Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 14. November 2018, 08:26

Baran bo Odar und Jantje Friese (DARK) mit weiterer Serie bei Netflix

Im Mai schloßen der Regisseur und die Autorin einen sogenannten Overalldeal mit Netflix, nun gibt es Infos zu einem ersten Projekt daraus.

1899.

Zitat

Darin erzählen die beiden Showrunner von einem Dampfschiff, das von London nach New York aufbricht. Bei den Passagieren handelt es sich um Auswanderer aus ganz Europa, die von einer besseren Zukunft in der Fremde träumen. Unterwegs stoßen sie auf ein zweites Migrantenschiff, das auf offener See treibt. Was sie dort an Bord entdecken, lässt die Überfahrt zu einem Albtraum werden.

"An dieser Idee reizte uns besonders, eine im besten Sinne europäische Serie mit einem gemischten Cast aus verschiedenen Ländern zu verwirklichen. Im Kern geht es um die universellen Fragen 'Was verbindet uns miteinander? Was trennt uns?' - Und wie kann Angst zum Auslöser werden, uns weiter voneinander zu entfernen?"


Quelle

Bisher sei aber noch nicht bekannt, ob beide auch die Serie mit der Intensität betreuen werden, wie es bei Dark der Fall ist.

Lust darauf? :)
Schon gespannt auf die zweite Staffel von DARK?

Deathrider

The Dude

Beiträge: 5 762

Registrierungsdatum: 28. November 2004

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 14. November 2018, 09:52

Klingt sehr gut. Dark ist bisher die beste deutsche Serie die ich bisher gesehen habe und die Prämisse von 1899 klingt vielversprechend.
"Und wer jetz noch fragen hat, der soll die fiese Schnauze ja halten." (Picard, SiW)

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen