Sie sind nicht angemeldet.

Clive77

Serial Watcher

  • »Clive77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15 704

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 12. September 2018, 16:57

Trailer: The Ballad of Buster Scruggs ~ James Franco, Coens

It's good to be back!

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 17 321

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 12. September 2018, 18:30

Joa, sieht doch ganz unterhaltsam aus. :)
Mannys aktuelle Serien: The Walking Dead; Lass es, Larry; My Little Pony; Bones; The Last Ship; Young Justice & Ballers

McKenzie

Unchained

Beiträge: 11 365

Registrierungsdatum: 13. November 2010

Freue mich auf: den (qualvollen) Tod des 3D-Hypes. STIRB!

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 12. September 2018, 19:37

Franco, Nelson, Neeson & Gleeson, von den Coen Brothers? Jo das interessiert mich. Auch wenn's schade ist, dass es nur für Netflix produziert ist. Heißt dann wohl eher kein Kino bei uns :(
KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392
_
If a lot of people luv each other, the world would be a better place to live. - Johnny, The Room
Witness meeeee! - Morsov, Mad Max: Fury Road

Teaser-Szene Filmprojekt | Ganz neues Musikvideo!

Deathrider

The Dude

Beiträge: 5 740

Registrierungsdatum: 28. November 2004

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 12. September 2018, 21:27

Franco, Nelson, Neeson & Gleeson, von den Coen Brothers? Jo das interessiert mich. Auch wenn's schade ist, dass es nur für Netflix produziert ist. Heißt dann wohl eher kein Kino bei uns :(

"is scheduled to be released November 16 on Netflix after a theatrical run"
Quelle ist Wiki, das beruft sich aber auf diese QUELLE

Mich freut es. Sieht sehr cool aus. Da werd ich aber auf den Netflix-Release warten... Auch weil die Wertungen im Netz (der Film lief ja in Venedig bereits) jetzt eher mittelprächtig sind. Aber hey, es sind die Coens. Manche kommen eben mit deren Filmen nicht zurecht, auch wenn ich bisher fast alles gefeiert habe.
"Und wer jetz noch fragen hat, der soll die fiese Schnauze ja halten." (Picard, SiW)

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 8 254

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 13. September 2018, 06:24

Mich spricht das total an. Sieht tyisch schräg nach den Coens aus. Passt. Bin dabei.
Jetzt mit neuer, fantastischer Signatur!

6

Donnerstag, 13. September 2018, 13:40

Franco, Nelson, Neeson & Gleeson, von den Coen Brothers? Jo das interessiert mich. Auch wenn's schade ist, dass es nur für Netflix produziert ist. Heißt dann wohl eher kein Kino bei uns :(

"is scheduled to be released November 16 on Netflix after a theatrical run"
Quelle ist Wiki, das beruft sich aber auf diese QUELLE

Mich freut es. Sieht sehr cool aus. Da werd ich aber auf den Netflix-Release warten... Auch weil die Wertungen im Netz (der Film lief ja in Venedig bereits) jetzt eher mittelprächtig sind. Aber hey, es sind die Coens. Manche kommen eben mit deren Filmen nicht zurecht, auch wenn ich bisher fast alles gefeiert habe.


Ich glaube aber diese Kinoveröffentlichungen beschränken sich dann oft nur auf die USA und heißen nicht, dass die dann auch in Deutschland starten.
Aber, wenn er doch ins Kino kommt und du trotzdem auf Netflix wartest, gibst du damit ja ein falsches Signal. ;)

Deathrider

The Dude

Beiträge: 5 740

Registrierungsdatum: 28. November 2004

  • Nachricht senden

7

Freitag, 14. September 2018, 11:49

Franco, Nelson, Neeson & Gleeson, von den Coen Brothers? Jo das interessiert mich. Auch wenn's schade ist, dass es nur für Netflix produziert ist. Heißt dann wohl eher kein Kino bei uns :(

"is scheduled to be released November 16 on Netflix after a theatrical run"
Quelle ist Wiki, das beruft sich aber auf diese QUELLE

Mich freut es. Sieht sehr cool aus. Da werd ich aber auf den Netflix-Release warten... Auch weil die Wertungen im Netz (der Film lief ja in Venedig bereits) jetzt eher mittelprächtig sind. Aber hey, es sind die Coens. Manche kommen eben mit deren Filmen nicht zurecht, auch wenn ich bisher fast alles gefeiert habe.


Ich glaube aber diese Kinoveröffentlichungen beschränken sich dann oft nur auf die USA und heißen nicht, dass die dann auch in Deutschland starten.
Aber, wenn er doch ins Kino kommt und du trotzdem auf Netflix wartest, gibst du damit ja ein falsches Signal. ;)

Ich werde notgedrungen warten müssen, da ich die vier Wochen vor Netflix-Release sowieso nicht auf diesem Kontinent bin. :shrug:
"Und wer jetz noch fragen hat, der soll die fiese Schnauze ja halten." (Picard, SiW)

Rhodoss

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 196

Registrierungsdatum: 1. März 2016

Freue mich auf: Aquaman, Deadpool 3

  • Nachricht senden

8

Freitag, 14. September 2018, 11:56

will das nun ein lockerer Western mit coolen Sprüchen sein oder ein ernster Western oder eine reine Komödie? Buster Scruggs hasse ich jetzt schon - aber sonst sieht das schon nach was aus. Ich hab mit den Coens ja immer so meine Probleme. Netflix ja - kino...neee sorry
FÜR DARKSEID

McKenzie

Unchained

Beiträge: 11 365

Registrierungsdatum: 13. November 2010

Freue mich auf: den (qualvollen) Tod des 3D-Hypes. STIRB!

  • Nachricht senden

9

Freitag, 14. September 2018, 14:15

Ja, das was Neo sagt. Deshalb schrieb ich "bei uns".

Der Film hat übrigens bei der diesjährigen Biennale in Venedig den Preis für das beste Drehbuch erhalten, wie ich grad gelesen habe.
KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392
_
If a lot of people luv each other, the world would be a better place to live. - Johnny, The Room
Witness meeeee! - Morsov, Mad Max: Fury Road

Teaser-Szene Filmprojekt | Ganz neues Musikvideo!

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 8 254

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

10

Freitag, 14. September 2018, 14:37

will das nun ein lockerer Western mit coolen Sprüchen sein oder ein ernster Western oder eine reine Komödie?

Da es sich um die Coens handelt, denke ich mal alles zusammen. ^^
Deren Filme haben alle urkomische Sequenzen und auch gleichzeitig todernste Situationen. Die behandeln auch durchaus dramatische Themen, kommen aber immer mindestens mit schrägen Figuren um die Ecke. Manchmal mehr, manchmal weniger. Da kann man selten den Finger drauf legen. Was mir sehr gefällt.
Dieser Film ist zusätzlich in Episoden unterteilt, so dass es auch diesbezüglich nochmal kleine oder größere Unterschiede in Ton und Erzählstil geben könnte.
Jetzt mit neuer, fantastischer Signatur!

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen