Sie sind nicht angemeldet.

Presko

Goodfella

  • »Presko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 347

Registrierungsdatum: 8. Mai 2009

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 30. Oktober 2018, 23:36

Trailer: Head Full of Honey (US-Remake vom Schweiger Honig im Kopf)

Im US Remake des Til Schweiger Zuschauerhits übernehmen Nick Nolte für Didi Hallervorden und Matt Dillon für Til Schweiger. Kurioserweise führte Til Schweiger auch hier Regie.

https://www.youtube.com/watch?v=ZYjLvyhxGls

Diese Farbgebung, ohje, und die Darstellerin des Mädchens (Noltes' Tochter, Ohjee)
Denen es gut geht, ginge es besser, ginge es denen besser, denen es weniger gut geht. Was aber nicht geht, ohne dass es denen weniger gut geht, denen es gut geht. Darum geht aus denen nicht besser, denen es nicht gut geht. Und darum geht es auch denen nicht besser, denen es gut geht (freie Übersetzung nach Mani Matter).

Noermel

Goodfella

Beiträge: 4 007

Registrierungsdatum: 10. Mai 2009

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 01:30

I hope the soundtrack is by Hans Alzheimer
Reality is that which, when you stop believing in it, doesn't go away.

Jay

benutze erstarrter Hund mit Gummibaumbanjo

Beiträge: 36 713

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Creed II, Terminator 6, Infinitwo War, Wick 3

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 16:49

Stellt euch mal vor, Tilly wird dafür Oscar nominiert :ugly:
##########################

Freue mich auf: Aquaman, Bumblebee, Mortal Engines, Widows, Under the Silver Lake, Halloween 2?3?
Aktuelle Serien: Friends, The Walking Dead
Game gerade: Far Cry 5
Lese zur Zeit Stephen King - Joyland, Koran, Neil Gaiman - Nordische Mythen und Sagen
Neuer BG Podcast: November 2018: Späte Fortsetzungen

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 8 362

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 20:43

Der Cast gefällt. Allerdings geht mir der ewige Filter und die Dudelei im Hintergrund jetzt schon auf den Sack.
Jetzt mit neuer, fantastischer Signatur!

TheReelGuy

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 750

Registrierungsdatum: 2. September 2014

Freue mich auf: Operation Overlord, The House That Jack Build, Under The Silver Lake, Godzilla: King of the Monsters

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 1. November 2018, 21:13

So ein-zwei Momente im Trailer haben bei mir aber schon irgendwie ins Herz getroffen. Das liegt aber wahrscheinlich eher an Nick Nolte, als an der rührseligen Musik oder der tollen Inszenierung. ;(
+++ Witness Me!" +++

TheRealFlamel

Dexter's Dark Passenger

Beiträge: 438

Registrierungsdatum: 1. September 2016

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 1. November 2018, 22:26

Frage ist doch eher ob der Film als "Honig im Kopf" in die deutschen Kinos kommt :ugly:
Auferstanden

Jay

benutze erstarrter Hund mit Gummibaumbanjo

Beiträge: 36 713

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Creed II, Terminator 6, Infinitwo War, Wick 3

  • Nachricht senden

7

Freitag, 2. November 2018, 18:09

So ein-zwei Momente im Trailer haben bei mir aber schon irgendwie ins Herz getroffen. Das liegt aber wahrscheinlich eher an Nick Nolte, als an der rührseligen Musik oder der tollen Inszenierung. ;(


Entgegen der allgemein herrschenden Antipathie kann der Tilman ja auch durchaus was. Ihn einen schlechten Regisseur zu nennen, wär prinzipiell falsch.

1 1/2 Ritter auf der Suche nach der hinreißenden Herzelinde mal ausgenommen :hae:
##########################

Freue mich auf: Aquaman, Bumblebee, Mortal Engines, Widows, Under the Silver Lake, Halloween 2?3?
Aktuelle Serien: Friends, The Walking Dead
Game gerade: Far Cry 5
Lese zur Zeit Stephen King - Joyland, Koran, Neil Gaiman - Nordische Mythen und Sagen
Neuer BG Podcast: November 2018: Späte Fortsetzungen

TheReelGuy

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 750

Registrierungsdatum: 2. September 2014

Freue mich auf: Operation Overlord, The House That Jack Build, Under The Silver Lake, Godzilla: King of the Monsters

  • Nachricht senden

8

Samstag, 3. November 2018, 11:05

Ihn einen schlechten Regisseur zu nennen, wär prinzipiell falsch.

Schlecht ist er sicher nicht, aber derzeit etwas ambitionslos. Seine Filme wirken schon eher aus einem Guss. Wie hochwertige, glossy Filmprodukte, die eben das halten, was auf dem Etikett steht. Über Qualität kann man streiten, aber seine interessantesten Filme waren vielleicht "Schutzengel" (2012) und "Der Eisbär" (1998 - "nur" Co-Regie). Mein Problem mit Schweiger und seinen Filmen ist halt, dass er als einer der einflussreichsten und auch lautstärkstes deutschen Filmemacher so wenig tut, um halt mal etwas für die deutsche Filmlandschaft zu tun, wenn er doch selber mehr Hollywood in Babelsberg hätte.
+++ Witness Me!" +++

Timo

vs. the World

Beiträge: 642

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

  • Nachricht senden

9

Samstag, 3. November 2018, 13:22

Frage: Warum steht in den Credits am Ende des Films 2x "Directed By"?

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen