Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 628

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: gute Filme zwischen 2019 und 2099

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. Februar 2019, 00:01

Marvel in animiert – Howard the Duck, M.O.D.O.K, Hit-Monkey und Dazzler & Tigra

Der egomanische Bösewicht mit Riesenschädel namens M.O.D.O.K, Howard die Ente, Hit-Monkey, sowie Tigra & Dazzler in jeweils eigenen, animierten Serien und zusammen treffen sich alle dann in The Offenders. Alles für und in Kooperation mit dem US-Streaming-Dienst Hulu – der ja alsbald noch weiter zu Disney gehören wird, so sobald der Deal mit dem Kauf des Filmbereichs von Fox dann mal final durch ist.

Also ganz ähnlich dem The Defenders Aufbau bei Netflix und somit vier neue Serien von Marvel und ein Special (was immer auch genau dahinter stecken wird) namens The Offender. Hinter M.O.D.O.K stecken kreativ Jordan Blum und Patton Oswalt, hinter Ente Howard Kevin Smith und Dave Willis, hinter Hit-Monkey das Team Josh Gordon und Will Speck und dann wären da noch Erica Rivinoja und Chelsea Handler bei Tigra & Dazzler. Entwickelt und beaufsichtigt unter Marvel Television Jeph Loeb und die Shows sollen eher an Erwachsene als an Kinder ausgerichtet sein.

Im MCU angesiedelt? Das ist aktuell noch nicht bekannt.
https://www.comicbookmovie.com/tv/marvel…-series-a166388 (inkl. Teaser Image von Marvel)

Interesse dran? M.O.D.O.K :plemplem: und Howard die Ente in Serie? :netflix:
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

TheReelGuy

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 049

Registrierungsdatum: 2. September 2014

Freue mich auf: Godzilla: King of the Monsters, Us, Captive State, Pet Semetary, Star Wars IX

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 12. Februar 2019, 00:28

Das klingt auf jeden Fall unterhaltsam - Patton Oswalt, Kevin Smith und Chelsea Handler? Jepp, ich denke, dass das was sehr Unterhaltsames wird :top:
+++ Witness Me!" +++

Raphiw

Godfather of drool

Beiträge: 3 034

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2007

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 12. Februar 2019, 06:52

Wenn sie dann Teil des mcus sind, wäre es ganz nett wenn sie die Flucht von Howard aus Collectors Sammlung zeigen. :)

Manny

Professioneller Zeitungsbügler

Beiträge: 17 876

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 12. Februar 2019, 08:09

Also Howard the Duck kann ich mir ja noch ganz gut vorstellen. Aber der Rest?
Mannys aktuelle Serien: American Gods, Modern Family, Shameless, Star Trek: Discovery, S.W.A.T., The Good Doctor, Black Lightning & The Walking Dead

Slevin

Goodfella

Beiträge: 4 284

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: Westworld S2, Mayans MC, Game of Thrones S8, True Detective S3

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 12. Februar 2019, 14:14

Interesse habe ich an keiner der Serien, vielleicht in geringem Maße noch Howard the Duck.
Ehrlich gesagt möchte ich keine animierten Serien im MCU sehen, das raubt mir die Illusion des MCUs als eigenständige/s Welt/Universum.
The Bird of the twitter is my name, eating your data to make me tame.

Mox

4 Beiträge für ein Halleluja

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 26. Februar 2019

Freue mich auf: Avengers Endgame, GoT und den nächsten Nolan

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 26. Februar 2019, 09:49

Ach Schade. Gerade Howard würde ich viel lieber im "normalen" cinematic U. sehen. Je nachdem wie Marvel/Disney ab jetzt mit den neuen alten Lizenzen umgehen wird nach der Übernahme von Fox, könnte das interessante Paarungen geben mit Howard. Auch ein richtiges Aufeinandertreffen mit den Guardians hätte seinen Reiz. Der Rest der genannten Figuren sind ja ansonsten wirklich eher B-Ware. Wobei man Dazzler doch eher zum X-Men Kosmos zuordnen würde. Und selbst da ist sie eine Figur aus der hinterletzten Reihe. mal sehen wie da ein Serienkonzept aussehen soll.

"Regel Nummer 3: Komm nie auf die unendlich dumme Idee weg zu laufen, denn ich hab 6 kleine Freunde, die alle schneller laufen können als du."


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen