Sie sind nicht angemeldet.

  • »Joel.Barish« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 288

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 3. Januar 2019, 19:42

Joels Jahresrückblick 2018

Nun auch von mir ein Blick zurück auf die Filme 2018. Ein Dutzend Favoriten, mindestens genauso viele weitere Empfehlungen und dazu Listen, Sonderkategorien und weiterer Unfug:

Jahresrückblick
"So it's sort of a glass half full, glass stops existing in time and space kind of deal."
- Janet

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 22 560

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 3. Januar 2019, 20:24

The Thing (2011) war kein Remake, sondern ein Prequel zum Original.
¯\_(ツ)_/¯

3

Donnerstag, 3. Januar 2019, 20:31

Er meint ja auch Carpenters Film. ;)
Der war ein Remake.

Tyler Durden

Weltraumaffe

Beiträge: 20 093

Registrierungsdatum: 31. Juli 2005

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 3. Januar 2019, 21:16

Bei solchen Listen merke ich wieder, wie viele Filme ich in letzter Zeit verpasst habe. Einige davon interessieren mich, also eine Menge Nachholbedarf. Besonders Annihilation und Mandy muss ich unbedingt sehen, aber auch solche Filme wie The Tale und Der seidene Faden.

Den japanischen Werbespot kannte ich bisher nur in der Kurzfassung :D

Jay

hat Lust nen Film zu sehen

Beiträge: 37 957

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Terminator 6, Infinitwo War, Wick 3

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 3. Januar 2019, 21:49

Oh boy.
#########

Freue mich aktuell auf:

- Hobbs and Shaw, Spider-Man 2, Child's Play, neuen Tarantino, Toy Story 4

- neue Alben von Korn und Slipknot

- das neue Wolfenstein, Doom Eternal und baldigen PS4 Kauf

Måbruk

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 597

Registrierungsdatum: 4. Mai 2016

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 3. Januar 2019, 21:50

Besonders Annihilation und Mandy muss ich unbedingt sehen, aber auch solche Filme wie The Tale und Der seidene Faden.

Oh ja! Aber die Erwartungshaltung auch nicht zu hoch ansetzen, die Devise lautet "klein aber fein" und vor allem sehr atmosphärisch und kreativ! :top:

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 8 716

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

7

Freitag, 4. Januar 2019, 06:14

Super Artikel, Joel!
Ich muss unbedingt Cold War und Suspiria schauen.

Fandest du es auch etwas schade, dass man bei Hereditary

Spoiler Spoiler

den Schluss nicht offener gelassen hat? Bis ca. 30 Minuten vor Schluss ist der Film noch relativ offen gehalten, im Bezug darauf, dass es sich um psychische Krankheiten, ausgelöst oder verstärkt durch mehrfachen Verlust und Trauma handeln könnte. Was auch zum Titel passen würde und ein zwar wahrer aber nicht minder schrecklicher Horror für die Beteiligten wäre. Ist ja eben auch oft über mehrere Genrationen ein Thema.
Jetzt mit neuer, fantastischer Signatur!

Rhodoss

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 348

Registrierungsdatum: 1. März 2016

Freue mich auf: Dune, Shazam

  • Nachricht senden

8

Freitag, 4. Januar 2019, 11:29

Danke für die tolle LIste Joel. Wie jedes Jahr entdekce ich in deiner Liste FIlme die ich überhaupt nicht auf dem Schirm hatte und die einfach toll sind. Danke dafür!
Menschen sind wie Frettchen

Manny

Professioneller Zeitungsbügler

Beiträge: 18 196

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

9

Freitag, 4. Januar 2019, 15:34

Ansonsten erinnert mich deine Liste schon mal daran, dass ich noch so einiges nachzuholen habe. Joel wird's vielleicht (du hast ja schon einiges genannt und ich bin ja nicht so drauf aus, Filme aus aller Herren Länder zu gucken) noch etwas schlimmer machen.

Tja......und so kam es dann auch.

Buster Scruggs gucke ich gerade. Danach vielleicht noch Beach Rats Bird Box.
Mannys aktuelle Serien: Marvels Runaways, Game of Thrones, Lost, Cloak & Dagger & S.W.A.T.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Manny« (4. Januar 2019, 16:44)


TheGreatGonzo

Not interested in Naval Policy

Beiträge: 9 149

Registrierungsdatum: 6. Mai 2008

Freue mich auf: Once Upon a Time in Hollywood, Knives Out

  • Nachricht senden

10

Freitag, 4. Januar 2019, 16:49

Wie immer einer der lesenswertesten und unterhaltsamsten Jahreslisten, auch wenn ich geradezu schockiert bin, dass du Isle of Dogs noch nicht gesehen hast. Einige andere Filme muss ich noch nachholen, und ich finde es immer noch ärgerlich, dass ich Mission: Impossible nicht im Kino gesehen habe.
C’mon, you might even have fun.
- Outside of a bookshop? No.

  • »Joel.Barish« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 288

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

  • Nachricht senden

11

Freitag, 4. Januar 2019, 17:04

Freut mich, dass das hier und da für Unterhaltung und/oder neue Filmtipps gesorgt hat.

Den japanischen Werbespot kannte ich bisher nur in der Kurzfassung :D
Aber du kennst ihn! :D Der ist so gut. Ich weiß nicht, wie das als tatsächlicher Spot im TV wirkt, ob man da den Kontext überblicken kann in den 12 (oder so) Episoden. Aber als Kurzfilm ... *chefskiss

Fandest du es auch etwas schade, dass man bei Hereditary
Ich war zumindest überrascht, dass man das am Ende dann so deutlich und unmissverständlich aufgezogen hat. Vielleicht war ich auch kurz irritiert, aber es hat sich nicht negativ festgesetzt. Alles Weitere wird die Zweitsichtung (und Dritt-/Viertsichtung) zeigen.

Danach vielleicht noch Beach Rats Bird Box.
Beach Rats und Bird Box kann man schon mal verwechseln. :D Beide bei Netflix. Und Beach Rats ist wirklich gut, aber auch nicht für jeden.

auch wenn ich geradezu schockiert bin, dass du Isle of Dogs noch nicht gesehen hast.
Ich auch. ;( Kollege Shins ist stolzer Besitzer der BD und wir hatten uns eigentlich kurz vor Weihnachten u.a. dafür getroffen, dann aber keine Zeit mehr gehabt. Und ich hatte ansonsten noch genügend Filme geliehen bei Amazon oder geplant bei Netflix, da war dann keine Zeit mehr für Wes Anderson. Leider.

Aber... es ist ja nun 2019 und damit ist am Ende des Jahres ja möglicherweise eine ganz besondere Liste fällig, die nur alle Jubeljahre (ca. alle 10 Jahre :clap: ) anfällt. Bis dahin werde ich den garantiert geschaut haben.
"So it's sort of a glass half full, glass stops existing in time and space kind of deal."
- Janet

Manny

Professioneller Zeitungsbügler

Beiträge: 18 196

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

12

Freitag, 4. Januar 2019, 17:11

Beach Rats und Bird Box kann man schon mal verwechseln.

Habe ich nicht. Nur habe ich festgestellt, dass es Beach Rats auf Netflix nur in Englisch gibt. Und auf Untertitel habe ich keine Lust.
Mannys aktuelle Serien: Marvels Runaways, Game of Thrones, Lost, Cloak & Dagger & S.W.A.T.

  • »Joel.Barish« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 288

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

  • Nachricht senden

13

Freitag, 4. Januar 2019, 17:13

Ach so. Sorry. Würde sagen, dass es sich dennoch lohnt, aber wenn UTs nichts für dich sind, kann man da wohl nichts machen. Schade.
"So it's sort of a glass half full, glass stops existing in time and space kind of deal."
- Janet

Manny

Professioneller Zeitungsbügler

Beiträge: 18 196

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

14

Freitag, 4. Januar 2019, 17:31

Ach so. Sorry.

Keine Ursache. ^^

Würde sagen, dass es sich dennoch lohnt

Glaube ich dir sofort.
Vielleicht wird der ja irgendwann mal nachsynchronisiert. Ansonsten muss der warten, bis ich irgendwann mal in Stimmung bin für Untertitel.
Mannys aktuelle Serien: Marvels Runaways, Game of Thrones, Lost, Cloak & Dagger & S.W.A.T.

Jay

hat Lust nen Film zu sehen

Beiträge: 37 957

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Terminator 6, Infinitwo War, Wick 3

  • Nachricht senden

15

Montag, 7. Januar 2019, 11:27

Hatte ja eher vermutet, dass Asphaltgorillas deine 1 wird. Tja, wie man sich täuschen kann.

Wieder mal ein exzellentes Programmpaket, was du da aufbereitet hast. Vieles davon habe ich auch gesehen und kann ich ebenso nickend weiterempfehlen. Die Filme, die ich hingegen noch nicht kenne, habe ich mir alle notiert und werd sie mir nach und nach vorknöpfen. Neugierig bin ich auf A Beautiful Day, Suspiria und Thelma.

Nice, dass du Franco auch für Disaster Artist nominiert hast :D

Herrlich auch die ganzen Spezialpreise, da hab ich fast durchweg grinsen müssen.
#########

Freue mich aktuell auf:

- Hobbs and Shaw, Spider-Man 2, Child's Play, neuen Tarantino, Toy Story 4

- neue Alben von Korn und Slipknot

- das neue Wolfenstein, Doom Eternal und baldigen PS4 Kauf

16

Montag, 7. Januar 2019, 11:38

Ist das mit ASPHALTGORILLAS ein Insider-Gag oder einfach mal so ins Blaue?
Der ist nämlich gar nicht soo übel. ;)

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen