Sylvester Stallone hat Interesse an „The Purge 4“

11. August 2019, Christian Mester

Sylvester Stallone hat teils sehr verständlich, teils sehr unverständlichen Geschmack in Filmrollen. Kurios ist beispielsweise die Neuigkeit, dass er sich mit den Machern der „The Purge“ Filme getroffen hat und eine Zusammenarbeit angedeutet hat. Wär es etwa vorstellbar, dass er im nächsten Teil der Reihe einen der Überlebenden spielt? In den „Purge“ Filmen geht es um eine Zukunft, in der es jedes Jahr einen Tag gibt, an dem alle Gesetze wegfallen und jeder ungehindert stehlen, einbrechen und töten kann. In den drei bisherigen Filmen und einer Serie wurde das primär für Thrill genutzt, für Opfern, die vor mordlüsternen fliehen und keine Hilfe von der Polizei erwarten können. Im ersten Teil spielte Ethan Hawke mit. Quelle

© Blumhouse

 

Autor: Christian Mester

Dieser Filmenthusiast (*1982) liebt es, manchmal auch mit Blödsinn, Leute für Filme zu begeistern. Hat BG im Jahr 2004 gegründet und ist dann für Pressevorstellungen, Interviews und Premieren viel rumgereist, hat als Redakteur u.a. für GameStar geschrieben, war dann mal Projektleiter in einer Werbeagentur mit Schwerpunkt dt, Kinostarts und - schaut gerad vermutlich schon wieder was.