :biggrin:
Aber vielleicht hast Du recht und ich schaue einfach mal, ob ich von ihm noch eines besorge... ohne zu wissen, welche sie davon schon alle kennt :biggrin:
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Für alle, die es ggf. interessiert....
Hogwarts: Ein unvollständiger und unzuverlässiger Leitfaden
Kurzgeschichten aus Hogwarts: Heldentum, Härtefälle und und hanebüchene Hobbys
Kurzgeschichten aus Hogwarts: Macht, Politik und nervtötende Poltergeister
Ersteres erklärt einige Dinge (einmal im Rahmen der Welt, in der HP spielt und einmal wie Rowling überhaupt darauf gekommen ist) rund um Hogwarts (z.B. den Hogwarts-Express, den sprechenden Hut, den Unterricht, etc.).
Die anderen beiden stellen keine Kurzgesichtensammlungen dar sondern beleuchten ein paar der HP Figuren und Wesen/Eigenschaften etwas näher (z.B. McGonagall, Animagi, Lupin, Werwölfe, Umbridge). Auch hier bekommt man noch einige Gedanken von Rowling zu den Figuren zu lesen.
 

Tyler Durden

Weltraumaffe
Teammitglied
Bryn Greenwood - All die Finsternis inmitten der Sterne
Lydia Kang und Nate Pedersen - Abgründe der Medizin: Die bizarrsten Arzneimittel und kuriosesten Heilmethoden der Geschichte
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Es interessiert, Manny. Also kannst du die empfehlen?

Bin jetzt mit ROTER DRACHE durch. Wesentlich besser als HANNIBAL RISING und überhaupt ein gutes Ding. Francis Dolarhyde ist echt interessant als verkopfter Serienkiller.
 

Tyler Durden

Weltraumaffe
Teammitglied
Roter Drache ist fast so gut wie Schweigen der Lämmer. Hannibal Rising fand ich enttäuschend.

Zuletzt gekauft:
Nighttrain: Nachtschatten (Thomas Ligotti Special)
Friedrich Nietzsche - Jenseits von Gut und Böse
 
Oben