Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Trohan

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 196

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2012

  • Nachricht senden

161

Donnerstag, 14. Februar 2019, 12:33

Wie versprochen auf die Schnelle einen Pattman Nummer 2:

https://ibb.co/hDXv8x8

In das Affleck Kostüm passte er dann doch nicht so gut :ugly:

Das ist Bales Batsuit.


Ja zu mehr Masse wie bei diesem Suit wirst du ihn nicht bekommen.

Danke für die Arbeit Raphiw! ;)

Slevin

Goodfella

Beiträge: 4 284

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: Westworld S2, Mayans MC, Game of Thrones S8, True Detective S3

  • Nachricht senden

162

Donnerstag, 14. Februar 2019, 17:00

Wie versprochen auf die Schnelle einen Pattman Nummer 2:

https://ibb.co/hDXv8x8

In das Affleck Kostüm passte er dann doch nicht so gut :ugly:


Pats sieht aus, als hätte er 2 Wochen nicht geschlafen.
The Bird of the twitter is my name, eating your data to make me tame.

Cimmerier

of the Dead

Beiträge: 780

Registrierungsdatum: 13. März 2017

  • Nachricht senden

163

Donnerstag, 14. Februar 2019, 17:14

Überzeugt mich alles nicht. :D

Jay

hat Lust nen Film zu sehen

Beiträge: 37 388

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Terminator 6, Infinitwo War, Wick 3

  • Nachricht senden

164

Freitag, 15. Februar 2019, 07:54

Patman? Also zu ihm passt wohl eher Pattington :D
#########

Das BG Event! Trefft uns live und in Farbe - wir zeigen SPIEL MIR DAS LIED VOM TOD!
Kultkino am 7.4. in Lippstadt
feat. Shins, Joel und Jay

Slevin

Goodfella

Beiträge: 4 284

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: Westworld S2, Mayans MC, Game of Thrones S8, True Detective S3

  • Nachricht senden

165

Sonntag, 17. Februar 2019, 13:28

Was haltet ihr von Luke Kleintank? Schaue grad The Man in the High Castle und finde, der würde vom Kinn und Alter (28) ebenfalls ins Raster fallen. Ansonsten ein relativ unbekannter Schauspieler, von daher wohl unwahscheinlich, dass man ihm so eine Rolle anbietet.
The Bird of the twitter is my name, eating your data to make me tame.

Deathrider

The Dude

Beiträge: 5 847

Registrierungsdatum: 28. November 2004

  • Nachricht senden

166

Sonntag, 17. Februar 2019, 21:32

Was haltet ihr von Luke Kleintank? Schaue grad The Man in the High Castle und finde, der würde vom Kinn und Alter (28) ebenfalls ins Raster fallen. Ansonsten ein relativ unbekannter Schauspieler, von daher wohl unwahscheinlich, dass man ihm so eine Rolle anbietet.

Stimmt. Gefällt mir ganz gut, diese Idee.
"Und wer jetz noch fragen hat, der soll die fiese Schnauze ja halten." (Picard, SiW)

MamoChan

Reservoir Dog

Beiträge: 3 016

Registrierungsdatum: 19. April 2006

  • Nachricht senden

167

Sonntag, 17. Februar 2019, 21:33

Ich wollte zuerst lachen, weil ich dachte, ich hätte mich verlesen, aber der heißt ja tatsächlich so. 8|
"Ich habe selten einen Film gesehen, der so konsequent auf alles scheißt, was einen Film langweilig macht."

TheReelGuy

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 056

Registrierungsdatum: 2. September 2014

Freue mich auf: Godzilla: King of the Monsters, Us, Captive State, Pet Semetary, Star Wars IX

  • Nachricht senden

168

Sonntag, 17. Februar 2019, 22:25

Hey, mein Nachname klingt fast genauso wie seiner. Würdest du auch darüber über meinen Namen lachen? :ugly:
+++ Witness Me!" +++

Presko

Goodfella

Beiträge: 6 431

Registrierungsdatum: 8. Mai 2009

  • Nachricht senden

169

Sonntag, 17. Februar 2019, 22:48

Ganz ehrlich, scheiss auf den Hauptdarsteller, ich will endlich einen neuen, aber richtig guten, möglichst bodenständigen Batman-Film
Denen es gut geht, ginge es besser, ginge es denen besser, denen es weniger gut geht. Was aber nicht geht, ohne dass es denen weniger gut geht, denen es gut geht. Darum geht aus denen nicht besser, denen es nicht gut geht. Und darum geht es auch denen nicht besser, denen es gut geht (freie Übersetzung nach Mani Matter).

Deathrider

The Dude

Beiträge: 5 847

Registrierungsdatum: 28. November 2004

  • Nachricht senden

170

Sonntag, 17. Februar 2019, 23:46

Ganz ehrlich, scheiss auf den Hauptdarsteller, ich will endlich einen neuen, aber richtig guten, möglichst bodenständigen Batman-Film

Bodenständig? Seit TDKR hab ich keine Lust mehr auf bodenständig. Bitte als nächstes richtig abgefahren und abgefuckt wie in der Arkham-Reihe.
"Und wer jetz noch fragen hat, der soll die fiese Schnauze ja halten." (Picard, SiW)

CPL386

Big Kahuna Burgerbrater

Beiträge: 105

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2009

  • Nachricht senden

171

Montag, 18. Februar 2019, 20:56

@Deathrider
Den hab ich aber recht Bodenständig in Erinnerung!
Der Rest war durchgeknallt :ugly:

Aber richtig gut!

Metroplex

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 086

Registrierungsdatum: 23. August 2010

  • Nachricht senden

172

Montag, 18. Februar 2019, 22:02

Ganz ehrlich, scheiss auf den Hauptdarsteller, ich will endlich einen neuen, aber richtig guten, möglichst bodenständigen Batman-Film

Bodenständig? Seit TDKR hab ich keine Lust mehr auf bodenständig. Bitte als nächstes richtig abgefahren und abgefuckt wie in der Arkham-Reihe.


Stimme zu. Die Bale Filme waren ja ganz gut, aber viel zu wenig Comicverfilmung und zu sehr Thriller.
Batman darf gerne auch übernatürliche Gegner haben, das muss nicht einfach ein Irrer mit Maske sein.
"People keep asking me what happened to the monster guns, the one-liners, and all the things that made our action movies great... and this answers the question. We're back. Time to make action movies fun again." - Arnold Schwarzenegger

Puni

Goodfella

Beiträge: 4 709

Registrierungsdatum: 31. August 2005

  • Nachricht senden

173

Montag, 18. Februar 2019, 22:37

Ganz ehrlich, scheiss auf den Hauptdarsteller, ich will endlich einen neuen, aber richtig guten, möglichst bodenständigen Batman-Film

Bodenständig? Seit TDKR hab ich keine Lust mehr auf bodenständig. Bitte als nächstes richtig abgefahren und abgefuckt wie in der Arkham-Reihe.

Seh ichgenauso.

Ich hole jetzt mal ein wenig aus, ich hoffe man versteht, worauf ich hinaus will und warum ein neuer, unbekannterer Cast von Batman momentan für Filme wie auch Serien von Vorteil seien könnte:
Ich schaue gerade zwar nicht mit absoluter Begeisterung, aber doch sehr positiv gestimmt die DC Serie "Titans", bei der mir aufgefallen ist, wie gut und homogen das DC Universum eigentlich ist, und wie toll man zB auch in die Serie einen neuen, jüngeren (okay passt nicht ganz zu Robins Geschichte mit Bats) Batman anteasern bzw. hätte vorstellen können. Deshalb würde sich auch ein relativ günstiger Neu-Cast für Batman lohnen, den man dann in die Serien einbauen könnte, ohne ein Downey Jr. oder L. Jackson Gehalt zahlen zu müssen.
Ich habe bei Titans wirklich das Gefühl, dass sich das alles in einem Universum, in dem viele verrückte Dinge passieren, abspielt.
Bei Marvel (ich mag die Filme und Serien größtenteils) hab ich dieses Gefühl nicht, da sind in den Serien einerseits die Gegner fast nie übernatürlich oder besonders verrückt und stellen so ein teilweise viel zu realistisches Gegenstück zu den Filmen dar, wodurch man gar nicht mehr glaubt, das hinge irgendwie zusammen - da reicht es auch nicht, wenn bei Jessica Jones oder so mal vom Angriff auf New York gesprochen oder ein Tony Stark Witz gemacht wird. Die ganz großen, dicken Bedrohungen dürfte man weiterhin gerne im Kino zeigen, aber man könnte in DC Serien trotzdem die völlig verrückten, gefährlichen Gegner bringen - selbst wenn am Ende Deus Ex Machina mäßig ein größerer Held der JL beispielsweise eingreifen müsste, wäre das doch trotzdem immer noch besser als diese Distanz bei Marvels Serien und Filmen. Ich glaube zwar, dass die anderen DC Serien nicht soo gut angekommen sind, aber DC hätte schon die Möglichkeit, Serien und Filme besser zu vermischen und einen einheitlicheren Grundton zu schaffen, dass es sich für alle lohnt - nicht nur, um eine Alternative zu Marvel zu sein. Und Titans hat genau diesen Grundton, den ich mir für einen Batman wünsche.
'You don't know what's out there..' - 'That's why I would go..'

Timon der Misanthrop

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 161

Registrierungsdatum: 7. Juni 2012

  • Nachricht senden

174

Donnerstag, 21. Februar 2019, 16:54

Armie Hammer wäre mein Wunschkandidat. Hat das richtige Alter, Aussehen und ist noch unverbraucht.

Måbruk

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 401

Registrierungsdatum: 4. Mai 2016

  • Nachricht senden

175

Donnerstag, 21. Februar 2019, 17:09

Ich mag keine Marvel Filme und ich finde das meiste DC Zeugs auch nicht besonders toll. Abr ich mag Batman, wie so viele andere auch.
Was ich damit sagen will ist, ich finde, Batman ist weder Marvel noch DC, Batman ist einfach Batman und sollte daher immer völlig eigenständig bleiben - und Bodenständigkeit steht Batman ziemlich gut, finde ich. Das muss jetzt kein zweites The Crow werden, aber mit Batman kann man auch Nicht-Comic Fans ansprechen, wenn man Batman auch Batman sein lässt und sich nicht dem allgemeinen Trend anbiedert.

Danny O

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 754

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2011

Freue mich auf: Einen Dead Space Film?!Conan the Conqueror ,einen weiteren Solo Hulk Film, Alien 5, Predator 4, Conjuring 3 mal sehen....

  • Nachricht senden

176

Donnerstag, 21. Februar 2019, 17:40

Armie Hammer wäre mein Wunschkandidat. Hat das richtige Alter, Aussehen und ist noch unverbraucht.



Jop ist nicht verkehrt bisher der erste Vorschlag der mir zu sagt :D
Filme Nerd Schlecht Hin :top:


Justice Is Lost
Justice Is Raped
Justice Is Gone
Pulling Your Strings
Justice Is Done
Seeking No Truth
Winning Is All
Find it So Grim
So True
So Real

(Metallica ...And Justice for all)

"Verschwende keine zeit damit ,etwas kontrollieren zu wollen was du niemals unter kontrolle haben wirst"

Raphiw

Godfather of drool

Beiträge: 3 038

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2007

  • Nachricht senden

177

Donnerstag, 21. Februar 2019, 18:29

Ich mag keine Marvel Filme und ich finde das meiste DC Zeugs auch nicht besonders toll. Abr ich mag Batman, wie so viele andere auch.
Was ich damit sagen will ist, ich finde, Batman ist weder Marvel noch DC, Batman ist einfach Batman und sollte daher immer völlig eigenständig bleiben - und Bodenständigkeit steht Batman ziemlich gut, finde ich. Das muss jetzt kein zweites The Crow werden, aber mit Batman kann man auch Nicht-Comic Fans ansprechen, wenn man Batman auch Batman sein lässt und sich nicht dem allgemeinen Trend anbiedert.
Finde Batman ist nicht nur das. Batman ist Gotham, ist geerdet, düster, unterhaltsam. Es ist aber auch übernatürlich, melancholisch und auch Robin und bloodhaven und Titans und Justice League. Es ist Detektiv und Action. Selbtszweifel und liebe...

Ich mag es nicht wenn man Batman nur auf seinen mikrokosmos reduziert. Es gibt doch so viele Facetten. Ich würde es so begrüßen endlich Mal die Grayson geht weg und das Todd Drama passiert Geschichte auf der Leinwand zu sehen. Aber auch under the Red Hood, clayface und ein Arkham Abenteuer. Batman hat noch nicht Mal eine Spur von dem gezeigt was er hätte zeigen können. :)

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen