Sie sind nicht angemeldet.

Bambi

hat verrückte Rehkitzideen

Beiträge: 3 653

Registrierungsdatum: 26. Juni 2008

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 20. Dezember 2018, 06:53

Kann man sich einen Kinotrailer schön trinken? Ich glaube, dann wäre ich vielleicht begeistert, aber so.. Ne bei aller Liebe der Trailer hat mich so gar nicht umgehauen..
Mir ist egal wie viele Menschen in einem Film sterben. Hauptsache die Katze überlebt.


Gekaufte/ gefakete Rezis sind schlimmer, als schlechtes CGI

brawl 56

Verflucht guter Hut!

Beiträge: 7 777

Registrierungsdatum: 14. August 2011

Freue mich auf: Detective Pikapool

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 20. Dezember 2018, 07:53

Ich verstehe nicht, wie man bei diesem Design nur annähernd Ähnlichkeiten mit der Comicvorlage finden kann. HB sieht einfach kacke aus.

Ansonsten sieht der Rest blass, auswechselbar und uninspiriert aus.
Zumal die Synopsis quasi den ersten Del Toro zitiert, inkl. genderbend Villain.

Ich glaube nicht, dass ich dafür ins Kino gehen werde. Lieber gebe ich das Geld für einen Comicband, als das Kinoticket aus.

Like a cyberpunk Die Hard directed by John Carpenter.

#randomrudd

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 22 444

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: gute Filme zwischen 2019 und 2099

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 20. Dezember 2018, 08:06

Lustig, ich habe eure Kommentare zuerst gelesen, gedacht jetzt wird aber übertrieben und dann erst den Trailer gesehen. Leute, ihr wart zu nett zu dem Ding. Trailer mies, Hellboy wirkt völlig falsch und sobald er den Mund öffnete bin ich für die Bösen.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

takahara71

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 178

Registrierungsdatum: 27. April 2009

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 20. Dezember 2018, 11:22

Der Trailer lässt mich irgendwie ratlos zurück.......das sieht gar nicht mal so gut aus.
''Ich habe keine Angst davor etwas zu tun, ich habe Angst etwas nicht mehr tun zu können!''

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 22 178

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 20. Dezember 2018, 12:10

FLOPT!!
¯\_(ツ)_/¯

McKenzie

Unchained

Beiträge: 11 538

Registrierungsdatum: 13. November 2010

Freue mich auf: den (qualvollen) Tod des 3D-Hypes. STIRB!

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 20. Dezember 2018, 12:13

Das Design geht find ich klar. Perlman sah mehr nach der Vorlage aus, aber auch wie eine große Plastikpuppe.

Der Ton allerdings...uff. Klar kann der Trailer extra so hingetrimmt sein, aber UFF. Der ganze erzwungene Humor ist nicht meins, und der asiatische Sidekick und die Milla als Bösewichtin sind jetzt nicht grad die umwerfendste Darstellerwahl. Großes Hm.
KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392
_
If a lot of people luv each other, the world would be a better place to live. - Johnny, The Room
Witness meeeee! - Morsov, Mad Max: Fury Road

Teaser-Szene Filmprojekt | Ganz neues Musikvideo!

Danny O

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 698

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2011

Freue mich auf: Einen Dead Space Film?!Conan the Conqueror ,einen weiteren Solo Hulk Film, Alien 5, Predator 4, Conjuring 3 mal sehen....

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 20. Dezember 2018, 12:13

War ok der Trailer hatte jetzt evtl bissl mehr erwartet, der Humor wirkt aufgezwungen und hätte es gerne "Düsterer" gehabt aber naja
Filme Nerd Schlecht Hin :top:


Justice Is Lost
Justice Is Raped
Justice Is Gone
Pulling Your Strings
Justice Is Done
Seeking No Truth
Winning Is All
Find it So Grim
So True
So Real

(Metallica ...And Justice for all)

"Verschwende keine zeit damit ,etwas kontrollieren zu wollen was du niemals unter kontrolle haben wirst"

Shins

Super Moderator

Beiträge: 4 874

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2009

Freue mich auf: Power Rangers!

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 20. Dezember 2018, 16:59

Und deswegen werden nie den Trilogieabschluss von del Toro sehen? ;( Traurig. Sehr traurig.
Meine Kurzfilme, Musikclips und andere Videoprojekte: https://www.youtube.com/channel/UCfq8sD3GrgPEqoIvBZeQAsA

Beiträge: 9 100

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 20. Dezember 2018, 17:19

Und deswegen werden nie den Trilogieabschluss von del Toro sehen? ;( Traurig. Sehr traurig.

Na ja, nicht direkt deswegen. Ich glaube nicht, dass da ein Neil Marshall angetanzt kam und uuuunbedingt einen Reboot machen wollte, womit er das Studio umstimmen konnte. Del Toros Filme waren in Relation aus Budget und Einspiel nicht erfolgreich genug. Ich glaube nicht, dass der neue signifikant mehr als 100 Mio. gekostet hat (sieht eher günstiger aus). Und wenn er 300 Mio. weltweit macht, ist er schon klar erfolgreicher als del Toros Filme, womit man aus Studio Sicht alles richtig gemacht hat. Leider.
"So it's sort of a glass half full, glass stops existing in time and space kind of deal."
- Janet

Shins

Super Moderator

Beiträge: 4 874

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2009

Freue mich auf: Power Rangers!

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 20. Dezember 2018, 17:21

Ja, du hast schon recht. Aber der Film wird denke ich von vielen Leuten als endgültiger Sargnagel gesehen werden.
Meine Kurzfilme, Musikclips und andere Videoprojekte: https://www.youtube.com/channel/UCfq8sD3GrgPEqoIvBZeQAsA

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 8 446

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 20. Dezember 2018, 17:52

Hm, ja weiß nicht. Vielleicht mal als Stream zuhause. Allerdings sind auch die alten Hellboys meine am wenigsten gemochten Del Toro's.
Jetzt mit neuer, fantastischer Signatur!

pco

Expendable

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 2. September 2007

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 20. Dezember 2018, 21:32

Eigentlich wurde alles schon geschrieben.
Held unsympathisch. Maske besch..., Kamera so weit besch..., und wenn das schon die besten Szenen waren ... Film be... liebig austauschbar.
Es ist schwer an Del Toro und Perlmqn ran zu kommen, aber nem Picasso ne Präanale Kritzelei entgegensetzen zu wollen, macht noch keinen Kandinski.
http://www.orthy.de
Wissen, was läuft!

McKenzie

Unchained

Beiträge: 11 538

Registrierungsdatum: 13. November 2010

Freue mich auf: den (qualvollen) Tod des 3D-Hypes. STIRB!

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 20. Dezember 2018, 21:46

Wo der Film halt eindeutig nur verlieren kann, ist Ausstattung. Das schaut alles eher nach Direct to Netflix aus, und von sowas wie dem Trollmarkt kann man hier nichtmal träumen. Dann noch die Milla... Spricht so manches gegen den Film, aber andererseits denke ich trotzdem, dass der Schnitt mit der nervigen Musik und den Sprüchen zu verkrampft auf eine bestimmte Schiene hingetrimmt ist. Vielleicht weil der Film eben doch ein wenig anders ist, und man aber denkt das verkauft sich nicht so gut? Unwahrscheinlich, aber nicht komplett auszuschließen.
KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392
_
If a lot of people luv each other, the world would be a better place to live. - Johnny, The Room
Witness meeeee! - Morsov, Mad Max: Fury Road

Teaser-Szene Filmprojekt | Ganz neues Musikvideo!

Raphiw

Godfather of drool

Beiträge: 2 871

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2007

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 20. Dezember 2018, 22:00

Gäbe es die Del Toro Filme nicht, würde ich mich sehr drüber freuen. Die Monster gefallen mir auch und die Besetzung ist nicht schlecht, aber gerade weil es an dem alten Cast und dem Stil nix auszusetzen gab, wirkt der hier so dermaßen unnötig. Hätte man den alten Teilen doch nur ihren Abschluss gegeben und dann in 15 Jahren meinetwegen eine Neuauflage mit anderen Facetten gemacht, wäre ich direkt dabei. :pinch:

NewLex

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 144

Registrierungsdatum: 20. Juli 2007

  • Nachricht senden

35

Freitag, 21. Dezember 2018, 08:54

Hab den Trailer ohne Ton geschaut und das schaut doch gar nicht mal so schlecht aus. Hab Bild-Technisch nach euren Kommentaren wesentlich schlimmeres erwartet.
Aber wahrscheinlich ändere ich meine Meinung wenn ich den zu Hause mit Ton anschaue ^^
Ich habe Dinge gesehen, die ihr Menschen niemals glauben würdet. Gigantische Schiffe die brannten draußen vor der Schulter des Orion.
Und ich habe C-Beams gesehen, glitzernd im Dunkeln, nahe dem Tannhäuser Tor.
All diese Momente werden verloren sein, in der Zeit. So wie Tränen.. im Regen.. Zeit zu sterben..

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 22 444

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: gute Filme zwischen 2019 und 2099

  • Nachricht senden

36

Freitag, 21. Dezember 2018, 09:36

Ja, du hast schon recht. Aber der Film wird denke ich von vielen Leuten als endgültiger Sargnagel gesehen werden.

Vermutlich korrekt und verdammt sicher. Aber es gab ja auch Gegenbeispiele, wo nach einem Remake/Reboot und Co. dann doch noch in irgendeiner Form zur alten Reihe hin zurück gewechselt wurde. Kettensägen, Halloween, Evil Dead...
irgendwie fallen mir nur Beispiele aus dem weitgehend Horror-Genre ein. :shrug:
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

37

Freitag, 21. Dezember 2018, 09:42

TERMINATOR. ;)

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 22 444

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: gute Filme zwischen 2019 und 2099

  • Nachricht senden

38

Freitag, 21. Dezember 2018, 09:48

TERMINATOR. ;)

Also auch Horror. Zumindest im ersten Teil. :D
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Shins

Super Moderator

Beiträge: 4 874

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2009

Freue mich auf: Power Rangers!

  • Nachricht senden

39

Freitag, 21. Dezember 2018, 14:48

Devil May Cry. Ok, ist ein Spiel. Aber da ist es gerade auch so.

Aber machen wir uns nicht zu viele Hoffnungen. Wie Joel schon vollkommen richtig sagte: Es gab zuvor ja auch schon unüberwindbare Probleme. Nur daher ist es ja letztlich zu dem Reboot gekommen.
Meine Kurzfilme, Musikclips und andere Videoprojekte: https://www.youtube.com/channel/UCfq8sD3GrgPEqoIvBZeQAsA

RickDeckard

Replikantenversteher

Beiträge: 1 695

Registrierungsdatum: 21. Mai 2007

  • Nachricht senden

40

Freitag, 21. Dezember 2018, 15:20

Ich war noch nie ein Freund von ausgetauschten Hauptdarstellern... und mit dem ohnehin CGI Einsatz bei dem Charakter, wäre Perlman´s Alter scheiss egal gewesen.

Erst vor wenigen Tagen noch die ersten beiden Teile wieder mal angeschaut - und ja - ich vermisse die Fresse von Perlman bei diesem Film...
Vom weiten wirkt er fast 1:1 - aber sobald das Gesicht gezeigt wird stellt sich bei mir automatisch dieses Gesicht ein : :pinch:

Scheint etwas härter an einigen Stellen zu sein - aber auch nicht das, was ich nach den ersten Ankündigungen erwartet hatte.. wenn schon Reboot dann doch bitte richtig, und nicht nur den Darsteller austauschen. Etwas düsterer hätte ich mir hier schon gewünscht.
I´ve seen things you people wouldn´t believe...

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen