„Matrix“ kommt für 20jähriges Jubiläum zurück ins Kino + Infos zu Teil 4

6. August 2019, Christian Mester

Der revolutionäre „Matrix“ kommt nochmal ins Kino. Anlässlich des 20jährigen Jubiläums (und der bevorstehenden Ankündigung des nächsten Films, der übrigens nicht von den Wachowskis kommen wird), bringt das Studio den Film Ende August nochmal in die Kinos. Aber. Noch gilt das nur für Großbritannien. Noch ist unklar, ob er auch hier überall gezeigt werden wird.

„Matrix 4“ hingegen ist schon einiger Zeit in Entwicklung. Michael B. Jordan soll angeblich der neue Hauptdarsteller sein und diverse Gesichter der alten Filme sollen zurückkehren. Ob auch Keanu Reeves mit dabei sein wird, ist derzeit noch ungeklärt. Er sagte mal, dass er nur dabei sei, wenn das Drehbuch passe und die Wachowskis wieder kreativ involviert wären – was ja hier nicht der Fall ist.

Autor: Christian Mester

Dieser Filmenthusiast (*1982) liebt es, manchmal auch mit Blödsinn, Leute für Filme zu begeistern. Hat BG im Jahr 2004 gegründet und ist dann für Pressevorstellungen, Interviews und Premieren viel rumgereist, hat als Redakteur u.a. für GameStar geschrieben, war dann mal Projektleiter in einer Werbeagentur mit Schwerpunkt dt, Kinostarts und - schaut gerad vermutlich schon wieder was.